http://www.faz.net/-gum-777ys
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Best Ager - Für Senioren und Angehörige

Veröffentlicht: 25.02.2013, 18:31 Uhr

Eurovision Song Contest „Glorious“ ist kein Plagiat

Das Lied „Glorious“ von Cascada ist keine Kopie. Damit steht einem Start der Band beim Eurovision Song Contest in Malmö nichts mehr im Wege.

© dpa Kurzzeitig verdächtig: Cascada

Cascada darf beim Eurovision Song Contest antreten. „Glorious“ ist kein Plagiat des Vorjahressiegers „Euphoria“. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die der NDR bei dem Musikgutachter Matthias Pogoda in Auftrag gegeben hat. Beide Lieder seien „mit ähnlichen und stiltypischen Mitteln arrangiert“ und verwendeten „neben handelsüblichen Sounds und Beats ähnliche Keyboardbegleitfiguren“, schreibt Pogoda. Im Notenbild beider Songs ließen sich jedoch „keine auffälligen Ähnlichkeiten“ finden. Auch das Melodiewerk sei „deutlich verschieden“. Pogoda: „Für einen begründeten Plagiatsvorwurf müssten detaillierte Übereinstimmungen einer längeren Begleitpassage vorliegen und weitere Arrangementbestandteile passgenau übereinstimmen. Dies ist hier nicht der Fall.“

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Dark American Blues Nicht nur für Anarchistensöhne

Die Klagen der Sünder: Der amerikanische Sänger The White Buffalo spielt in der Frankfurter Batschkapp. Bekannt sind seine Songs aus der Fernsehserie Sons Of Anarchy. Mehr Von Christian Riethmüller

28.07.2016, 20:09 Uhr | Rhein-Main
Quer durch die Niederlande Der größte Fußmarsch der Welt

Jedes Jahr im Sommer treffen sich mitten in den Niederlanden Zehntausende, um am größten Fußmarsch der Welt teilzunehmen: den Nijmeegse Vierdaagse. Dabei müssen sie Tagesetappen von 30, 40 oder 50 Kilometern bewältigen. Mehr

29.07.2016, 02:00 Uhr | Gesellschaft
Krisenzeiten Goldrausch in Südafrika

Eine untergehende Industrie bekommt Auftrieb: Der hohe Goldpreis und die schwache Währung sorgen für hohe Gewinne. Stabil ist dieser Kurs jedoch nicht. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

27.07.2016, 07:38 Uhr | Finanzen
Totengebet Muslime beten für die Opfer von München

Nach dem Amoklauf von München haben rund 1000 Muslime für die Toten und Verletzten gebetet. Auch der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter nahm an der Veranstaltung am Tatort am Olympia-Einkaufszentrum teil. Zu dem Totengebet hatten Münchner Imame und mehrere Gemeinden geladen. Mehr

28.07.2016, 13:00 Uhr | Gesellschaft
Serie Einfach mal anhalten Beten in der Mittagspause

Oft vorbeigeradelt: Mitten in München lädt eine Kirche zur Mittagsandacht. In der ersten Folge unserer Serie Einfach mal anhalten geht es um einen religiösen Stopp im hektischen Berufsalltag. Mehr Von Eva Heidenfelder

28.07.2016, 05:28 Uhr | Beruf-Chance

„Twilight“-Darstellerin Kristen Stewart liebt ihre ehemalige Assistentin

Kristen Stewart steht zu ihrer Homosexualität, Luna Schweiger will bei einem Wahlsieg Trumps Konsequenzen ziehen und Hannes Jaenicke hat sich getrennt – der Smalltalk. Mehr 19

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden