Steuererklärung: News und Tipps der FAZ zum Sparen

Steuererklärung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tipps für Studenten Die erste Steuererklärung

Studierende können sich viel Geld vom Finanzamt zurückholen. Das geht schnell und ist gar nicht so kompliziert. Eine Anleitung. Mehr

23.05.2018, 10:58 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Steuererklärung

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Steuererklärung ohne Belege Schummelt es sich nun leichter?

Eine Neuerung in der Steuererklärung sorgt für besonders viel Wirbel: Ab sofort müssen keine Belege mehr eingereicht werden. Was Finanzbeamte und Steuerzahler freut, könnten andere als die Einladung zum Tricksen verstehen. Mehr Von Jessica Sadeler

22.05.2018, 10:12 Uhr | Finanzen

Tipps für die Steuererklärung Geld zurück mit den Fahrtkosten

Der tägliche Weg zur Arbeit kostet Pendler nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch viel Geld. Der einzige Trost: Fahrtkosten können von der Steuer abgesetzt werden. Ein Überblick. Mehr Von Jessica Sadeler

07.05.2018, 15:19 Uhr | Finanzen

Tipps für die Steuererklärung Diese Änderungen sollten Sie kennen

Wer dieses Jahr eine Steuererklärung abgibt, wird sich mit einigen Neuerungen konfrontiert sehen. Eine davon ist revolutionär – allerdings nur auf den ersten Blick. Mehr Von Jessica Sadeler

03.05.2018, 11:08 Uhr | Finanzen

Nur noch Zeit bis Ende Mai Wissenswertes zur Steuererklärung

Die Zeit läuft ab: Wer eine Steuererklärung abgeben muss, sollte sich langsam sputen. Aber wer muss seine Unterlagen überhaupt ans Finanzamt schicken? Und welche Ausnahmen gibt es? Wir geben einen Überblick. Mehr Von Christoph Scherbaum

26.04.2018, 11:30 Uhr | Finanzen

Keine Belege mehr nötig So einfach ist die Steuererklärung ohne Papierkram

Seit Jahresanfang müssen Steuerzahler keine Belege mehr einreichen. Die Neuregelung soll vor allem Finanzämtern helfen – aber sie macht auch den Bürgern das Leben leichter. Mehr Von Dyrk Scherff

20.03.2018, 19:19 Uhr | Finanzen

Steuertipp Crowdfunding mindert Steuern

Auch Crowdfunding-Beiträge können Spenden sein. Voraussetzung: Man darf nichts dafür bekommen. Wirklich nichts. Mehr Von Martina Ortmann-Babel

27.02.2018, 14:01 Uhr | Finanzen

Kommentar Selbst der Fiskus blickt nicht mehr durch

Steuervereinfachung ist kein neues Ziel – und nach wie vor dringend nötig: Selbst der Fiskus hat im Paragraphendschungel den Überblick verloren. Da ist guter Rat gefragt. Mehr Von Manfred Schäfers

17.02.2018, 09:51 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp Steuererklärung ohne Belege

Bald ist es wieder so weit, die Einkommensteuererklärung ruft. Wichtige Neuerung: Im Regelfall müssen keine Belege mehr eingesandt werden. Warum man sie trotzdem fleißig sammeln sollte. Mehr Von Martina Ortmann-Babel

16.01.2018, 14:33 Uhr | Finanzen

Steuererklärung Wann ist Steuer-Schlamperei kriminell?

Der Präsident des Sparkassenverbands hat zu spät seine Steuererklärung abgegeben. Jetzt kommt er vor Gericht und könnte bald zurücktreten. Ist Schlamperei für uns auch gefährlich? Mehr Von Dyrk Scherff

12.11.2017, 16:27 Uhr | Finanzen

Finanzstaatssekretär Jens Spahn investiert in Steuer-Software

Der CDU-Politiker ist Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesfinanzministerium. Als solcher darf er kein Gewerbe ausüben. Über Unternehmensanteile sagt das Gesetz jedoch nichts. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

24.08.2017, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Steuererklärung für 2016 Was Sie alles von der Steuer absetzen können

Der Countdown läuft: Bis zum 31. Mai müssen alle, die ihre Steuererklärung selbst erstellen, die Unterlagen beim Finanzamt einreichen. Auf den letzten Metern gibt es noch ein paar Tipps, wie Sie besonders viel sparen können. Mehr Von Anne-Christin Sievers

19.05.2017, 09:29 Uhr | Finanzen

Steuererklärung für 2016 Was in diesem Jahr anders ist - und was (noch) nicht

Es ist höchste Zeit für die Steuererklärung 2016: Welche Fristen und neuen Regelungen sind zu beachten? Und was bringt die Zukunft? Mehr Von Anne-Christin Sievers

12.05.2017, 08:30 Uhr | Finanzen

Proteste in Amerika Wo bleibt Trumps Steuererklärung?

