http://www.faz.net/-gum-94jqs
© afp
          06.12.2017

          Zugunglück in Meerbusch Experten: Personenzug war auf falschem Gleisabschnitt

          Nach dem Zusammenstoß von einem Regionalzug und einem Güterzug im nordrhein-westfälischen Meerbusch ist nun die Unfallursache klarer: Experten erklärten, der Personenzug hätte den betreffenden Gleisabschnitt nicht befahren dürfen. 0