Yen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar zum Devisenmarkt Dollar contra Yuan

Der Dollar ist seit Monaten am Devisenmarkt stark. Ein Erfolg von Trumps „America First“-Politik? Oder bereiten die Chinesen den Einsatz einer neuen Waffe im Handelskonflikt vor? Mehr

05.07.2018, 11:44 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Yen

   
Sortieren nach

Wochenausblick Politische Konflikte dominieren Börsen

Zum Start der Ferienzeit in Deutschland sorgt die Politik für hitzige Diskussionen auf dem Börsenparkett. Vor allem der Handelsstreit zwischen Amerika und China treibt den Blutdruck der Anleger in die Höhe - und die Kurse nach unten. Mehr

25.06.2018, 08:43 Uhr | Finanzen

Handelsstreit China bezichtigt Amerika der Erpressung – und droht zurück

Der Handelskonflikt zwischen Amerika und China verschärft sich. Donald Trump kündigt weitere Strafzölle auf Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar an. Die Antwort aus Peking folgt prompt – und fällt eindeutig aus. Mehr

19.06.2018, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Nach Milliardenververlusten Aktienrückkauf beflügelt Aktienkurs von Toshiba

Toshiba kündigt einen Aktienrückkauf in Milliardenhöhe an und hat noch eine weitere gute Nachricht für die Aktionäre. Mehr

13.06.2018, 09:10 Uhr | Finanzen

Marktstrategie Das Ende der niedrigen Kursschwankungen

Nachdem im Februar die Kursschwankungen an den Märkten jäh explodiert waren, gingen sie seitdem massiv zurück. Folgt man den Analysten von Morgan Stanley, so geht dieser zu Ende. Mehr

07.06.2018, 12:08 Uhr | Finanzen

Japanischer Aktienmarkt Ein Kodex zur Freude der Aktionäre

Viele japanische Unternehmen schotten sich mit „Giftpillen“ gegen Übernahmen ab. Darunter sind bekannte Namen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

05.06.2018, 08:41 Uhr | Finanzen

20 Jahre EZB Ein Jubiläum mit wenig Jubel

Die Europäische Zentralbank wird 20 Jahre alt. Sie hat sich radikal gewandelt – nicht jeder ist über ihren Kurs begeistert. Das große Fest bleibt dieses Jahr deshalb aus. Mehr Von Philip Plickert

01.06.2018, 11:09 Uhr | Wirtschaft

Brisante Panne 21-Milliarden-Euro-Fehlüberweisung der Deutschen Bank

Vor vier Jahren hat die Deutschen Bank einen riesigen Betrag aus Versehen an ein anderes Geldhaus transferiert. Es ist nicht der einzige Fall. Mehr

24.05.2018, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte Geplatzer Nordkoreagipfel belastet

Die Absage des amerikanisch-nordkoreanischen Gipfeltreffens belastet die Kurse des Dollar und der Aktien. Besonders hart trifft es Deutsche Bank und Commerzbank. Mehr

24.05.2018, 17:03 Uhr | Finanzen

Übernahme von EMI Sony investiert in Inhalte

1,9 Milliarden Dollar – so viel ist Sony die Mehrheit am Musikverlag EMI Music Publishing wert. Damit könnte der japanische Konzern zu einem neuen Stern im Musikbusiness werden. Mehr

22.05.2018, 14:22 Uhr | Wirtschaft

Handelskonflikt Amerika will China zu mehr Importen zwingen

Trump schimpft ungebremst über Handelsbilanzdefizite und verbreitet Pessimismus. China hingegen könnte bald einlenken. Davon würde vor allem ein Konzern profitieren. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington und Patrick Welter, Tokio

18.05.2018, 17:39 Uhr | Wirtschaft

Elektronikkonzern China stimmt Toshiba-Verkauf zu

Der angeschlagene Elektronikkonzern Toshiba kann endlich sein Tafelsilber, das Geschäft mit elektronischen Speicherbausteinen, an Bain Capital verkaufen. China stimmte zu. Finanziell gestärkt steht Toshiba nun vor dem Neuaufbau. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

18.05.2018, 06:30 Uhr | Finanzen

Kommentar Der Dollar ist Trumps stärkste Waffe

Devisen, Güter, Kredite und Vermögen: Die ganze Welt ist abhängig vom Dollar. Und daran wird sich auch so schnell nichts ändern. Mehr Von Gerald Braunberger

