Home
http://www.faz.net/-gum-749q2
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Burma Zahlreiche Tote bei Explosion eines entgleisten Zugs

 ·  Ein mit Diesel und Benzin beladener Zug ist im Nordwesten Burmas explodiert. Mehr als 20 Personen kamen dabei ums Leben, mehr als 60 wurden verletzt.

Artikel Lesermeinungen (0)

Bei einem Zugunglück im Nordwesten Burmas sind am Freitag mindestens 25 Personen getötet worden. Mehr als 60 wurden verletzt, teilten Behörden mit. Der mit Treibstoff beladene Zug sei entgleist und habe Feuer gefangen. Vermutlich wollten Dorfbewohner Kraftstoff abzapfen und kamen so um oder verletzten sich. Die BBC berichtete unter Berufung auf Rettungskräfte von 27 Todesopfern und mehr als 80 Verletzten.

Tanks fingen Feuer und explodierten

Der Zug sei aus Mandalay im Nordwesten des Landes gekommen und mit Diesel und Benzin beladen gewesen, als das Unglück rund 800 Kilometer nördlich der Hauptstadt Rangun geschah. Die Tanks fingen Feuer und explodierten. Feuerwehrleute aus den umliegenden Orten hätten das Feuer gelöscht. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Burma, eines der ärmsten Länder der Welt, leidet vor allem wegen internationaler wirtschaftlicher Sanktionen unter einem Mangel an Treibstoff.

  Weitersagen Kommentieren (0) Merken Drucken
Weitere Empfehlungen
Großbrand in Chile Schwarzer Stern in Flammen

Ein Feuer hat die chilenische Stadt Valparaíso verwüstet. Mindestens zwölf Menschen kamen ums Leben, 10.000 mussten in Sicherheit gebracht werden. Die Stadt wird oft von Erdbeben heimgesucht. Die bebensicheren Holzhäuser wurden ihr jetzt zum Verhängnis. Mehr

13.04.2014, 20:34 Uhr | Gesellschaft
Zehn Verletzte im Krankenhaus U-Bahn in Frankfurt entgleist

An der Endhaltestelle in Ginnheim ist eine U-Bahn gegen einen Rammbock geprallt und entgleist. Laut der Polizeisprecherin hatte der Fahrer vermutlich „ein gesundheitliches Problem“. Mehr

06.04.2014, 13:08 Uhr | Rhein-Main
Chile Feuer in Valparaíso tötet elf Menschen

Das gigantische Feuer in der chilenischen Hafenstadt Valparaíso wütet weiter. Mehrere Menschen kamen ums Leben, mindestens 3000 Familien mussten in Sicherheit gebracht werden. Tausende Helfer versuchen noch immer, die Flammen zu kontrollieren. Mehr

13.04.2014, 07:38 Uhr | Gesellschaft

10.11.2012, 12:05 Uhr

Weitersagen
 

Herzogin von Cambridge Alle wollen Kates Kleid

Alles, was Kate auf ihrer Australienreise mit Prinz William trägt, wird zum Verkaufsschlager. Jetzt besuchte die Herzogin einen Armeestützpunkt. Warum sie dabei ein Kleid mit blauen Mohnblüten wählte, lesen Sie im Smalltalk. Mehr 25

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden