http://www.faz.net/-hfi

Nach der ESC-Pleite : Deutschland, was nun?

Miese Einschaltquoten, sechs Punkte, vorletzter Platz: Deutschland steckt in der ESC-Krise. Wer könnte uns wieder zum Sieg führen? Wir hätten da eine Idee. Der Mann kennt sich auch gut mit Affen aus.

ESC-Tagebuch aus Kiew (7) : Ein Sieg der leisen Töne

Salvador Sobral triumphiert beim Eurovision Song Contest in Kiew. Damit gewinnt Portugal erstmals beim Grand Prix. Deutschland hingegen erreicht nur den vorletzten Platz.
Die Klägerin in Saarbrücken im Landgericht

Prozess in Saarbrücken : „Wollten Sie Til Schweiger erziehen?“ „So in etwa“

Spott, Häme und sogar eine Morddrohung habe sie erhalten, weil Til Schweiger eine Facebook-Nachricht von ihr veröffentlicht hatte, sagt eine Saarländerin. Deswegen will sie jetzt vor Gericht durchsetzen, dass der Schauspieler den Beitrag endlich löscht.

ESC-Tagebuch aus Kiew (6) : Es gibt einen neuen Favoriten

Beim Eurovision Song Contest gewinnt nicht das beste Lied. Der Gesamteindruck zählt. Und da kann die Deutsche Levina leider nicht mithalten. Ihr Lied „Perfect Life“ ist einfach nicht gut genug.

Seite 1/6