Wüstenrot: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Betonbrutalismus-Ausstellung Schaut auf diese Schalungsbauer

Es scheint zum Betonbrutalismus nur zwei Haltungen zu geben: wütende Gegner und hemmungslose Liebhaber. Nun bricht das Deutsche Architekturmuseum eine Lanze für das harte Grau. Mehr

13.11.2017, 11:58 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Wüstenrot

1 2  
   
Sortieren nach

Die Vermögensfrage Der Staat baut mit

Im Wahlkampf hat die Union plötzlich das Baukindergeld entdeckt. Dabei gibt es bereits eine lohnende, staatlich subventionierte Eigenheimhilfe. Mehr Von Daniel Mohr

28.10.2017, 20:12 Uhr | Finanzen

Digitalisierung Wüstenrot entwickelt neue Digitalmarke

Der Versicherungskonzern Wüstenrot ist dabei, eine eigene Digitalmarke zu etablieren - und das diesen Herbst noch. Die angestrebte Drittmarke soll vor allem eine Zielgruppe ansprechen. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

27.09.2017, 17:43 Uhr | Finanzen

Wasserqualität in Deutschland Am langen Wochenende können Sie unbesorgt baden gehen

Gute Nachrichten zum Vatertag: Ein EU-Bericht zeigt, dass in Deutschland die Wasserqualität stimmt. Lediglich bei fünf der untersuchten Badestellen gab es Handlungsbedarf. Mehr Von Jörn Wenge

24.05.2017, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Urteil Bundesgerichtshof Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen

Das Ende gut verzinster Bausparverträge ist gekommen: Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Altverträge von den Bausparkassen gekündigt werden können - sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Mehr

21.02.2017, 16:00 Uhr | Finanzen

Juristische Schwierigkeiten Für die Bausparkassen naht der Tag der Wahrheit

In der kommenden Woche entscheidet der BGH über die Kündigungen alter Verträge. Die niedrigen Zinsen bedrohen die Bausparkassen. Mehr Von Marcus Jung und Markus Frühauf

17.02.2017, 08:59 Uhr | Finanzen

Raus aus der Zinsfalle Neue Servicepauschalen verärgern Bausparkassen-Kunden

Die Zinsflaute macht Bausparkassen das Leben schwer. Das bekommen auch die Kunden zu spüren. Nach der Kündigung von hochverzinsten Altverträgen sorgt jetzt die Einführung von Servicepauschalen für Unmut. Mehr

06.02.2017, 15:08 Uhr | Finanzen

Urteil BGH kippt Gebühr für Bauspardarlehen

Bausparer, die für die Nutzung ihres Darlehens eine Gebühr gezahlt haben, dürfen hoffen, ihr Geld zurück zu bekommen. Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärte entsprechende Klauseln für unzulässig. Mehr

08.11.2016, 14:31 Uhr | Finanzen

Guthaben-Konten Zinsen zu hoch: Bausparkassen kündigen ihren Kunden

Viele Bausparverträge haben hohe Guthabenzinsen. Für Sparer ist das lukrativ. Aber die Bausparkassen kündigen diese Verträge. Jetzt kommt eine neue Welle. Mehr

25.07.2016, 16:09 Uhr | Finanzen

Bauspar-Verträge Wüstenrot erleidet weitere Schlappe vor Gericht

Auch in einem zweiten Verfahren ist die Bausparkasse Wüstenrot vor dem Oberlandesgericht Stuttgart unterlegen. Nun wird es wohl auch hier weiter zum BGH gehen. Mehr

04.05.2016, 16:34 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Streit um Bauspar-Altverträge landet vor dem Bundesgerichtshof

Die Bausparkasse Wüstenrot will Revision gegen ein Urteil des Oberlandesgerichts Stuttgart in punkto Verträge mit hohen Guthabenzinsen einlegen. Mehr

26.04.2016, 06:47 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Bausparkassen dürfen Altverträge nicht kündigen

Erstmals hat ein Oberlandesgericht Kunden recht gegeben, die Bausparverträge mit hohen Zinsen fortführen wollen. Wüstenrot gibt sich aber nicht geschlagen. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

30.03.2016, 17:44 Uhr | Finanzen

Alte Bausparverträge Bausparkunden wehren sich gegen Kündigungen

Viele Bausparkassen kündigen derzeit alte Bausparverträge, bei denen sie noch hohe Zinsen zahlen müssen. Kunden klagen dagegen. In Stuttgart hatte eine Frau jetzt damit Erfolg. Mehr Von Christian Siedenbiedel

26.11.2015, 10:04 Uhr | Finanzen

Kündigung Auch Schwäbisch Hall wirft Bausparkunden hinaus

Bei dem Bausparkassen-Marktführer wird scheinbar das Geld knapp: Schwäbisch Hall will 50.000 Verträge kündigen, die seit mindestens zehn Jahren zuteilungsreif sind. Im Zweifelsfall bleibt den Kunden nur eine Klage gegen die Kündigung übrig. Mehr Von Hanno Mußler

08.05.2015, 08:36 Uhr | Finanzen

Krise der Sparverträge Der Niedergang der Bausparkassen

Ein paar Jahre sparen und dann einen günstigen Kredit fürs Haus bekommen: Mit diesem Angebot hatten die Bausparkassen lange Erfolg. Ausgerechnet jetzt im Häuserboom kommen sie in eine schwere Krise. Wie kann das sein? Mehr Von Christian Siedenbiedel

05.04.2015, 17:48 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Bausparverträge sind richtig gut, wenn man heute für ein Vierteljahrhundert niedrige Bauzinsen für spätere Immobilienprojekte festzuzurren will. Bei aktuellen Bauvorhaben sind sie aber meist zu teuer. Mehr Von Volker Wolff

28.02.2015, 14:23 Uhr | Finanzen

Niedrigzinsen Wann sich Bausparer gegen die Kündigung wehren können

Die niedrigen Zinsen bringen Bausparkassen in Not. Viele von ihnen kündigen jetzt Altverträge mit hohen Zinsen. Doch die Kunden müssen sich das nicht immer gefallen lassen. Mehr Von Markus Frühauf

22.11.2014, 12:52 Uhr | Finanzen

Horrende Gebühren Nachträglich geänderte Hauskredite können teuer werden

Wer einen Immobilienkredit abschließt, sollte lieber zweimal hingucken. Denn viele Banken und Bausparkassen berechnen schon bei kleinen Änderungen des Vertrages deftige Zusatzgebühren. Mehr Von Anne-Christin Sievers

23.09.2014, 14:52 Uhr | Finanzen

Outplacement-Beratung Schlussmachen mit Stil

Wenn Arbeitnehmer ihre Stelle verlieren, wittern Outplacement-Berater ihre Chance: Sie sollen gefeuerten Mitarbeitern schnell einen neuen Arbeitsplatz vermitteln. Die Branche boomt. Aber geht die Rechnung auf? Mehr

28.02.2014, 14:11 Uhr | Beruf-Chance

Banken-Stresstests 128 Großbanken müssen zum Bilanz-TÜV der EZB

Vor dem Start der europäischen Bankenaufsicht will die EZB die Bilanzen von 128 Geldhäusern aus dem Euroraum durchleuchten. Aus Deutschland sind 24 Institute dabei, darunter Deutsche Bank, Commerzbank und die Landesbanken. Mehr

23.10.2013, 09:37 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Abberufung von Commerzbank-Vorständen vor Scheitern

Die Unicredit prüft einen neuerlichen Börsengang der Hypovereinsbank, Hipp will die Engpässe bei Milchpulver bald beheben und die Deutsche Telekom ein nationales E-Mail-Netz ins Leben rufen. Mehr

14.10.2013, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Banken kündigen Sparverträge

Anleger sind ratlos, wie sie Rückzahlungen wieder anlegen sollen, doch es gibt Lösungen. Vom Konsum bis hin zu Aktien reichen die attraktivsten Varianten. Mehr Von Volker Looman

20.09.2013, 22:21 Uhr | Finanzen

Verträge überspart Wüstenrot kündigt 15.000 Bausparkunden den Vertrag

Weil ihre Zinsen auf die Guthaben zu hoch waren, hat die Bausparkasse Wüstenrot die Verträge von 15.000 Kunden gekündigt. Sobald Guthaben und Bonuszinsen die Bausparsumme übersteigen, sei dies legitim, argumentiert Wüstenrot. Mehr

13.09.2013, 12:51 Uhr | Finanzen

Gut versichert Hagelschäden in Württemberg kosten mehr als 500 Millionen Euro

Der Hagelsturm, der am vergangenen Sonntag über Württemberg hinweggezogen war, entwickelt sich zum zweitteuersten Hagel-Ereignis in Deutschland überhaupt. Nach fünf Tagen ist das Ausmaß der Schäden allmählich absehbar. Mehr

02.08.2013, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Tagesgeldkonto Wer mehr Zinsen will, muss suchen

Viele Sparer nutzen ihr Tagesgeldkonto als Dauerparkplatz. Die überall niedrigen Zinsen reizen nicht zum Wechseln. Doch wer alles beim Alten lässt, verliert Geld. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

06.02.2013, 18:17 Uhr | Rhein-Main
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z