Vermögen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anlagen im Freizeit-Sektor Geld verdienen, wenn andere Urlaub machen

Wer Freizeit hört, denkt vielleicht nicht gleich ans Geldverdienen. Dabei macht gerade der technische Fortschritt die Sektoren Freizeit und Reisen im Augenblick für Anleger attraktiv. Mehr

11.08.2018, 08:12 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Vermögen

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Die Vermögensfrage Nicht nur guter Wein muss reifen

Eine Weintour der etwas anderen Art: Einige edlen Tropfen eignen sich nicht nur in der Flasche zur Anlage. Es gibt auch Wertpapiere. Mehr Von Gerald Braunberger

29.07.2018, 08:50 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Scheidung ist ein finanzielles Risiko

Das Unterhaltsrecht benachteiligt den Partner, der wegen der Familie kürzertritt. Oft trifft das Frauen. Daher ist es wichtig, vor der Heirat vorzusorgen. Mehr Von Barbara Brandstetter

21.07.2018, 08:20 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Rechnet sich die Vorsorge über den Chef eigentlich?

Die Vorsorge über den Chef ist oft nur sinnvoll, wenn sich dieser beteiligt. Denn die Einzahlungen schmälern die Ansprüche in der gesetzlichen Rente. Ist das überhaupt sinnvoll? Mehr Von Barbara Brandstetter

24.06.2018, 08:28 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Was ist der Sinn des Erwerbs von Aktien?

An der Börse Rendite zu machen ist gut und richtig. Welcher Anlegertyp sind Sie und welches Ziel verfolgen Sie persönlich? Eine Bestandsaufnahme. Mehr Von Volker Looman

19.06.2018, 07:42 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Alternativen zum klassischen Mischfonds

Viele konservative Anleger finden über Mischfonds zur Anlage in Wertpapieren. Aber in Zeiten niedriger oder steigender Zinsen haben sie Schwächen. Mehr Von Rainer Juretzek

22.04.2018, 08:17 Uhr | Finanzen

Erfolgreich absetzen So sparen Rentner Steuern

Immer mehr Rentner müssen mit dem Finanzamt abrechnen. Doch vielen können ein paar wenige Tipps und Tricks helfen. Mehr Von Barbara Brandstetter

02.04.2018, 08:33 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Mehr Geld im Alter

Freiwillige Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung rechnen sich aktuell nicht nur für Frührentner. Auch Selbständige, Hausfrauen und -männer oder Beamte profitieren. Mehr Von Barbara Brandstetter

11.03.2018, 08:32 Uhr | Finanzen

Deutsche Bank Börsengang der DWS startet am Montag

Der Börsengang der Deutsche Bank-Tochtergesellschaft DWS könnte nächsten Montag angekündigt werden. In der Finanzszene kursieren aber noch weitere Spekulationen um die DWS. Mehr Von Gerald Braunberger

21.02.2018, 08:21 Uhr | Finanzen

Vermögensfrage Rendite ohne Kernkraft und Gentechnik

Mit Nachhaltigkeit können Anleger an den Börsen gut verdienen. Inzwischen gibt es sogar kostengünstige Indexfonds. Manche Fonds sind aber nur ein bisschen nachhaltig. Mehr Von Volker Wolff

10.02.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge Wer wenig verdient, sorgt wenig vor

Wer im Rentenalter seinen Lebensstandard halten will, sollte dafür auch privat vorsorgen – das verlangen die Reformen seit 2001. Doch wie viel Spielraum zur Eigenverantwortung haben Geringverdiener? Mehr Von Philipp Krohn

20.01.2018, 08:19 Uhr | Finanzen

Ex-“Bild“-Herausgeber Kai Diekmann gründet digitale Vermögensverwaltung

Früher gab er die Bild heraus, heute will er einen 20 Milliarden-Euro-Fonds für Kleinsparer auflegen. Kai Diekmann will eine virtuelle Vermögensverwaltung samt Content-Geschäft aufbauen. Mehr

16.11.2017, 14:42 Uhr | Finanzen

„Mein Auftrag: Rufmord“ Schmutz-Kampagne gegen Maschmeyer?

Die Vorwürfe haben es in sich: Ein Branchenkenner behauptet, er sei jahrelang dafür bezahlt worden, den Finanzvertrieb des Unternehmers Carsten Maschmeyer mit allen Mitteln in den Dreck zu ziehen. Nun wehrt sich der angebliche Geldgeber. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.08.2017, 17:10 Uhr | Finanzen

Vermögensverwaltung Halten und Beobachten ist auch eine Anlagestrategie

Viele Deutsche verfahren bei Geldanlagen nach dem Prinzip „Buy and Hold“. Das könnte bald negative Konsequenzen haben. Vermögensverwalter wie Legal & General sehen Chancen in Deutschland. Mehr Von Gerald Braunberger

09.05.2017, 09:31 Uhr | Finanzen

Vermögensfrage Vorhersagen: Fluch oder ein Segen für Anleger?

Auch Notenbanken liegen mit Prognosen oft falsch. Das macht es den Anlegern einfach, denn Zeitaufwand für solche Prognosen ist unnötig. Wichtiger sind zwei andere Dinge. Mehr Von Rainer Juretzek

30.01.2017, 16:41 Uhr | Finanzen

Vermögensverwaltung Fondsanlegern drohen höhere Ausstiegshürden

In Krisenzeiten kann ein Ausstieg von zu vielen Fondsanlegern die Börse schwächen. Finanzaufseher wollen jetzt zusätzliche Instrumente schaffen. Mehr Von Markus Frühauf

20.01.2017, 08:04 Uhr | Finanzen

Vermögensfrage Das blaue Wunder

Die Aktienkurse sind nun das fünfte Jahr in Folge gestiegen. Das ist keine Ausnahme, sondern die Regel. Höchste Zeit, dass sich die Deutschen am Erfolg ihrer Unternehmen beteiligen. Mehr Von Daniel Mohr

09.01.2017, 12:30 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Sollten Anleger Wahlen beachten?

Alle schauen auf Trump und fürchten Aktienkurseinbrüche, sollte er die Wahl gewinnen. Tatsächlich zeigt ein Blick auf Amerika, warum Anleger gut beraten sind, auf Wahlen zu achten. Mehr Von Rainer Juretzek

05.11.2016, 20:37 Uhr | Finanzen

Vermögensberater im Gespräch „Die Reichen reißen sich um Häuser“

Thomas Rüschen berät Superreiche bei der Geldanlage. Sein Problem: Gute Immobilien werden rar. Worin also investieren? Mehr

24.10.2016, 15:37 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Geld runter vom Konto - und dann?

Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) führt auch bei Privatpersonen zu Verlustgeschäften. Alternativen zu den immer häufiger mit Strafzinsen oder Gebühren belegten Konten sind rar und auch nicht ohne Nachteile. Mehr Von Rainer Juretzek

15.10.2016, 13:53 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Investmentfonds sind die bessere Lebensversicherung

Fondsgebundene Lebensversicherungen verlieren jeden Vergleich mit ETF-Sparplänen. Ihre Kosten sind viel zu hoch. Außer in einem speziellen Fall. Mehr Von Volker Wolff

24.09.2016, 14:53 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Der Nachlass will geplant sein

Ohne Testament ist Streit zwischen den Erben programmiert – insbesondere, wenn Immobilien im Spiel sind. Deshalb lohnt es sich, frühzeitig über den eigenen Nachlass nachzudenken. So geht’s. Mehr Von Barbara Brandstetter

18.09.2016, 10:41 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Wie nachhaltig sind Fonds für Nachhaltigkeit?

Ethik und Ökologie sind mmer mehr Anlegern wichtig. Die Finanzbranche reagiert mit entsprechenden Produkten. Aber was genau heißt nachhaltig? Und kann da für den Anleger auch mal ein Klumpenrisiko entstehen? Mehr Von Rainer Juretzek

10.09.2016, 14:44 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Richtig in Aktien anlegen

Für die Altersvorsorge sind Aktien die ideale Anlageform. Trotzdem sind die Vorbehalte groß. Dabei muss eigentlich nur ein Grundsatz beachtet werden. Mehr Von Daniel Mohr

03.09.2016, 15:39 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Umrechnen in der Altersvorsorge

Die mickrigen Zinsen ramponieren das Gefüge jeder Altersversorgung. Jung und Alt müssen ihre Pläne überdenken. Denn ruckzuck droht die Altersarmut. Mehr Von Volker Wolff

27.08.2016, 14:23 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z