Unilever: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kommentar Unilever und der Brexit

Unilever ist und bleibt ein großer Arbeitgeber auf der Insel. Aber zugeben, dass der Brexit eine entscheidende Rolle für den Umzug gespielt hat, darf das Unternehmen auch nicht. Mehr

15.03.2018, 16:50 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Unilever

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Konsumgüterkonzern Unilever gibt Firmensitz in London auf

Seit Jahrzehnten hat der Konsumgütergigant Unilever Zentralen in zwei Ländern. In Zukunft wird es nur noch einen Hauptsitz geben. Mit dem Brexit hat das angeblich nichts zu tun. Mehr

15.03.2018, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Edeka-Kommentar Kraftprobe mit Nestlé

Edeka hat gute Chancen, den Schlagabtausch mit seinem Hoflieferanten für sich zu entscheiden. Denn der Chef hat entscheidende Vorarbeit geleistet. Mehr Von Ulrich Friese

14.03.2018, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Anzeigen im Internet Unilever-Manager schimpft mit Google und Facebook

Deutliche Kritik an großen Internetkonzernen: „Als zuverlässiger Anzeigenkunde will Unilever nicht auf Plattformen Werbung machen, die keinen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten.“ Mehr

12.02.2018, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Parfum-Tradition Der Duft der Berliner Luft

Es gab sie wirklich mal: die deutsche Parfum-Tradition. Und sie war sogar experimentell. Jetzt wird sie wiederbelebt. Hat da jemand den richtigen Riecher? Mehr Von Celina Plag

08.01.2018, 20:22 Uhr | Stil

Brotaufstriche werden verkauft Rama und Becel wechseln den Eigentümer

Unilever verkauft die Brotaufstriche für 6,83 Milliarden Euro an Finanzinvestor KKR. Damit wird es wieder etwas spannender, darauf zu achten, was aus den Traditionsmarken in den kommenden Jahren wird. Mehr Von Carsten Knop

18.12.2017, 12:40 Uhr | Finanzen

Erfahrungen aus Europa Ist es besser, gar nicht regiert zu werden?

Deutschland droht eine Regierung ohne feste Mehrheit im Parlament. Spanier, Belgier und Niederländer kennen das schon. Die Wirtschaft wächst oft auch ohne handlungsfähige Regierung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

21.11.2017, 13:44 Uhr | Wirtschaft

„Ben and Jerry’s“ Glyphosat in Speiseeis gefunden

Experten finden Spuren eines umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels in Speiseeis. Hersteller Unilever erklärt daraufhin, die Produkte könnten bedenkenlos verzehrt werden. Glyphosat sei in nahezu allen Lebensmitteln zu finden. Mehr

10.10.2017, 17:18 Uhr | Gesellschaft

Schokopizza und Popcorn-Müsli So will Dr. Oetker die Esstische zurückerobern

Dr. Oetker steht unter Druck. Im Wettbewerb mit Rivalen wie Nestlé und und Unilever setzt das Traditionsunternehmen auf gewagte Kreationen gegen den schnellen Hunger. Mehr Von Christian Müßgens, Bielefeld

20.06.2017, 21:05 Uhr | Wirtschaft

Aktienmarkt Hollands Börse lässt Scheitern der Koalitionsgespräche kalt

Wer wird in Den Haag regieren? An der Börse in Amsterdam scheint die Ungewissheit niemand zu irritieren. Die Anleger schauen lieber auf die guten Quartalszahlen und Neulinge auf dem Parkett. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

16.05.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

Werbung für Ankara Anbiedern an Erdogans Türkei

Zahlreiche internationale Konzerne werben für den Wirtschaftsstandort Türkei. Mit ihrem Reklamefeldzug wollen sie vor allem eigene Investitionen retten. Das könnte in Zeiten höchster politischer Anspannung jedoch nach hinten losgehen. Mehr Von Christian Geinitz und Johannes Ritter

11.04.2017, 13:43 Uhr | Wirtschaft

Wahl in den Niederlanden Wie Rutte seine Gegner in den Wahnsinn treibt

Mark Rutte hat dem Populisten Wilders im Wahlkampf mit Schlagfertigkeit und Mut die Stirn geboten. Nun könnte er zum dritten Mal Regierungschef in den Niederlanden werden. Kritiker weisen allerdings auf einen schlechten Charakterzug hin. Mehr Von Klaus Max Smolka

