Vermögen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Vermögensfrage Früher in den Ruhestand

Dem Arbeitsleben früher den Rücken zu kehren, als der Gesetzgeber es vorsieht, geht ins Geld. Doch es gibt Möglichkeiten, sich einen früheren Ausstieg aus dem Berufsleben zu ermöglichen. Mehr

11.11.2018, 08:14 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Vermögen

1 2 3 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Die Vermögensfrage Bei Aktien ist mit allem zu rechnen

Viele Neuaktionäre erleben gerade ihre ersten Kursrückschläge. Das ist eine gute Erfahrung – denn wen das schon nervös macht, der sollte schnell verkaufen. Mehr Von Daniel Mohr

27.10.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Anlageentscheidungen Wie Big Data die Vermögensverwaltung revolutioniert

Was hat die Parkplatzkamera von Walmart mit der Anlageentscheidung eines Vermögensverwalters zu tun? Nichts, sagen die einen – alles, sagen die anderen. Mehr Von Antonia Mannweiler

17.10.2018, 07:00 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Der steinige Weg aus der privaten Krankenversicherung

Auch im kommenden Jahr werden Beiträge in vielen Tarifen der PKV steigen. Einige Berater im Internet suggerieren, es gebe einfache Wege zurück in das gesetzliche Solidarsystem. Doch ganz so einfach ist es nicht. Was Privatversicherte bei Beitragssteigerungen machen können. Mehr Von Barbara Brandstetter

13.10.2018, 14:19 Uhr | Finanzen

Digitale Vermögensverwaltung Höhere Renditechancen in der digitalen Vermögensverwaltung

Marktführer Scalable setzt auf neue und andere Fonds. Das ist nicht nur für die mittlerweile rund 40000 Kunden interessant, sondern auch für alle, die sich mit ETFs in der Geldanlage beschäftigen. Mehr

12.10.2018, 22:47 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Der Staat baut wieder mit

Das neue Baukindergeld kann vielen nützen. Nun sind die Bedingungen klar: Man muss nicht bauen. Man muss nicht umziehen. Und indirekt können auch Großeltern profitieren. Mehr Von Daniel Mohr

29.09.2018, 08:12 Uhr | Finanzen

Geldanlage Jung wie ein Neuseeländer

Wer langfristig Kapital bilden will, sollte eine Aktienquote von 80 Prozent nicht scheuen. Ein Blick in die Ferne zu den Neuseeländern und ihren Staatsfonds. Mehr Von Gerald Braunberger

23.09.2018, 08:17 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Höhere Rente für Angestellte des öffentlichen Dienstes

Nachdem der Bundesgerichtshof die Berechnung der Startgutschriften für rentenferne Versicherte moniert hatte, wurden diese neu berechnet. Etliche Angestellte im öffentlichen Dienst erhalten nun mehr Rente. Aber nicht alle. Mehr Von Barbara Brandstetter

16.09.2018, 14:37 Uhr | Finanzen

Erfolgreiche Geldanlage Wer sind die Gewinner von morgen?

Auf die Kernfrage der Aktienanlage antworten Fondsgesellschaften immer öfter mit Themenfonds. Sie sollen Zukunftstrends abbilden. Da ist viel Marketing dabei – doch die Rendite stimmt oft. Mehr Von Daniel Mohr

02.09.2018, 08:12 Uhr | Finanzen

Anlagen im Freizeit-Sektor Geld verdienen, wenn andere Urlaub machen

Wer Freizeit hört, denkt vielleicht nicht gleich ans Geldverdienen. Dabei macht gerade der technische Fortschritt die Sektoren Freizeit und Reisen im Augenblick für Anleger attraktiv. Mehr Von Rainer Juretzek

11.08.2018, 08:12 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Nicht nur guter Wein muss reifen

Eine Weintour der etwas anderen Art: Einige edlen Tropfen eignen sich nicht nur in der Flasche zur Anlage. Es gibt auch Wertpapiere. Mehr Von Gerald Braunberger

29.07.2018, 08:50 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Scheidung ist ein finanzielles Risiko

Das Unterhaltsrecht benachteiligt den Partner, der wegen der Familie kürzertritt. Oft trifft das Frauen. Daher ist es wichtig, vor der Heirat vorzusorgen. Mehr Von Barbara Brandstetter

21.07.2018, 08:20 Uhr | Finanzen

Anlegen mit Robo UBS testet digitale Assistenten in der Vermögensverwaltung

Wie digitale Helfer bei der Beratung von vermögenden Privatkunden eingesetzt werden können, prüft die Bank UBS gegenwärtig in einem Pilotprojekt. Mehr

03.07.2018, 14:59 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Rechnet sich die Vorsorge über den Chef eigentlich?