16.05.2018, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Plus 4 Prozent an der Börse Trotz Rekordergebnis bleibt Toyota vorsichtig

Der japanische Autohersteller Toyota warnt vor einer Aufwertung des Yen. Und erwartet nur in einer Region mehr Verkäufe. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

09.05.2018, 13:15 Uhr | Finanzen

Fusion in der Pharmaindustrie Takeda vor Übernahme von Shire

An diesem Dienstag wil der größte japanische Pharmakonzern Takeda die endgültige Übernahmeofferte für das irische Unternehmen Shire formalisieren. Erwartet wird ein Kaufpreis von insgesamt 46 Milliarden Pfund. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

08.05.2018, 06:11 Uhr | Finanzen

Kommentar Abzocke an der Grenze

Japan hat eine generelle Ausreisesteuer beschlossen, mit dem schönen Ziel, den Tourismus zu fördern. Was für ein Quatsch. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.04.2018, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Neue Steuer Wer dieses Land verlässt, muss zahlen – auch Einheimische

Die Regierung in Tokio hat eine neue Steuer beschlossen, zum ersten Mal seit 1992. Sie weiß auch schon, was mit dem Geld geschehen soll. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

12.04.2018, 16:11 Uhr | Wirtschaft

Sinkende Gebühren Preiskampf bei Indexfonds geht weiter

ETFs werden gern gekauft, weil man mit ihnen billig investieren kann. Jetzt hat die Fondsgesellschaft Fidelity eine weitere Runde im Preiskampf mit neuen Indexfonds eingeläutet. Mehr Von Martin Hock

12.04.2018, 16:05 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Trumps Raketen-Drohung beunruhigt Anleger

Das neue Säbelrasseln im Syrien-Konflikt belastet die Finanzmärkte. Indes halten sich die Reaktionen in Grenzen. Denn langsam gewöhnt man sich an die Methodik des amerikanischen Präsidenten. Mehr

11.04.2018, 15:53 Uhr | Finanzen

Handelskonflikt Politik treibt Japaner aus amerikanischen Staatsanleihen

Japanische Investoren schichten um: Seit Monaten verkaufen sie intensiv amerikanische Staatsanleihen. Bundesanleihen sind dagegen mehr gefragt. Mehr

09.04.2018, 15:49 Uhr | Finanzen

Coincheck Japanische Krypto-Börse wechselt den Besitzer

Der in Japan ansässige Finanzdienstleister Monex Group übernimmt die Handelsplattform für Kryptowährungen Coincheck für 3,6 Milliarden Yen. Die Monex-Aktie legte nach der Ankündigung um 20 Prozent zu. Mehr

06.04.2018, 10:31 Uhr | Finanzen

Produktwandel In Japan ist Bier nicht mehr Bier

Zum ersten Mal seit 110 Jahren beschreibt Japan neu, was ein Bier ist. Die Verwaltung passt sich dem Kundengeschmack an, doch letztlich stehen steuerliche Gründe dahinter. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

04.04.2018, 06:22 Uhr | Wirtschaft

Klimawandel und Kinderarbeit Die Macht der Investoren

Unternehmen kommen stärker in Zugzwang, Themen jenseits der harten Finanzdaten für voll zu nehmen. Initiativen der UN und der EU schärfen das Bewusstsein der Investoren. Nicht nur Aktionärsvertreter wie Hermes EOS fordern Konzerne heraus. Mehr Von Ina Lockhart

23.03.2018, 11:35 Uhr | Finanzen

Zollstreit Sorge vor Handelskrieg drückt Dax unter 12.000 Punkte

Zwischen den Vereinigten Staaten und China droht ein Handelskrieg. Das drückt den Anlegern auch hierzulande auf die Stimmung. Der deutsche Leitindex verliert zum Handelsstart mehr als ein Prozent. Mehr

23.03.2018, 08:22 Uhr | Finanzen

Geldanlage Wider die Besessenheit vom richtigen Einstiegszeitpunkt

Heerscharen von Anlegern bewegt immer eine Frage: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen? Nordea-Fondsmanager Hansen hält davon nichts. Für ihn funktioniert nur die Diversifikation. Mehr Von Martin Hock

20.03.2018, 17:02 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z