http://www.faz.net/-gum-75br0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Best Ager - Für Senioren und Angehörige

Veröffentlicht: 24.12.2012, 15:45 Uhr

20,7 Grad in München Rekord-Temperaturen zu Heiligabend

Sommerliche Temperaturen zu Weihnachten: In München wurde am Montag mit 20,7 Grad eine so warme Temperatur gemessen wie nie zuvor an Heiligabend in Deutschland.

© dpa Der Bayer und der Klimawandel: München am 24. Dezember

Mit 20,7 Grad ist am Montag in München ein deutschlandweiter Temperatur-Rekord für einen Heiligabend erreicht worden. Der Wert wurde von einer Station in der Innenstadt an der Universität gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Unmittelbar zuvor hatte Freiburg mit 18,5 Grad einen neuen deutschlandweiten Rekord aufgestellt. Bis dahin hatten Baden-Baden sowie das badische Müllheim den Rekord gehalten. Dort waren 1983 jeweils 17,8 Grad an einem Heiligabend erreicht worden.

Schon am Mittag waren die Temperaturen in ganz Bayern rasch gestiegen. Dabei war mit 15,9 Grad eine erste Rekordmarke für einen Heiligabend gemessen worden. Die bisherige Höchsttemperatur für einen 24. Dezember in München war mit 14,5 Grad im Jahr 1977 erreicht worden, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

Zehntausende Menschen nutzen in Bayerns Landeshauptstadt das frühlingshafte Wetter, um letzte Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Straßencafés waren gut besucht und Cabriofahrer drehten ihre Runden mit offenem Verdeck, Restaurantbetreiber stellten Stühle und Tische raus und im Englischen Garten war auf den Bänken am Seehaus kaum ein freier Platz in der Sonne zu ergattern.

Quelle: LBY

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Schwere Unwetter Wolkenschläuche über der Eifel

Das Wochenende bringt Deutschland heftige Gewitter und Unwetter. So wie bereits in der Eifel. Danach teilt Tief Elvira Deutschland in zwei Hälften. Mehr

27.05.2016, 23:21 Uhr | Gesellschaft
Warme Temperaturen Sonne satt am Vatertag

Die berauschend frühlingshafte Wettersituation sollen auch über das kommende Wochenende so bleiben. In den Nächten kann es bei klarem Himmel vereinzelt zwar noch Bodenfrost geben. Mehr

05.05.2016, 15:41 Uhr | Gesellschaft
Vier Tote nach Unwettern Die Folgen einer quälend langsamen Gewitterfront

Schäden, wohin man blickt. Die Unwetter des Wochenendes haben im Süden Deutschlands ganze Ortschaften verwüstet und mindestens vier Menschen das Leben gekostet. In Schwäbisch Gmünd spielt sich ein Drama ab. Mehr

30.05.2016, 12:16 Uhr | Gesellschaft
Italien Der Ätna ist wieder aktiv

Am Mittwoch stieß der höchste Vulkan Europas Lava aus und spuckte Gestein in den Himmel. Die Eruption war kurz und heftig. Schon seit gut einer Woche war an dem Vulkan Aktivität gemessen worden. Mehr

26.05.2016, 16:56 Uhr | Gesellschaft
Erst heiß, dann stürmisch Gewitter und Hagel im Anmarsch

Für Sonntag gilt die Devise: Genießen, genießen, genießen. Sonne und sommerliche Temperauren sagen adièu. Zum Wochenanfang wird es von Westen kommend düster. Mehr

22.05.2016, 15:43 Uhr | Politik

Nach 50 Jahren vor der Kamera Jodie Foster konzentriert sich auf die Regie

Jodie Foster will weniger schauspielern, Vanessa Paradis glaubt nicht, dass Johnny Depp gewalttätig ist, und Wayne Carpendale ist ein begeisterter Radfahrer – der Smalltalk. Mehr 0

Frankfurter Allgemeine Stil auf Facebook
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden