http://www.faz.net/-hfi
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

62. Song Contest Russland nimmt am ESC in der Ukraine teil

43 Nationen werden 2017 am Eurovision Song Contest in Kiew teilnehmen – mehr waren es noch nie. Trotz des Kriegs in der Ostukraine ist auch Russland dabei. Mehr 0

Eurovision Song Contest

Der ESC 2016

Der 61. Eurovision Song Contest wird vom 10. bis 14. Mai 2016 in der Ericsson Globe Arena der schwedischen Hauptstadt Stockholm stattfinden. 43 Länder werden teilnehmen. Gastgeber Schweden, Deutschland, Frankreich, das Vereinigte Königreich, Italien und Spanien sind für das Finale gesetzt.


Beim ersten Halbfinale am 10. Mai und beim zweiten am 12. Mai wetteifern die folgenden Länder um eines der Tickets fürs Finale: Albanien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Georgien, Griechenland, Irland, Island, Kroatien, Lettland, Litauen, Malta, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, San Marino, Schweiz, Serbien, Slowenien, Tschechien, Ukraine, Ungarn, Weißrussland und Zypern. Die jeweils zehn Bestplatzierten dürfen an der Finalshow teilnehmen.

Frédéric Prinz von Anhalt Asche von Zsa Zsa Gabor mit nach Hause genommen

Frédéric Prinz von Anhalt weigert sich, die Urne seiner Ehefrau Zsa Zsa Gabor in Los Angeles beizusetzen, zwei Meter Körpergröße waren Dragqueen Olivia Jones zu viel, und Carrie Fisher wird nicht digital in Filme eingebaut – der Smalltalk. Mehr 8

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden