HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Steuertipp

Steuersenkung in Amerika Trumps Plan setzt Deutschland unter Druck

Amerikas Unternehmen können mit kräftigen Entlastungen rechnen. Was heißt das für Finanzminister Schäuble und den Standort Deutschland? Mehr

27.04.2017, 20:56 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Steuertipp
   
Sortieren nach

Nach Trumps Ankündigung Deutsche Unternehmer drängen auf Steuersenkung

Donald Trump will die Steuern für amerikanische Unternehmen massiv verringern. Darauf muss Deutschland reagieren, sagen nun Vertreter hiesiger Firmen. Mehr

27.04.2017, 13:43 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Steuerreforn Vorbild Trump

Der amerikanische Präsident will unbedingt eine Steuerreform durchsetzen. Kein anderes Industrieland ist vergleichsweise fordernd. Doch sein Plan könnte noch besser werden. Mehr Von Winand von Petersdorff

26.04.2017, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Umbau der Wirtschaft China plant 55 Milliarden Dollar schwere Steuersenkung

Chinas Regierung will den Konsum befeuern und kleine Unternehmen stärken. Die Steuersenkungen sind ein weiterer Teil eines groß angelegten Vorhabens. Mehr

20.04.2017, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Rentenmarkt Die Renditen für sichere Anleihen sinken wieder

Mit der Wahl Donald Trumps verband sich Hoffnung auf höhere Anleiherenditen. Doch der Aufschwung ist vorbei – obgleich die Fed ihren Leitzins erhöht und ihre Bilanz reduzieren will. Mehr Von Gerald Braunberger

16.04.2017, 17:23 Uhr | Finanzen

Proteste in Amerika Wo bleibt Trumps Steuererklärung?

Zum Tax Day im April müssen Amerikaner ihre Steuern erklären. Präsident Trump will seine alten Daten hingegen noch immer nicht veröffentlichen. Bei großen Protesten dagegen soll es nun Verletzte gegeben haben. Mehr

16.04.2017, 07:33 Uhr | Politik

Nach Schäuble Merkel macht sich für begrenzte Steuersenkungen stark

Erst hatte sich Finanzminister Schäuble für begrenzte Korrekturen im Steuersystem eingesetzt, jetzt stärkt Kanzlerin Merkel ihm den Rücken. Denn der Spitzensteuersatz werde von vielen sehr schnell erreicht. Mehr

13.04.2017, 07:54 Uhr | Wirtschaft

Unbezahlbar und unglaubwürdig SPD kritisiert Schäubles Steuerpläne

Wolfgang Schäuble verspricht, nach der Bundestagswahl alle Einkommen steuerlich zu entlasten. Doch seine Vorschläge kommen vor allem einer bestimmten Zielgruppe zugute, meint die SPD. Mehr

11.04.2017, 07:40 Uhr | Wirtschaft

Kevin Hassett Ein neuer Chefvolkswirt im Weißen Haus

Der Ökonom Kevin Hassett wird Donald Trumps Chefvolkswirt. Ein umstrittener Berater des Präsidenten verliert dadurch weiter an Einfluss. Mehr

10.04.2017, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Gute Haushaltslage Union uneins über Höhe der Steuerentlastung

Die vollen Kassen des Bundes locken: Die CDU verspricht, nach der Wahl vor allem kleinere und mittlere Einkommen niedriger zu besteuern. Manche können sich gar Entlastungen von 30 Milliarden Euro vorstellen. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin

09.04.2017, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Gericht billigt Steuererhöhung Mehr Geld für den Hund

Hundebesitzer in Wiesbaden werden sich nicht freuen. Denn das Verwaltungsgericht hat entschieden, dass die Erhöhung der Hundesteuer rechtmäßig sei. Mehr

04.04.2017, 18:35 Uhr | Rhein-Main

Der Steuertipp Steuern sparen mit der Wohnung

Erwirbt man mit geschenktem Geld eine vermietete Wohnung, gilt das als mittelbare Wohnungsschenkung. Laut aktuellem Bundesfinanzhof-Urteil dürfen die Beschenkten Abschreibungen auf die Immobilie (AfA) weiterführen und diese steuermindernd bei ihren Vermietungseinkünften geltend machen. Mehr Von Carl-Josef Husken

31.03.2017, 14:36 Uhr | Finanzen

Steueroasen Oxfam attackiert Steuerpolitik der EU-Großbanken

Eine Studie der Entwicklungsorganisation Oxfam prangert die exzessive Nutzung von Steueroasen an. Im Mittelpunkt der Studie stehen die Großbanken der EU. Auch deutsche Banken sind darunter. Mehr Von Heike Göbel

27.03.2017, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf der CDU Raute reicht nicht

Während Martin Schulz mit dem Thema soziale Gerechtigkeit punktet, schweigt Kanzlerin Merkel – und wirkt geradezu ideenlos. Womit könnte sie auch Wahlkampf machen? Mehr Von Christoph Schäfer

25.03.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Kräftiger Anstieg im Februar Steuereinnahmen sprudeln munter weiter

Die Wirtschaft läuft rund und die Löhne steigen. Das macht sich auch in der Staatskasse bemerkbar. Eine Trendumkehr ist nicht in Sicht. Mehr

23.03.2017, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Sommermärchen-Affäre Theo Zwanziger verliert vor Gericht

Theo Zwanziger wollte ein Schmerzensgeld erstreiten, weil in den Steuerermittlungen des WM-Skandals ständig Interna an die Öffentlichkeit kommen. Doch der frühere DFB-Präsident kassierte vor Gericht eine Niederlage – und einige klare Worte. Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

22.03.2017, 13:40 Uhr | Sport

F.A.Z. exklusiv Steuerzahlerbund sieht Schuldenbremse in Gefahr

Der Steuerzahlerbund hat Schäubles Etat durchforstet. Das Ergebnis: Aus dem Haushalt des Bundes fließt viel Geld für fragwürdige Zwecke - zum Beispiel in ein Kräuterkompetenzzentrum. Mehr Von Heike Göbel und Manfred Schäfers, Berlin

21.03.2017, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Musterverfahren anhängig Niedrigere Zinsen könnte es bald auch beim Finanzamt geben

Sechs Prozent gibt es vom Finanzamt, wenn zu viel Abgaben gezahlt wurden. Eigentlich eine attraktive Geldanlage in Niedrigzinszeiten. Doch meist trifft die Zinslast den Steuerpflichtigen. Deswegen steigt der Druck, den Steuerzins zu senken. Mehr Von Ina Lockhart

18.03.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Trumps Steuererklärung geleakt Der Junior dankt, der Senior schimpft

Der Fernsehsender MSNBC hat Donald Trumps Steuerklärung aus dem Jahr 2005 veröffentlicht. Während Trumps Sohn sich ironisch bedankt, schimpft sein Vater auf die Medien. Mehr

15.03.2017, 12:53 Uhr | Politik

Steuertipp Die Wohnung fürs Kind

Der eigene Spross hat in einer fremden Stadt studiert, und die Eltern haben für seine Beherbergung eine Wohnung gekauft – die soll jetzt veräußert werden. Am besten steuerfrei. Wie geht das? Mehr

08.03.2017, 10:05 Uhr | Finanzen

Wendt ist kein Einzelfall NRW bezahlt weitere Polizeigewerkschafter aus Steuergeldern

Neben Rainer Wendt werden in Nordrhein-Westfalen noch zwei weitere Vertreter von Polizeigewerkschaften aus Steuergeldern bezahlt. Das Innenministerium will die Regelungen überprüfen – und hat bereits eine Lehre aus dem Fall gezogen. Mehr

05.03.2017, 19:15 Uhr | Politik

Steuerhinterziehung Anklage gegen Rüstungs-Manager und ehemalige SPD-Abgeordnete

Zwei ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete und der Aufsichtsratschef von Krauss-Maffei Wegmann sind wegen Steuerhinterziehung angeklagt worden. Es geht um dubiose Geschäfte in Griechenland. Mehr

22.02.2017, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl 2017 SPD verspricht Steuersenkung

Die Sozialdemokraten wollen die Steuern für breite Bevölkerungsschichten herabsetzen. Das kündigt der stellvertretende Parteivorsitzende Schäfer-Gümbel in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung an. Das Geld dafür wollen die Genossen von einer anderen Gruppe holen. Mehr

11.02.2017, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Wall Street in Aufruhr Trump macht die Börsen kirre

Amerikas Präsident hat die Anleger erst euphorisiert, jetzt wachsen jedoch die Zweifel. Ist der Börsenaufschwung damit schon wieder vorbei? Mehr Von Thomas Klemm

06.02.2017, 09:53 Uhr | Finanzen

Der Steuertipp Aufpassen bei Dividenden aus dem Ausland

Bei Dividenden außerhalb der EU gab es für deutsche Anleger bislang einen Wermutstropfen. Doch nach zwei Urteilen des Bundesfinanzhofes lohnt es sich genau hinzuschauen. Mehr Von Andreas Patzner

05.02.2017, 10:58 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z