HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Tagesgeld

Direktbanken Günstige Konten, aber auch keine tollen Zinsen

Ein Institut hat zehn Direktbanken getestet. Die 1822 landete auf Platz eins – und die DKB ist bei jüngeren Kunden beliebt. Bei einer Bank aber fielen oft die Stichworte unfreundliche Berater und langsam. Mehr

22.04.2017, 10:27 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Tagesgeld
1 2 3 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Gebühren fürs Geldabheben Wozu noch ein Konto bei der Sparkasse?

Sparkassen haben ihren Kunden keine besonderen Vorteile mehr zu bieten. Es ist an der Zeit, den Sparkassen Lebewohl zu sagen. Mehr Von Dennis Kremer

02.04.2017, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Finanzplanung Aktien zwischen Teufelszeug und Spaßbringer

Zwischen Aktionären und Nichtaktionären herrscht gegenseitiges Unverständnis. Viele Menschen interessiert zwar das Thema Finanzplanung. Doch woran liegt es, dass das Verständnis für Aktien auf der Strecke geblieben ist? Mehr Von Daniel Mohr

10.03.2017, 10:15 Uhr | Finanzen

Finanzprodukte für Kinder Das Tagesgeldkonto löst das Sparbuch ab

Immer mehr Banken bieten spezielle Produkte für Kinder an: vom Tagesgeld U 18 über Junior-Festgeld bis hin zum Junior-Depot. Lohnt sich das? Mehr Von Christian Siedenbiedel

09.03.2017, 13:24 Uhr | Finanzen

Kurz erklärt Tagesgeld wechseln – Lohnt sich das?

Die Tagesgeld-Zinsen sinken immer weiter. Nur wenige Banken bieten noch ein bisschen Zins. Wie viel bringt der Wechsel? Mehr Von Kerstin Papon und Reinhard Weber

09.02.2017, 08:51 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Wie sorgt man sicher fürs Alter vor?

Selbstständige, Freiberufler und Beamte können sich mit freiwilligen Einzahlungen in die gesetzliche Rentenversicherung eine Leibrente aufbauen. Das rechnet sich aber so richtig erst ab einem bestimmten Alter. Mehr Von Barbara Brandstetter

04.02.2017, 20:01 Uhr | Finanzen

Geldanlage für Kinder Früh spart, wer reich werden will

Mäusekonten, Hipp Baby Sparbücher oder Biene-Maja-Schutzbriefe sollen Eltern zum Sparen für ihre Kinder verführen. Doch der Ertrag ist nicht der Rede wert. Es gibt bessere Möglichkeiten. Mehr Von Dyrk Scherff

02.02.2017, 13:03 Uhr | Finanzen

Kaufkraftverlust Die Inflation ist nicht leicht zu schlagen

Die Inflationsrate ist im Januar auf 1,9 Prozent gestiegen. Für Sparer gilt nun Handlungsbedarf: Wo gibt es noch so hohe Zinsen fürs Ersparte, dass dieser Kaufkraftverlust ausgeglichen wird? Mehr Von Christian Siedenbiedel

31.01.2017, 13:35 Uhr | Finanzen

DZ-Bank-Studie Geldvermögen der Deutschen wächst trotz Minizinsen weiter

Das Zinstief macht den deutschen Sparern zu schaffen. Dennoch werden die privaten Haushalte immer vermögender. Vor allem Aktien und Fonds zahlen sich aus - doch um die Börse machen die meisten weiter einen weiten Bogen. Mehr

05.01.2017, 11:57 Uhr | Finanzen

Wirtschaft Wiesbadener Volksbank mit weniger Filialen

Wie in jedem Jahr legt die Wiesbadener Volksbank als erstes Kreditinstitut der Region die Zahlen vor. Sie sind gut wie eh und je – dank straffen Kostenmanagements. Mehr Von Manfred Köhler, Wiesbaden

05.01.2017, 09:10 Uhr | Rhein-Main

Prognose 2017 Weiter niedrige Zinsen für Sparer – wieder höhere für Hausbauer

Im neuen Jahr wird die Zinswende spürbar. Die Banken rechnen damit, dass sich die Zinsen in Deutschland mehr als verdreifachen. Im Vorjahr hatten sie den Anstieg allerdings überschätzt. Mehr Von Kerstin Papon und Christian Siedenbiedel

02.01.2017, 11:55 Uhr | Finanzen

Immobilienkredite Dauersuche nach dem besten Zins

Internet-Vergleichsportale bieten bei Immobilienkrediten viele Chancen zum Sparen - es gibt aber auch Tücken. Mehr Von Christian Siedenbiedel

31.12.2016, 18:31 Uhr | Finanzen

Niedrigzinsen Sparer werden zunehmend frustriert und ratlos

Viele Sparer wissen eigentlich, dass ihre Anlagestrategie falsch ist. Doch die nötige Konsequenz daraus ziehen sie nicht. Mehr Von Tim Kanning

31.12.2016, 10:54 Uhr | Finanzen

Teures Konto Negativzinsen bald auch in Großstädten

Der Negativzins erreicht immer mehr Finanzhäuser in Deutschland. So könnten die Stadtsparkasse München und Hamburger Volksbank schon bald Gebühren für einige Einlagen erheben. Mehr Von Christian Siedenbiedel

29.12.2016, 07:23 Uhr | Finanzen

Crowdinvesting Riskante Immobilienanlage

Crowdinvesting in Wohnimmobilien verspricht hohe Renditen. Doch es droht auch der Totalverlust. Mehr Von Judith Lembke

12.12.2016, 22:24 Uhr | Finanzen

Immobilien Die Bauzinsen in Deutschland steigen

Deutsche Bank, ING Diba, Allianz: Ein Finanzhaus nach dem nächsten hebt die Hypothekenzinsen an. Kommt da was auf die Immobilienmärkte zu? Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.11.2016, 11:20 Uhr | Finanzen

Online-Banken Welche Online-Bank ist die beste?

Heute verschwindet die DAB Bank, der Pionier der Online-Banken. Macht nichts, es gibt noch genügend andere Anbieter. Ein Vergleich. Mehr Von Dyrk Scherff

13.11.2016, 12:50 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Gegen Kündigung von Bausparverträgen wehren

Seit Jahren kündigen Bausparkassen gut verzinste Altverträge. Es lohnt sich dagegen zu wehren. Auch wenn die Rechtslage alles andere als eindeutig ist. Mehr Von Barbara Brandstetter

29.10.2016, 20:18 Uhr | Finanzen

Niedrigzinszeiten Die besten Angebote für Tagesgelder, Festgelder und Co.

Niedrigzinszeiten stellen die Sparer vor Rätsel: Was sind nun die besten Angebote für Tages- und Festgelder, Spar- oder Auszahlpläne? Mehr Von Volker Wolff

21.10.2016, 20:07 Uhr | Finanzen

Sparen, und nichts bekommen Ist der Weltspartag noch zeitgemäß?

Ich glaube, mein Schwein pfeift - und zwar auf dem letzten Loch. Satte Sparzinsen sind lange her. Wird der Weltspartag jetzt zum Volkstrauertag? Mehr

21.10.2016, 11:36 Uhr | Finanzen

Festgeldkonten Die Zinsen steigen wieder

Die Inflation steigt wieder auf 0,7 Prozent. Nullzinskonten werden für Sparer zum Verlust. Festgeld kann da durchaus profitabel sein. Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.10.2016, 09:27 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Geld runter vom Konto - und dann?

Die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) führt auch bei Privatpersonen zu Verlustgeschäften. Alternativen zu den immer häufiger mit Strafzinsen oder Gebühren belegten Konten sind rar und auch nicht ohne Nachteile. Mehr Von Rainer Juretzek

15.10.2016, 13:53 Uhr | Finanzen

Umfrage Die Deutschen sparen wieder mehr

Trotz der niedrigen Zinsen legen die Deutschen wieder mehr Geld zur Seite. Außerdem sind Sparer die glücklicheren Menschen, zeigt eine neue Umfrage. Mehr Von Kerstin Papon

14.10.2016, 10:00 Uhr | Finanzen

Finanzplanung Mitte fünfzig Der Weg zum kostengünstigen Depot

Angesichts schrumpfender Kapitalerträge werden die Kosten wichtiger. Was sollte man bei der Finanzplanung mit Mitte fünfzig beachten? Mehr Von Hanno Mussler

07.09.2016, 16:47 Uhr | Finanzen

Spareinlagen Weitere Banken erwägen Negativzinsen für Privatkunden

Einige Banken sind interessiert am Modell der Raiffeisenbank Gmund am Tegernsee, die Negativzinsen von Privatkunden verlangt. Folgen bald weitere Banken? Mehr Von Tim Kanning, Christian Siedenbiedel

06.09.2016, 11:15 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z