http://www.faz.net/-gv6-8ut5i
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Wirtschaft in Zahlen Die Kosten des Mülls

Wer so viel produziert wie die Deutschen, erzeugt auch viel Müll. Die Entsorgung kommt die Bürger teuer zu stehen. Am teuersten in Leverkusen.

, von Thomas Klemm und Andre Piron (Grafik)
    1/8
Beseitigung und Entsorgung unseres Mülls kostet Millionen. In anderen europäischen Ländern geht man aber sogar noch verschwenderischer als wir mit Abfall um.
© dpa Vergrößern
Beseitigung und Entsorgung unseres Mülls kostet Millionen. In anderen europäischen Ländern geht man aber sogar noch verschwenderischer als wir mit Abfall um.