15.03.2017, 16:38 Uhr | Wirtschaft

Legendärer Investor Warren Buffett kauft hundert Millionen Apple-Aktien

Der berühmte Anleger Warren Buffett setzt auf den Technologiekonzern Apple. Nun verrät er, wie viel Geld er neulich noch einmal in das Unternehmen investiert hat. Mehr

27.02.2017, 15:53 Uhr | Finanzen

Geplatzter Milliardendeal Ketchup-Hersteller Kraft Heinz zieht Angebot für Unilever zurück

Es wäre eine der teuersten Übernahmen aller Zeiten gewesen, wenn das Lebensmittelimperium Kraft Heinz den Marken-Rivalen Unilever gekauft hätte – doch das Angebot hatte einen Haken. Mehr

19.02.2017, 19:23 Uhr | Wirtschaft

Lebensmittelhersteller Kraft Heinz bietet 143 Milliarden Dollar für Unilever

Die Amerikaner greifen nach dem Hersteller von Knorr-Suppen und Magnum-Eis. Aber Unilever erteilt dem Bieter erst mal eine deutliche Abfuhr. Mehr Von Roland Lindner, New York und Klaus Max Smolka

17.02.2017, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Wirtschaftsgipfel Was deutsche Banker von Kenia lernen können

Zwei Minister reisen zum deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel nach Kenia. Dort werden Banken, Börsen und Notenbanken allmählich stabiler – und treiben sogar einige Innovationen voran. Mehr Von Philipp Krohn

09.02.2017, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Schutz der Weltmeere Konzerne wollen weniger Plastik

40 globale Konzerne haben vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos dem Plastik in den Weltmeeren den Kampf angesagt. Können sie etwas ausrichten? Mehr

17.01.2017, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Afrikas Milliardäre Der Klub der Superreichen

In Afrika gibt es 24 Milliardäre. Die meisten von ihnen verdanken ihr Vermögen Rohstoffen und verdächtig engen Kontakte in die Politik. Doch der Kontinent hat auch andere Erfolgsgeschichten zu bieten. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

01.01.2017, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Die Folgen des Brexit-Votums Lieferschwierigkeiten in Großbritannien wegen Brexit

Die Furcht vor dem EU-Austritt lässt den Wechselkurs fallen. Jetzt will der Konsumgüterriese Unilever deshalb die Preise nach oben setzen. Mehr Von Marcus Theurer, London

13.10.2016, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Wettbewerb Angriff auf die Nassrasierer-Giganten

Der Markt für Nassrasierer ist fest in der Hand zweier Konzerne. Doch die traumhaften Gewinnaussichten locken immer mehr Mitspieler an. Der Verbraucher profitiert von dem Wettstreit. Mehr

29.08.2016, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Die Briten stimmen ab Die Schlussoffensive der britischen Chefs

Am Tag vor dem Volksentscheid auf der Insel bekundet eine Phalanx britischer Manager und Unternehmer ihre Unterstützung für die EU. Wird ihr Appell Wirkung zeigen? Ein Beispiel gibt es schon. Mehr Von Marcus Theurer, London

22.06.2016, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen Armut Entwicklungshilfe mit Bankermethoden

In Deutschland gelten Finanzinvestoren als Heuschrecken, in Brasilien sind sie Partner der deutschen Entwicklungshilfe. Die Privatwirtschaft soll den Kampf gegen Armut und Klimawandel vorantreiben. Mehr Von Tim Kanning

08.05.2016, 16:23 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Neue Kaufsignale bei ausgewählten Standardwerten

Die Aktien von Unilever, Heidelberg-Cement und Stada sollten gekauft werden. Mehr Von Achim Matzke

22.04.2016, 17:40 Uhr | Finanzen

Lebensmittel Gepanschtes Olivenöl ist die Regel

Die Branche profitiert von der Unkenntnis des Verbrauchers: Extra natives Öl für wenige Euro sollte ihn misstrauisch machen. Mehr Von Jan Grossarth, Nürnberg

08.03.2016, 16:15 Uhr | Wirtschaft

Investments an der Börse Diese neun Aktien müssen Sie kennen

Nur wenige europäische Standardwerte sind noch in der Hausse. Dazu gehören Profiteure der Brexit-Diskussion und ein bekannter Börsenstar. Lohnt es sich noch, als Anleger jetzt einzusteigen? Mehr Von Achim Matzke

26.02.2016, 09:40 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z