UBS: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kryptowährungen Goldrausch in der Schweiz

Der Kanton Zug ist ein Dorado für digitale Glücksritter. Hier dreht sich alles um Bitcoin und Blockchain. Wird die Schweiz bald zur „Crypto Nation“? Mehr

20.02.2018, 11:21 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: UBS

1 2 3 ... 29 ... 58  
   
Sortieren nach

Deutsche Bank verliert Warum Banken im Aktiengeschäft so wenig verdienen

Die Deutsche Bank hat seit 2007 mehr als die Hälfte ihrer Erträge verloren. Eigene Versäumnisse, Marktanteilsverluste und neue digitale Rivalen tragen zum Niedergang bei. Mehr Von Hanno Mußler, Frankfurt

08.02.2018, 16:55 Uhr | Finanzen

Trumps Steuerreform Milliardengewinne – Milliardenverluste

Die Steuerreform von Donald Trump wälzt Unternehmensbilanzen um. Auf lange Sicht können die Firmen profitieren – kurzfristig leiden aber einige Unternehmen heftig. Mehr

02.02.2018, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Gaspreise steigen Müssen Privatkunden bald mehr für Gas bezahlen?

Der Rohstoffpreis hat mit Beginn des Jahres spürbar angezogen – bisher trifft das nur den Großhandel. Doch der steigende Preis könnte sich auch schnell auf die Nebenkostenabrechnungen der Privathaushalte auswirken. Mehr Von Christian Siedenbiedel

01.02.2018, 12:51 Uhr | Finanzen

Marktmanipulation Der Deutschen Bank droht wohl die nächste Geldbuße

Amerikas Derivateaufsicht hat mit dem Justizministerium und dem FBI ermittelt: Die Folge dürften Geldbußen sein für drei Banken, eine davon in Deutschland. Mehr

27.01.2018, 11:29 Uhr | Wirtschaft

Vonovia-Vorstand Helene von Roeders neue Heimat

Die Deutschland-Chefin der Credit Suisse will eine Familientradition fortsetzen. Deshalb wechselt sie in den Vorstand von Vonovia. Dort steht sie weniger im Rampenlicht. Mehr Von Hanno Mussler und Klaus Max Smolka

25.01.2018, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Schwellenländer-Fonds Rendite mit gutem Gewissen

Nachhaltige, ökologische Fonds liegen im Trend. Nun verfolgen einige auch soziale Ziele. Der Fondsmanager Sonanz hat einen Fonds aufgelegt, mit dem man in Lösungen für soziale Probleme sowie Nachhaltigkeitsprojekte in Schwellenländern anlegen kann. Mehr Von Markus Frühauf

23.01.2018, 20:59 Uhr | Finanzen

Geldanlage Nachhaltig und trotzdem rentabel

Auch Wohltäter müssen ihr Geld anlegen. Aber dabei sollen ethische Kriterien eine Rolle spielen. Banken machen dafür künftig bessere Angebote. Mehr Von Gerald Braunberger, Davos

23.01.2018, 15:08 Uhr | Finanzen

HNA Group Großaktionär der Deutschen Bank gesteht Finanzengpass ein

Die chinesische HNA hält fast 10 Prozent am größten deutschen Geldhaus. Jetzt bekommt der Aktionär Probleme mit den europäischen Aufsichtsbehörden – mit möglicherweise dramatischen Folgen. Mehr Von Tim Kanning und Markus Frühauf

18.01.2018, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffhandel Wird der Ölpreis zur Bedrohung für die Weltwirtschaft?

Das Jahr 2018 beginnt mit einer auffälligen Rally des Ölpreises. Ein Barrel kostet jetzt mehr als 68 Dollar. Doch wie lange wird dieser Trend andauern? Mehr Von Kerstin Papon und Christian Siedenbiedel

04.01.2018, 20:37 Uhr | Finanzen

Steuersenkungspläne Trump trifft Schweizer Banken

Kommt die amerikanische Steuerreform wie geplant, wird sie deutliche Spuren in den Bilanzen der Schweizer Großbanken Credit Suisse und UBS hinterlassen. Ihnen drohen milliardenschwere Abschreibungen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

06.12.2017, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Brexit und die Folgen Warum so viele Brexit-Banken nach Warschau gehen

Goldman Sachs will bis Ende 2018 weitere Aktivitäten von London nach Warschau verlagern und Hunderte Mitarbeiter dort neu anstellen. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr

05.12.2017, 13:20 Uhr | Finanzen

Vermögen In Deutschland leben 117 Milliardäre

Die Zahl der Milliardäre in Deutschland ist leicht gesunken – trotzdem liegt Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern weit vorne. Besonders viele Reiche leben allerdings auf einem anderen Kontinent. Mehr Von Johannes Ritter

26.10.2017, 19:16 Uhr | Finanzen

Derivate-Spekulationen Leipzig bleibt eine halbe Milliarde Euro erspart

Die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) haben auch das Berufungsverfahren wegen schief gelaufener Finanzgeschäfte gegen die UBS gewonnen. Es hätte die Stadt eine halbe Milliarde Euro kosten können. Mehr

16.10.2017, 17:18 Uhr | Finanzen

Der Tag Das bringt der Montag

Die Stromnetzbetreiber geben die Höhe der EEG-Umlage bekannt. Das Ultimatum für Katalonien läuft ab, ebenso die Abgabefrist für Angebote für Alitalia. Mehr

16.10.2017, 07:07 Uhr | Wirtschaft

Hilfe für die Steuerfahndung Auslandskonten fliegen auf

Viele Länder melden jetzt Kontodaten von Deutschen automatisch an das Finanzamt. Für Steuersünder wird es eng. Wer sich jetzt noch nicht selbst angezeigt hat, muss mit Besuch vom Finanzamt rechnen. Mehr Von Dyrk Scherff

04.10.2017, 17:49 Uhr | Finanzen

Preis-Rangliste Sorge um Immobilien-Blasen wächst

Es wird immer schwieriger, in Großstädten an Immobilien heranzukommen. In einigen Städten drohen Immobilien-Blasen. In einem weltweiten Ranking sind auch zwei deutsche Metropolen weit vorne. Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.09.2017, 23:15 Uhr | Finanzen

In ganz Deutschland Staatsanwaltschaft ermittelt gegen UBS- Kunden

Kunden der Schweizer Großbank UBS in ganz Deutschland haben am Dienstag Besuch von der Staatsanwaltschaft Bochum bekommen. Es geht um den Verdacht der Steuer-Hinterziehung. Mehr

27.09.2017, 17:50 Uhr | Finanzen

UBS-Bank in Genf 500-Euro-Scheine verstopfen Toiletten

Bei der Schweizer UBS-Bank verstopften Schnipsel von 500-Euro-Scheinen die Toiletten. Behörden gehen dem mysteriösen Fall nun nach. Mehr

18.09.2017, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Zäsur in Vermögensverwaltung Fonds lohnen sich immer weniger

Fondsgesellschaften sind in einer Sinnkrise: Obwohl das verwaltete Vermögen steigt, nehmen die erzielten Gewinne nicht zu. Die gesamte Branche steht unter einem hohen Margendruck Mehr Von Markus Frühauf

14.09.2017, 09:40 Uhr | Finanzen

Agenda Der Montag wird ein Autotag

Bundeskanzlerin Merkel trifft sich mit Kommunen wegen Stickoxiden. Die Diesel-Expertengruppe nimmt ihre Arbeit auf. In London beginnt ein Libor-Prozess. In New York bleibt die Börse zu. Mehr

04.09.2017, 07:15 Uhr | Wirtschaft

Opec Das Ölkartell kämpft gegen seine schwarzen Schafe

Die Ölstaaten sprechen in Abu Dhabi über die Verstöße gegen ihre Absprachen, damit der Preis wieder steigt. Doch das zu sanktionieren ist nicht so einfach. Mehr Von Christian Siedenbiedel

09.08.2017, 09:31 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Frankfurt hat im Brexit-Rennen die Nase vorn

Wohin zieht es die Finanzindustrie nach dem EU-Austritt der Briten? Eine F.A.Z.-Auswertung zeigt: Frankfurt konnte bislang die meisten Zusagen verbuchen – vor allem von amerikanischen Großbanken. Doch auch eine andere Stadt hat einen großen Vorteil. Mehr Von Gerald Braunberger, Franz Nestler und Marcus Theurer

19.07.2017, 07:22 Uhr | Finanzen

Bankgebühren UBS verlangt Negativzinsen

Als „Guthabengebühren“ bezeichnet die Schweizer UBS die erhobenen Negativzinsen. Betroffen sind vor allem vermögende Kunden. Die Bank nimmt dadurch kurzfristig Verluste in Kauf. Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.06.2017, 08:29 Uhr | Finanzen

Severin Schwan Der Roche-Chef verdient mehr als 13 Millionen Euro

Ein Österreicher in der Schweiz ist Europas bestbezahlter Manager, geht aus einer neuen Studie hervor. Aber im Vergleich mit amerikanischen Managern ist das immer noch sehr wenig. Mehr

13.06.2017, 11:48 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 29 ... 58  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z