http://www.faz.net/-gum-8xtpa
© EPA, afp
          14.05.2017

          Eurovision Song Contest Portugal gewinnt – Deutschland enttäuscht

          Portugal hat erstmals den Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Sänger Salvador Sobral holte beim Finale am Samstagabend in Kiew sowohl bei der Jury als auch bei der Zuschauerabstimmung die meisten Stimmen. Der deutsche Beitrag enttäuschte: Levina wurde Vorletzte mit nur sechs Punkten und damit lediglich einem Punkt mehr als der Letzte Spanien. 5