Home
http://www.faz.net/-gum-749q2
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
50 plus

Burma Zahlreiche Tote bei Explosion eines entgleisten Zugs

Ein mit Diesel und Benzin beladener Zug ist im Nordwesten Burmas explodiert. Mehr als 20 Personen kamen dabei ums Leben, mehr als 60 wurden verletzt.

Bei einem Zugunglück im Nordwesten Burmas sind am Freitag mindestens 25 Personen getötet worden. Mehr als 60 wurden verletzt, teilten Behörden mit. Der mit Treibstoff beladene Zug sei entgleist und habe Feuer gefangen. Vermutlich wollten Dorfbewohner Kraftstoff abzapfen und kamen so um oder verletzten sich. Die BBC berichtete unter Berufung auf Rettungskräfte von 27 Todesopfern und mehr als 80 Verletzten.

Tanks fingen Feuer und explodierten

Der Zug sei aus Mandalay im Nordwesten des Landes gekommen und mit Diesel und Benzin beladen gewesen, als das Unglück rund 800 Kilometer nördlich der Hauptstadt Rangun geschah. Die Tanks fingen Feuer und explodierten. Feuerwehrleute aus den umliegenden Orten hätten das Feuer gelöscht. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Burma, eines der ärmsten Länder der Welt, leidet vor allem wegen internationaler wirtschaftlicher Sanktionen unter einem Mangel an Treibstoff.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Thailand Bombenanschlag auf Ferieninsel Ko Samui

Auf der thailändischen Urlaubsinsel Ko Samui ist eine Autobombe explodiert. Mehrere Personen wurden verletzt - darunter ein zwölf Jahre altes Mädchen aus Italien. Mehr

11.04.2015, 07:05 Uhr | Politik
Gaspipeline explodiert Toter bei Explosion in Ludwigshafen

Nach Polizeiangaben wurde ein Bauarbeiter getötet und mehrere Personen verletzt. Vermutlich wurde bei Bauarbeiten eine Gaspipeline beschädigt. Das Feuer sprang über auf mehrere anliegende Häuser. Mehr

24.10.2014, 09:33 Uhr | Gesellschaft
Mexiko Mindestens 15 Tote bei Angriff auf Polizeikonvoi

Die Angreifer zwangen den Polizeikonvoi anzuhalten, dann eröffneten sie von den umliegenden Hügeln aus das Feuer. Mindestens 15 Beamte wurden bei dem Angriff in Mexiko getötet. Es soll sich um einen Racheakt handeln. Mehr

08.04.2015, 04:41 Uhr | Politik
Bauarbeiten Gas-Pipeline explodiert in Kalifornien

Durch Bauarbeiten wurde eine Gas-Pipeline in Kalifornien beschädigt. Die Explosion hat mindestens 15 Personen zum Teil schwer verletzt. Mehr

19.04.2015, 09:26 Uhr | Gesellschaft
Opel Mokka 1.4 LPG Vernunft und Zange

Wir waren zwei Wochen im Opel Mokka 1.4 LPG unterwegs. Im Unterschied zur mühseligen Tankstellensuche beim Erdgasantrieb, ist beim Autogas der Tankanschluss ein Thema. Mehr Von Michael Spehr

12.04.2015, 09:45 Uhr | Technik-Motor
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 10.11.2012, 12:05 Uhr

Iris Berben „Fremdenfeindlichkeit ist in Deutschland tief verankert“

Schauspielerin Iris Berben ist beunruhigt von der Mitte der Gesellschaft, in London warten die Menschen auf das Kind von Kate und William und Maren Kroymann ist noch fresh im Alter – der Smalltalk. Mehr 8

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden