Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema WSJ

Open Society Foundation Soros überträgt seiner Stiftung 18 Milliarden Dollar

Mit dieser Finanzkraft lassen sich Gesellschaften verändern: Der greise Investor George Soros, erklärter Gegner von Donald Trump, hat offenbar seiner Stiftung ein riesiges Vermögen überschrieben. Mehr

18.10.2017, 05:49 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: WSJ
1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

Konsequenz aus Sexskandal Weinstein-Filmstudio vor dem Aus?

Nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Hollywood-Produzent Harvey Weinstein hat sein Unternehmen offenbar große Probleme. Ein zunächst gehegter Rettungsplan sei schon verworfen worden. Mehr

14.10.2017, 06:35 Uhr | Gesellschaft

Reporterin des WSJ Türkei verurteilt amerikanische Journalistin zu Haftstrafe

Ein türkisches Gericht hat eine Reporterin des „Wall Street Journal“ zu zwei Jahren und einem Monat Haft verurteilt. Doch Ayla Albayrak ist vorerst in Sicherheit. Mehr

11.10.2017, 10:17 Uhr | Feuilleton

Produktionsengpässe Ein Tesla per Hand zusammengeschraubt

Bei seinem Model 3s kämpfte Tesla mit Produktionsengpässen. Nun gibt es Hinweise auf die Gründe. Die automatische Fertigungsstraße soll erst seit kurzem funktionieren – über Wochen sollen Arbeiter die Teslas per Hand zusammengeschraubt haben. Mehr

07.10.2017, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Russische IT-Firma Kaspersky unter Druck wegen NSA-Datenleck

Der amerikanische Geheimdienst NSA ist gefürchtet für seine Überwachung. Doch wie steht es um seine eigenen Geheimnisse? Der Virenjäger Kaspersky gerät nun ins Kreuzfeuer. Mehr

06.10.2017, 15:30 Uhr | Wirtschaft

Technik-Riesen Warum Samsung auf den Erfolg des iPhones hofft

Die beiden Smartphone-Konzerne Apple und Samsung gelten als Feinde, die sich gegenseitig das Leben schwer machen. Aber inzwischen verdient Samsung mehr mit Apple-Produkten als mit seinen eigenen. Mehr Von Thiemo Heeg

04.10.2017, 22:19 Uhr | Wirtschaft

Digitale Währungen Goldman Sachs prüft Einstieg in Bitcoin & Co.

Bisher haben digitale Währungen wie Bitcoin mit einem Image-Problem zu kämpfen. Das könnte sich dank der Investmentbank Goldman Sachs nun ändern. Mehr

03.10.2017, 12:02 Uhr | Finanzen

Bitcoin-Handel Japan erlaubt Krypto-Börsen

Mit der Erlaubnis von elf Krypto-Börsen baut Japan seinen Vorsprung im Bitcoin-Geschäft weiter aus. Andere Länder trauen der virtuellen Währung weiterhin nicht über den Weg. Mehr Von Konstantin Hofmann

30.09.2017, 09:07 Uhr | Finanzen

Trotz massiver Kritik Trump plant Neuversion des Einreisestopps

Am Sonntag läuft der umstrittene 90-tägige Einreisestopp für Bürger aus sechs muslimischen Ländern nach Amerika aus. Nun plant Donald Trump offenbar eine Neufassung des Dekrets – unter anderen Bedingungen, aber mit noch mehr Staaten. Mehr

22.09.2017, 19:08 Uhr | Politik

Apple Watch 3 Apple hat Probleme mit neuer Uhr

Am Freitag kommt die neue Apple Watch in den Handel. Kritiker sind begeistert. Doch in der LTE-Version gibt es ein kleines Problem, hat der Konzern jetzt eingeräumt. Mehr

21.09.2017, 08:15 Uhr | Wirtschaft

Harvards Stiftung Acht Prozent Rendite? „Enttäuschend“!

Die Universität Harvard hat mit ihrem Vermögen im vergangenen Jahr acht Prozent Rendite gemacht. Davon träumen viele Privatanleger – doch den Profis ist das zu wenig. Mehr

20.09.2017, 08:24 Uhr | Finanzen

Konzernumbau VW will Unternehmensteile verkaufen

Bei VW prüft nun eine neue Mannschaft, was nicht zum Kerngeschäft gehört – und diese Unternehmensteile könnten nun verkauft werden. „Wir brauchen kein Geld“, sagte indes aber der Konzernbetriebsratschef. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

08.09.2017, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Apple Das neue iPhone soll ein großer Wurf werden

Das neue iPhone 8 soll deutlichere Änderungen bringen als die vergangenen Neuerscheinungen. Verschwindet sogar der gewohnte Home-Knopf? Mehr

08.09.2017, 11:41 Uhr | Wirtschaft

Börsianer wappnen sich Warum der September gut für Aktienkäufe ist

Der September ist traditionell ein schwacher Monat an der Börse. Doch Marktstrategen sehen jetzt den richtigen Zeitpunkt für einen Einstieg in den Aktienmarkt. Mehr Von Norbert Kuls und Kerstin Papon

06.09.2017, 12:23 Uhr | Finanzen

Neue Direktive ans Pentagon So will Trump Transgender aus dem Militär drängen

Donald Trump dreht eine weitere Reform seines Amtsvorgängers Obama zurück: Transgender sollen nicht mehr in der Armee dienen dürfen. Nun wurden Details aus der geplanten Direktive ans Pentagon bekannt. Mehr

24.08.2017, 09:56 Uhr | Politik

Apple produziert TV-Serien Eine Milliarde Dollar

„Think Different“? Das war einmal. Apple macht es wie Amazon, Netflix and andere und produziert jetzt eigene Fernsehserien. Das Startbudget ist beachtlich. Mehr Von Florian Kölsch

18.08.2017, 07:10 Uhr | Feuilleton

Zwei heiße Gerüchte Apple will eigene Fernsehserien drehen

Ungefähr eine Milliarde Dollar will Apple wohl ausgeben, um eigene Fernsehserien zu produzieren. Und noch ein andere prominente Spekulation macht gerade die Runde. Mehr

17.08.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

FBI-Ermittlungen Kleinanzeigen für die Terrorfinanzierung

Wie nun bekannt wurde, hat das FBI ein weltweites Finanznetzwerk des IS entdeckt. Es nutzte vor allem Ebay und Paypal. Mehr Von Lilian Häge

11.08.2017, 14:59 Uhr | Politik

Sexismus-Vorwurf Uber-Großinvestor verklagt ehemaligen Chef Kalanick

Erst vor wenigen Wochen musste Travis Kalanick seinen Posten als Uber-Chef aufgeben. Jetzt setzt ihn eine Beteiligungsgesellschaft weiter unter Druck. Mehr

11.08.2017, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Mueller versus Trump Der stille Ermittler

Robert Müllers Untersuchung der Russland-Affäre nimmt Fahrt auf. Donald Trump geht weiter auf die Unterstützer des Sonderermittlers los. Dass der sich jetzt auch seine Finanzen vornimmt, kann er aber nicht verhindern. Mehr Von Frauke Steffens, New York

08.08.2017, 07:35 Uhr | Politik

Ermittlungen ausgeweitet Trump nennt Russland-Affäre „totale Erfindung“

Amerikas Präsident wehrt sich vehement gegen die Vorwürfe einer mutmaßlichen Einmischung Russlands in den amerikanischen Wahlkampf. Doch Sonderermittler Mueller weitet offenbar die Untersuchungen aus. Juristen sprechen von einer neuen Phase in den Ermittlungen. Mehr

04.08.2017, 06:23 Uhr | Politik

Trump unter Druck Mueller weitet Ermittlungen in Russland-Affäre aus

In der Russland-Affäre um Amerikas Präsidenten Donald Trump setzt Sonderermittler Mueller nun offenbar eine sogenannte Grand Jury ein. Rechtsexperten sprechen von einer neuen Phase in den Ermittlungen. Trump wehrt sich vehement und sieht die Schuld bei den Demokraten. Mehr

04.08.2017, 06:15 Uhr | Politik

Handelssanktionen Trump will China bestrafen

Amerikas Regierung bereitet offensichtlich Handelssanktionen gegen die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt vor. Eine Rolle spielt ein alter Handels-Haudegen, den Amerika schon gegen Japan einsetzte. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

02.08.2017, 07:51 Uhr | Wirtschaft

Scaramuccis Rauswurf Zehn Tage unbedingter Liebe

Es war ein kurzes Intermezzo: Trumps neuer Stabschef Kelly greift sofort durch und feuert den umstrittenen Kommunikationschef Scaramucci. Doch, dass er das Chaos im Weißen Haus beseitigen kann, ist mehr als ungewiss. Mehr Von Andreas Ross, Washington

01.08.2017, 21:08 Uhr | Politik

Lobbyismus durch Stipendien Googles Geschäft mit der Wissenschaft

Google bedenkt Forscher, die seine politischen Ziele unterstützen, mit großzügigen Stipendien. Der systematisch betriebene Lobbyismus reicht bis ins Weiße Haus. Mehr Von Thomas Thiel

01.08.2017, 20:04 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z