Home
http://www.faz.net/-gum-777ys
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Eurovision Song Contest „Glorious“ ist kein Plagiat

 ·  Das Lied „Glorious“ von Cascada ist keine Kopie. Damit steht einem Start der Band beim Eurovision Song Contest in Malmö nichts mehr im Wege.

Artikel Bilder (1) Lesermeinungen (3)

Cascada darf beim Eurovision Song Contest antreten. „Glorious“ ist kein Plagiat des Vorjahressiegers „Euphoria“. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die der NDR bei dem Musikgutachter Matthias Pogoda in Auftrag gegeben hat. Beide Lieder seien „mit ähnlichen und stiltypischen Mitteln arrangiert“ und verwendeten „neben handelsüblichen Sounds und Beats ähnliche Keyboardbegleitfiguren“, schreibt Pogoda. Im Notenbild beider Songs ließen sich jedoch „keine auffälligen Ähnlichkeiten“ finden. Auch das Melodiewerk sei „deutlich verschieden“. Pogoda: „Für einen begründeten Plagiatsvorwurf müssten detaillierte Übereinstimmungen einer längeren Begleitpassage vorliegen und weitere Arrangementbestandteile passgenau übereinstimmen. Dies ist hier nicht der Fall.“

  Weitersagen Kommentieren (1) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Neue Radkonstruktion „Didi“ baut neue Fahrradkuriosität zur Fußball-WM

„Didi“ Senft aus Brandenburg ist für seine kuriosen Fahrradkonstruktionen bekannt. Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft landet er seinen nächsten Coup. Mehr

17.04.2014, 06:21 Uhr | Wirtschaft
Jan Delay im Gespräch „Eigentlich kann ich nicht singen“

Jan Delay rockt auf seinem neuen Album - und ob das den Fans gefällt, ist ihm egal: „Die dürfen das gerne scheiße finden“. Ein Gespräch über Geschmacksverirrungen, Schwarzfahrerei, Linksradikale und Urheberrechte. Mehr

10.04.2014, 12:19 Uhr | Gesellschaft
Star auf Youtube Irischer Pfarrer verzaubert Millionen mit „Hallelujah“

Bei einer Hochzeit singt ein irischer Pfarrer eine ganz besondere Version von Leonard Cohens Klassiker „Hallelujah“. Auf Youtube ist er damit zum internationalen Star geworden. Mehr

11.04.2014, 12:45 Uhr | Gesellschaft

25.02.2013, 18:31 Uhr

Weitersagen
 

Schlagersänger Roland Kaiser lässt sich von Rammstein-Sänger helfen

Weil er seine Wirkung auf Frauen verbessern wollte, holte sich Roland Kaiser für sein neues Album Hilfe von Maite Kelly. Aber auch der Rammstein-Sänger steuerte einen Text bei. Wie es dazu kam, lesen Sie im Smalltalk. Mehr 21

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden