Home
http://www.faz.net/-gum-77ccd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Ex-Basketballstar Rodman in Nordkorea Kim Jong-un? „Toller Typ!“

Der schillernde Ex-NBA-Star Dennis Rodman ist in dieser Woche mit einigen Mitgliedern der Basketball Harlem Globetrotters überraschend nach Nordkorea gereist. Offenkundig begeistert zeigt er sich von Diktator Kim.

© Reuters Präsident Kim Jong-un und NBA-Star Dennis Rodman bei einem Basketball-Freundschaftsspiel in Pjöngjang am 28. Februar dieses Jahres.

Der frühere amerikanische Basketballstar Dennis Rodman schwärmt neuerdings für den nordkoreanischen Staatschef Kim Jong-un. Kim sei „wie sein Großvater und sein Vater, die große Führer sind, er ist ein toller Typ, sehr ehrlich, und liebt seine Frau so sehr“, sagte Rodman laut einer Meldung der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua am Freitag. Der frühere Profisportler war am Donnerstag am Rande eines Basketballspiels mit Kim Jong-un zusammengetroffen und hatte ihm anschließend in einer Rede geschworen, Kim habe in ihm fortan „einen Freund für’s Leben“.

North Korean leader Kim Jong-Un and former NBA basketball player Dennis Rodman hug in Pyongyang © REUTERS Bilderstrecke 

Fotos zeigen Kim und Rodman in herzlicher Umarmung sowie klatschend und lachend nebeneinander während des Spiels einer amerikanischen gegen eine nordkoreanische Mannschaft. Kim Jong-un ist Berichten zufolge ein großer Basketball-Fan und Anhänger der Chicago Bulls, mit denen Rodman in den 90er Jahren drei NBA-Meisterschaften gewann.

Der gepiercte und exzentrisch auftretende Rodman war in den 90er Jahren einer der erfolgreichsten Basketballspieler weltweit, sorgte aber auch mit Drogen- und Alkoholexzessen sowie mit Affären unter anderem mit Popdiva Madonna für Schlagzeilen. Sein Besuch in Nordkorea erfolgte, während Pjöngjang wegen seines dritten Atomtests von Mitte Februar verschärft in der internationalen Kritik steht.

Quelle: AFP/DPA

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Basketball-EM Einsatz von Kaman offen - Staiger und Ohlbrecht fehlen

Ulms Tim Ohlbrecht und Lucca Staiger von Bayern München sagen für die Basketball-EM ab. Ein NBA-Profi ist weiter fraglich. Bundestrainer Chris Fleming rechnet sich dennoch einiges aus. Mehr

26.06.2015, 16:10 Uhr | Sport
Harlem Globetrotters zu Besuch Papst im Basketball-Fieber

Die Basketballer der amerikanischen Mannschaft Harlem Globetrotters waren bei Papst Franziskus in Rom zu Besuch. Dabei zeigte der Heilige Vater Ballgefühl. Mehr

07.05.2015, 16:21 Uhr | Gesellschaft
China Wütende Menschenmenge greift Polizeistation an

Nach dem Tod einer 28 Jahre alten Frau ist es in einem chinesischen Dorf zu Krawallen gekommen. Mit einem Großaufgebot versucht die Polizei jetzt die Situation zu beruhigen. Mehr

20.06.2015, 15:53 Uhr | Gesellschaft
Nordkorea Machthaber Kim Jong-un ließ offenbar Verteidigungsminister hinrichten

Nach südkoreanischen Medienangaben habe Staatsführer Kim Jong-un seinen Verteidigungsminister hinrichten lassen. Die Exekution mit Flugabwehrgeschützen durchgeführt worden. Hunderte Personen hätten dabei zugeschaut. Mehr

13.05.2015, 11:38 Uhr | Politik
Basketball-EM NBA-Assistent Jensen unterstützt Fleming

Bei der Basketball-EM im September im eigenen Land erhält Bundestrainer Chris Fleming prominente Unterstützung. Alex Jensen, Assistant-Coach beim NBA-Club Utah Jazz, wird Kotrainer. Mehr

26.06.2015, 14:10 Uhr | Sport
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 01.03.2013, 12:47 Uhr

P. Diddy Doch kein tödlicher Angriff

P. Diddy kommt um eine Klage herum, Miley Cyrus küsst Stella Maxwell, und Paul Rudd erhält einen Stern auf dem Walk of Fame – der Smalltalk. Mehr 5



Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden