http://www.faz.net/-gum-90pp0
© AFP
          14.08.2017

          Asien Burmesen freuen sich über Katzen- und Hunde-Cafés

          Wer sich dieser Tage in Myanmars größter Stadt vor dem Monsunregen in ein Café retten will, könnte sich schnell in tierischer Gesellschaft wiederfinden. In Rangun haben zwei Tier-Cafés eröffnet und damit den Hype anderer asiatischer Städte ins aufstrebende Myanmar gebracht. 0