Zum „Tax Day“ im April müssen Amerikaner ihre Steuern erklären. Präsident Trump will seine alten Daten hingegen noch immer nicht veröffentlichen. Bei großen Protesten dagegen soll es nun Verletzte gegeben haben. Mehr

16.04.2017, 07:33 Uhr | Politik

Trumps Steuererklärung geleakt Der Junior dankt, der Senior schimpft

Der Fernsehsender MSNBC hat Donald Trumps Steuerklärung aus dem Jahr 2005 veröffentlicht. Während Trumps Sohn sich ironisch bedankt, schimpft sein Vater auf die Medien. Mehr

15.03.2017, 12:53 Uhr | Politik

Reaktion auf Petition Trump will seine Steuererklärung doch nicht veröffentlichen

Im Wahlkampf hatte er noch angekündigt, seine Steuererklärung veröffentlichen zu wollen. Doch nachdem eine Petition großen Zulauf erhält, die genau das fordert, will Trump davon nichts mehr wissen. Mehr Von Henrik Pomeranz

22.01.2017, 21:31 Uhr | Politik

Der Steuertipp Einspruch gegen hohe Zinsen

Weil die Zinsen schon seit geraumer Zeit auf einem Rekordtief liegen, sind Erträge kaum noch möglich. Es gibt eine Ausnahme. Mehr Von Martina Ortmann-Babel

25.12.2016, 18:04 Uhr | Finanzen

Umgang mit Steuererklärung Finanzämter wälzen das Zinsrisiko auf die Bürger ab

Finanzämter halten bei großen Summen Bescheide zurück, um Steuerschuldner in die Verzinsung zu treiben, klagt der Steuerberater-Verband. Für Unmut sorgt auch eine mögliche Meldepflicht für Steuersparmodelle. Mehr Von Manfred Schäfers, Dresden

10.10.2016, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Wahl in Amerika Pence veröffentlicht Steuererklärungen

Mike Pence, Vizepräsidentschaftskandidat der Republikaner, hat seine Steuererklärungen veröffentlicht. Damit setzt er seinen möglichen zukünftigen Chef, Präsidentschaftskandidat Donald Trump, weiter unter Druck. Mehr

10.09.2016, 12:05 Uhr | Politik

Wahl in Amerika Clinton setzt Trump mit Offenlegung ihrer Steuern zu

Wie aus ihren nun veröffentlichten Steuerdaten hervorgeht, haben die Clintons im vergangenen Jahr fast elf Millionen Dollar verdient. Trump will seine Finanzen weiterhin nicht offenlegen – und redet sich mal wieder um Kopf und Kragen. Mehr

13.08.2016, 06:10 Uhr | Politik

Elektronische Finanzverwaltung Demnächst schickt der Computer den Steuerbescheid

Den Großteil der Steuererklärungen sollen künftig in den Finanzämtern nicht mehr Menschen bearbeiten - sondern Computer. Kann der Steuerzahler darauf spekulieren, dass dann so manche Auffälligkeit einfach durchrutscht? Mehr

17.06.2016, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Countdown für Steuererklärung Was Arbeitnehmer absetzen können

Am 31. Mai ist Stichtag, bis dahin muss die Steuererklärung beim Finanzamt sein. Wer sie auf den letzten Drücker am Wochenende noch fertig machen will, für den gibt es hier die wichtigsten Tipps in Kürze. Mehr Von Christoph Ackermann

27.05.2016, 10:00 Uhr | Finanzen

Einkommensteuer Mehr Zeit für die Steuererklärung

Im Zuge der Einführung von Versäumniszuschlägen bei verspäteter Abgabe der Steuererklärung bekommen die Steuerpflichtigen jetzt wohl auch mehr Zeit. Mehr

11.05.2016, 08:05 Uhr | Finanzen

Wer bummelt, wird bestraft Verspätete Steuererklärung soll 25 Euro je Monat kosten

Wer bei seiner Einkommensteuer-Erklärung bummelt, wird künftig bestraft. Für unpünktlich eingereichte Unterlagen soll ein Verspätungszuschlag von 25 Euro im Monat fällig werden. Ursprünglich war eine schärfere Strafe angedacht. Mehr

07.05.2016, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Elektronische Steuererklärung Warum Elster kein Steuersparprogramm ist

Haben Sie schon Ihre Steuererklärung gemacht? Und haben Sie sie online gemacht? Dann sind Sie einer von Millionen. Aber Vorsicht: Das Finanzamt hat gar kein Interesse daran, Sie zum Steuersparen zu verführen! Mehr Von Thiemo Heeg

16.04.2016, 15:00 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z