Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Whole Foods Market

Das Amazon-Imperium Wo Zukunft gemacht wird

Amazon war einmal ein Buchhändler. Jetzt bringt der Konzern seine Kunden mit Musik, Videos und sprechenden Geräten in einen Kaufrausch. Das muss man gesehen haben. Eine Reise in das Hauptquartier. Mehr

07.09.2017, 07:30 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Whole Foods Market
1
   
Sortieren nach

Kochboxenversender Blue Apron Der andere Börsenflop

Snap hat bislang an der Wall Street wenig zu lachen. Aber noch schlechter ergeht es an den Finanzmärkten dem Kochboxenversender Blue Apron. Das ist auch für ein deutsches Unternehmen beunruhigend. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.08.2017, 07:15 Uhr | Finanzen

Unternehmensanleihen Run auf Amazons Langzeit-Anleihen

Amazon.com ist auf der Erfolgsspur, auch am Anleihenmarkt. Seine neuen Anleihen wurden dem Konzern förmlich aus den Händen gerissen – trotz Laufzeiten von 40 Jahren. Mehr Von Gerald Braunberger

17.08.2017, 08:45 Uhr | Finanzen

„Instant Pickup“ Amazons Tante Emma

Amazon wagt sich immer weiter aus der virtuellen Welt. Jetzt startet das Unternehmen ein neues Experiment – mit einer möglichen Alternative zum kleinen Laden um die Ecke. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.08.2017, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Übernahme von Whole Foods Amazon sorgt für Kurskapriolen

Der Onlinehändler verkauft bald Bio-Lebensmittel in Geschäften und liefert Kleidung nach Hause. Die Aktien von Supermarkt- und Bekleidungskonzernen reagieren mit starken Ausschlägen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

24.06.2017, 13:30 Uhr | Finanzen

Möglicher Kauf von Whole Foods Wal-Mart-Aktionäre zittern vor Amazon

Die Kurse von Wal-Mart sanken rapide - und erholten sich bislang nicht mehr: Spätestens seit dem geplanten Kauf Amazons’ von Whole Foods sind die Inhaber von Lebensmittelketten gewarnt. Börsianer spekulieren auf eine Gegenofferte. Mehr Von Norbert Kuls, New York

23.06.2017, 13:11 Uhr | Finanzen

Kommentar Amazon offline

Mit der geplanten Übernahme von Whole Foods will Amazon endlich auch den stationären Handel erobern. Das Signal ist eindeutig: Der Konzern will alles verkaufen – egal wo. Mehr Von Roland Lindner

21.06.2017, 13:38 Uhr | Wirtschaft

Online-Händler Amazon kauft Bio-Lebensmittelkette Whole Foods Market

Milliarden-Übernahme auf dem Lebensmittelmarkt: Amazon steigt für fast 14 Milliarden Dollar in den stationären Handel ein. Die Aktien der Konkurrenz reagieren prompt. Mehr

16.06.2017, 15:57 Uhr | Wirtschaft

Discounter Aldi und Lidl greifen Walmart an

Amerikanische Supermarktketten kämpfen mit schrumpfenden Margen. Die Chance für deutsche Discounter? Aldi und Lidl nehmen jedenfalls viel Geld in die Hand. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

12.06.2017, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Mitarbeiterforschung Schlafen für die Produktivität

Die Intuition sagt: Bewegung, Schlaf und Spaziergang sind besser für die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern als Kontrolle, Zeiterfassung und Anwesenheit. Was sagt die Wissenschaft dazu? Mehr Von Philip Meissner und Torsten Wulf

21.05.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Imbolo Mbues neuer Roman So hat Amerika die Einwanderer immer gebraucht

In „Das geträumte Land“ bricht die Autorin Imbolo Mbue mit dem Klischee des amerikanischen Traums. Nun erscheint ihr in Amerika gefeierter Debütroman auf Deutsch. Eine Begegnung. Mehr Von Annabelle Hirsch

15.02.2017, 13:17 Uhr | Feuilleton

Stars in Los Angeles Auf Promi-Jagd

Joggen mit Heidi Klum, Kartoffelkaufen mit Leonardo DiCaprio: So stellt sich der Tourist den Alltag in Los Angeles vor. Unsere Autorin hat sich in der Stadt der Stars auf eine verzweifelte Promi-Jagd begeben. Mehr Von Anne Hansen, Los Angeles

29.09.2015, 14:24 Uhr | Gesellschaft

Wohnen in Brooklyn Teurer als Manhattan

Früher wurde Williamsburg im New Yorker Stadtteil Brooklyn von Einwanderern dominiert, heute leben hier Investmentbanker. Angst vor Schüssen im Nebenhaus hat jetzt keiner mehr. Aber der Aufstieg zum Trendviertel hat auch Schattenseiten. Mehr Von Roland Lindner

22.09.2015, 10:54 Uhr | Stil

Unregelmäßigkeiten „Whole Foods“ und das Übergewicht

Amerikaner kaufen gerne bei Whole Foods, weil sie dort gesunde Lebensmittel vermuten. Nun werfen Verbraucherschützer dem Händler vor, systematisch zu viel berechnet zu haben – durch Unregelmäßigkeiten beim Abwiegen. Mehr Von Roland Lindner, New York

06.07.2015, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Ernährungsirrsinn Tue Buße und trink einen Smoothie

Paleo-Diät für Babys und anderer Irrsinn: Immer mehr pseudoreligiöse Health- und Food-Blogger treiben im Internet ihr Unwesen. Die Tipps, die sie geben, sind oft absurd – mitunter sogar hochgefährlich. Mehr Von Melanie Mühl

19.05.2015, 14:50 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Bio-Kette Appetit auf Whole Foods

Die Bio-Supermarktkette glänzt mit steigenden Margen, die Aktie hat sich im bisherigen Jahresverlauf verdreifacht. Analysten halten sich angesichts des hohen Kursniveaus jedoch mit einer Einstiegsempfehlung zurück. Mehr Von Ben Steverman

07.08.2009, 16:44 Uhr | Finanzen

Auktionskataloge auf's iPhone Christie's macht mobil

Zeig mir dein iPhone: Jetzt gibt es eine Möglichkeit mehr, Dinge mit dem Handy zu tun. Christie's hat aufgerüstet, nur zum Bieten reicht es nicht. Mehr Von Lisa Zeitz

07.08.2009, 05:55 Uhr | Feuilleton

Amerikanische Aktien Bio-Supermärkte sind nicht mehr super

Whole Foods ist die größte amerikanische Bio-Supermarktkette und bekommt das schwierige Wirtschaftsumfeld zu spüren. Jeder fünfte Kunde wendet sich von Bio-Produkten ab. Nach Bekanntgabe eines Gewinnrückgangs von 31 Prozent im zurückliegenden Quartal gerät die Aktie unter Druck. Mehr Von Ricky McRoskey

08.08.2008, 11:38 Uhr | Finanzen

Aktienstrategie Wall Street in der Hand der Verbraucher

Angesichts steigender Benzinpreise und schwacher Wirtschaft greifen die Verbraucher verstärkt zu preisgünstigen Gütern und Dienstleistungen. Welche Aktien sind Nutznießer und welche sind Opfer dieser Entwicklung? Mehr Von Ben Steverman

16.05.2008, 16:10 Uhr | Finanzen

Versandhandel Hess Natur wagt den Sprung nach Amerika

Der Naturtextilien-Versender Hess Natur wächst stärker als der Versandhandel in Deutschland insgesamt. Von April an will das Butzbacher Unternehmen in Amerika punkten. Zudem steht im Herbst ein Ladeneröffnung in München an. Mehr Von Thorsten Winter

26.02.2008, 18:59 Uhr | Rhein-Main

Textilindustrie Aktien wie überfütterte Truthähne

Wenn in den Vereinigten Staaten so wie jetzt das Thanksgiving-Dinner unmittelbar bevorsteht, werden die Truthähne knapp. Besonders die viel zu fetten Tiere werden geschlachtet. Auch unter den Aktien gibt es dafür einige Kandidaten, meint Standard & Poor's. Mehr Von Marc Hogan

03.11.2006, 11:59 Uhr | Finanzen

„Freeganer“ in Amerika Müllbananen gegen das Kapital

Sie heißen „Freeganer“ und suchen im Müll nach Eßbarem. Doch nicht die Not, sondern der Protest treibt sie. So üben die Aktivisten wenig appetitliche Kritik an der Wegwerfgesellschaft. Dabei ist das Müllcontainertauchen nur eine Methode. Mehr Von Katja Gelinsky, Washington

10.09.2006, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Einzelhandel Aktie von Whole Foods Market nährt bisher jedes Depot gut

Der amerikanische Anbieter von Bio-Lebensmitteln Whole Foods Market befindet sich seit Jahren auf einem strammen Wachstumskurs. Wie schnell es vorwärts geht, zeigt ein seit 1992 mehr als verdreißigfachter Aktienkurs. Mehr

20.05.2005, 15:52 Uhr | Finanzen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z