Die Vorsorge über den Chef ist oft nur sinnvoll, wenn sich dieser beteiligt. Denn die Einzahlungen schmälern die Ansprüche in der gesetzlichen Rente. Ist das überhaupt sinnvoll? Mehr Von Barbara Brandstetter

24.06.2018, 08:28 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Was ist der Sinn des Erwerbs von Aktien?

An der Börse Rendite zu machen ist gut und richtig. Welcher Anlegertyp sind Sie und welches Ziel verfolgen Sie persönlich? Eine Bestandsaufnahme. Mehr Von Volker Looman

19.06.2018, 07:42 Uhr | Finanzen

Vermögensfrage Das ungeliebte Erbe

„Sehr wertvoll“ fand Onkel Gustav seine Briefmarkensammlung. Stimmt das? Eine kniffelige Frage! Was man tatsächlich mit Sammler-Nachlässen anstellen kann. Mehr Von Gerald Braunberger

05.05.2018, 08:21 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Alternativen zum klassischen Mischfonds

Viele konservative Anleger finden über Mischfonds zur Anlage in Wertpapieren. Aber in Zeiten niedriger oder steigender Zinsen haben sie Schwächen. Mehr Von Rainer Juretzek

22.04.2018, 08:17 Uhr | Finanzen

Erfolgreich absetzen So sparen Rentner Steuern

Immer mehr Rentner müssen mit dem Finanzamt abrechnen. Doch vielen können ein paar wenige Tipps und Tricks helfen. Mehr Von Barbara Brandstetter

02.04.2018, 08:33 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Mehr Geld im Alter

Freiwillige Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung rechnen sich aktuell nicht nur für Frührentner. Auch Selbständige, Hausfrauen und -männer oder Beamte profitieren. Mehr Von Barbara Brandstetter

11.03.2018, 08:32 Uhr | Finanzen

Klima-Check für das Depot Die Karbonblase birgt hohe Gefahren für die Anleger

Geld investieren und gleichzeitig „Gutes“ für die Umwelt tun: Das Thema Nachhaltigkeit könnte künftig ein wichtiges Anlagekriterium sein. Denn der Klimawandel birgt erhebliche Risiken fürs Depot. Mehr Von Rainer Juretzek

26.02.2018, 07:25 Uhr | Finanzen

Deutsche Bank Börsengang der DWS startet am Montag

Der Börsengang der Deutsche Bank-Tochtergesellschaft DWS könnte nächsten Montag angekündigt werden. In der Finanzszene kursieren aber noch weitere Spekulationen um die DWS. Mehr Von Gerald Braunberger

21.02.2018, 09:21 Uhr | Finanzen

Vermögensfrage Rendite ohne Kernkraft und Gentechnik

Mit Nachhaltigkeit können Anleger an den Börsen gut verdienen. Inzwischen gibt es sogar kostengünstige Indexfonds. Manche Fonds sind aber nur ein bisschen nachhaltig. Mehr Von Volker Wolff

10.02.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Investments, die Freude machen

Um der Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank zu entkommen, sind Risikobereitschaft und Kreativität gefragt. Historische Autos, Spitzenweine und alte Streichinstrumente können attraktive Sachanlagen sein. Mehr Von Rainer Juretzek

04.02.2018, 08:04 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge Wer wenig verdient, sorgt wenig vor

Wer im Rentenalter seinen Lebensstandard halten will, sollte dafür auch privat vorsorgen – das verlangen die Reformen seit 2001. Doch wie viel Spielraum zur Eigenverantwortung haben Geringverdiener? Mehr Von Philipp Krohn

20.01.2018, 09:19 Uhr | Finanzen

Ex-“Bild“-Herausgeber Kai Diekmann gründet digitale Vermögensverwaltung

Früher gab er die Bild heraus, heute will er einen 20 Milliarden-Euro-Fonds für Kleinsparer auflegen. Kai Diekmann will eine virtuelle Vermögensverwaltung samt Content-Geschäft aufbauen. Mehr

16.11.2017, 15:42 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z