Home
http://www.faz.net/-gpc-74i10
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Frankreich Fillon beansprucht UMP-Parteivorsitz

Das Kampf um den Parteivorsitz der konservativen UMP hat abermals eine Wende genommen. Der frühere Premierminister François Fillon hat das Ergebnis der Urwahl angefochten, bei der laut Wahlkommission Jean-François Copé zum Wahlsieger ausgerufen wurde.

© AFP Der frühere Premierminister François Fillon will das Ergebnis bei der Urwahl der UMP anfechten

Der Machtkampf bei den französischen Konservativen setzt sich fort. Am Mittwoch hat der frühere Premierminister François Fillon das offizielle Ergebnis der Urwahl vom Sonntag angefochten und sich selbst zum Sieger erklärt. Die Ergebnisse von drei Überseegebieten seien nicht berücksichtigt worden, teilte Fillon in einem Schreiben mit. Daher sei das am Montagabend verkündete Ergebnis, nach dem sich der bisherige Generalsekretär der UMP, Jean-François Copé, mit einem Vorsprung von 98 Stimmen durchgesetzt habe, ungültig.

Fillon forderte, dass der frühere Premier- und spätere Außenminister Alain Juppé vorübergehend die Partei führen solle. Copé lehnte das ab. „Es gab Ergebnisse. Wir müssen uns jetzt zusammenfinden und zusammenarbeiten“, sagte er in Paris. Solange keine andere Entscheidung gefallen sei, bleibe er Vorsitzender der Partei. Auch der Vorsitzende der internen Wahlkommission, Patrice Gélard, erklärte, dass er die Entscheidung zugunsten von Copé nicht mehr rückgängig machen könne. Allenfalls eine Berufungskommission sei dazu in der Lage. Fillon sagte aber, Gélard habe ihm bestätigt, dass drei Überseegebiete nicht in die Zählung einbezogen wurden. Anderenfalls läge Fillon nach dessen Angaben mit 26 Stimmen Vorsprung bei fast 176000 abgegebenen Stimmen vorn. der FDP im Bundestag unsicher.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.NET mit chs.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Großbritannien Der Heilsbringer der Toten

Der Sozialist Jeremy Corbyn ist Favorit für die Urwahl zum neuen Labour-Vorsitzenden. Die Partei feiert eine Bewegung, aber echte Arbeiter sind weniger beeindruckt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Middlesbrough/Easington

24.08.2015, 14:31 Uhr | Politik
Großbritannien Knappes Rennen bei Wahl in Großbritannien erwartet

Die Konservativen des britischen Premierministers David Cameron liegen in Wahlumfragen gleichauf mit der Labour-Partei von Herausforderer Ed Miliband - doch beide kommen nur auf je gut ein Drittel der Stimmen. Der Ausgang der Richtungswahl zum Parlament am 7. Mai gilt daher als offen. Mehr

07.04.2015, 15:40 Uhr | Politik
Syriza-Chef Tsipras pokert wieder

Nach dem Rücktritt des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras kann die Opposition keinen Hoffnungsträger bieten. Das Volk hat die Seilschaften satt. Eine Analyse. Mehr Von Tobias Piller

28.08.2015, 08:29 Uhr | Wirtschaft
Großbritannien Klarer Sieg für David Cameron in der britischen Parlamentswahl

Die Konservative Partei von Premierminister David Cameron ist überraschend deutlich als stärkste Kraft aus der Parlamentswahl in Großbritannien hervorgegangen. Möglicherweise könnten die Torys sogar allein regieren. Mehr

08.05.2015, 10:03 Uhr | Politik
Parlamentswahl in Sri Lanka Rajapaksas tiefer Fall

Sri Lankas frühere Machthaber Mahinda Rajapaksa kann nach der Parlamentswahl in Sri Lanka nicht einmal mehr Oppositionsführer werden. Doch für den reibungslosen Ablauf der Wahl sorgten andere. Mehr Von Friederike Böge, Colombo

18.08.2015, 17:40 Uhr | Politik

Veröffentlicht: 21.11.2012, 15:47 Uhr

Es gibt keine Zauberformel

Von Klaus-Dieter Frankenberger

Die Empörung über die jüngsten Tragödien ist verständlich und richtig. Aber angesichts der großen Völkerwanderung dieser Tage trägt sie nicht weit. Denn in Wahrheit gelangt man in der Flüchtlingskrise von einem Dilemma zum nächsten. Mehr 1 64

Schönheit Schminken auf Rädern

Um morgens ein paar Minuten im Bad zu sparen, werden Autos zu Beautysalons. Dafür stresst man sich zwischen zwei Ampelphasen. Eine Testfahrt. Mehr Von Jennifer Wiebking 2

Das Beste aus dem Netz „Liebes jüngere Ich...“

In einem Video geben Menschen aller Altersklassen ihrem jüngeren Ich Ratschläge fürs Leben. Mehr 2

App für Golfer Besser Golfen mit dem iPhone

Die elektronische Analyse des Golfspiels wie im Profisport ist auch den Amateuren möglich. Die dazu verwendeten Apps und Sensoren werden immer besser. Mehr Von Wolfgang Scheffler 3 1