Sky Deutschland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Tour-Sieg von Thomas Geht es bei Sky mit rechten Dingen zu?

Wiggins, Froome – und jetzt Thomas. Als Seriensieger dominiert das Team Sky die Tour de France. Angesichts des schier unglaublichen Erfolges stellen sich gleich mehrere Fragen. Mehr

30.07.2018, 08:13 Uhr | Sport

Bilder und Videos zu: Sky Deutschland

Alle Artikel zu: Sky Deutschland

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Tour de France Auf Thomas wartet die Triumphfahrt durch Paris

Nur noch ein schwerer Sturz kann ihm die große Feier vermiesen. Der Waliser Geraint Thomas führt vor der letzten Etappe der Tour de France. Den Härtetest des Zeitfahrens übersteht er souverän. Mehr

28.07.2018, 18:04 Uhr | Sport

Tour de France Eine neue Zeitrechnung im Radsport

Chris Froome? Der viermalige Tour-Sieger ist wohl Vergangenheit. Geraint Thomas? Der Waliser ist der neue Trumpf im Team Sky. Einem anderen Fahrer gehört aber die Zukunft. Mehr Von Rainer Seele, Pau

27.07.2018, 11:58 Uhr | Sport

Rolf Aldag im Gespräch „Wenn immer der Riese gewinnt, ist es langweilig“

Rolf Aldag ist einer der erfahrensten Manager im Radsport. Nun spricht er über das Duell zwischen Thomas und Froome und die Sinnlosigkeit des Weltverbandes. Mehr Von Rainer Seele

24.07.2018, 06:15 Uhr | Sport

Tour de France Ein deutsches Team in Lauerstellung

Sunweb hat mit dem Niederländer Tom Dumoulin ein heißes Eisen im Feuer, das sogar von Sky gefürchtet wird. Helfer wie Simon Geschke bekommen dennoch ihre Chance bei der deutschen Equipe. Mehr Von Rainer Seele, Carcassonne

23.07.2018, 17:41 Uhr | Sport

Tour de France Der G-Faktor – oder ein Fall für zwei

Wer ist der Boss im Team Sky? Geraint Thomas, der Mann in Gelb, oder Christopher Froome, sein Kapitän? Der Doppelspitze kann nur noch Tom Dumoulin gefährlich werden. Mehr Von Rainer Seele, Valence

21.07.2018, 12:14 Uhr | Sport

Tour de France Geraint Thomas erobert das Gelbe Trikot für Team Sky

Team Sky schlägt zu: Die überlegene Mannschaft von Tour-Favorit Chris Froome nutzt die Gelegenheit, bei der ersten Bergankunft in den Alpen ins Gelbe Trikot zu fahren. Ein Deutscher verpasst das Zeitlimit. Mehr

18.07.2018, 17:58 Uhr | Sport

Tour de France Der Leader hinter dem Leader

Geraint Thomas steht im Team Sky klar im Schatten von Christopher Froome. Das könnte sich aus einem bestimmten Grund aber bald ändern. Mehr Von Rainer Seele

14.07.2018, 12:28 Uhr | Sport

Kurz vor WM-Finale Die Fifa will weniger Fans in Nahaufnahme zeigen

Kurz vor dem WM-Finale stellt die Fifa neue Richtlinien für die TV-Ausstrahlung auf: Es sollen weniger Fans in den Übertragungen zu sehen sein – um Vorurteile zu vermeiden. Mehr

13.07.2018, 21:57 Uhr | Sport

Dopingverdacht im Radsport Schmeißt die Tour Froome aus dem Feld?

Chris Froome rechnete bis zuletzt fest mit einem Start bei der Tour de France. Doch offenbar stehen die Chancen gerade schlecht für den Seriensieger unter Doping-Verdacht. Mehr

01.07.2018, 14:57 Uhr | Sport

DFB-Team gegen Südkorea Hummels kehrt zurück – Sorgen um operierten Rudy

Die Personalfragen stehen vor dem Vorrunden-Finale gegen Südkorea im Mittelpunkt. Nach dem Ausfall gegen Schweden ist Mats Hummels wieder bereit. Auf anderen Positionen gibt es dagegen Fragezeichen. Mehr

25.06.2018, 12:21 Uhr | Sport

Giro d’Italia Ungläubiges Staunen über Froome

„Er machte den Landis!“: Die spektakuläre Solofahrt des Salbutamol-Patienten ins Rosa Trikot beim Giro d‘Italia verblüfft die Konkurrenz. Doch eine Hypothek kann der britische Tour-Seriensieger nicht abhängen. Mehr Von Tom Mustroph, Cervinia

27.05.2018, 13:04 Uhr | Sport

Radprofi Simon Yates Der andere Brite

Simon Yates überzeugt beim Giro als Kletterer – und erhält Anerkennung von einem bekannten Landsmann. Nach ganz vorne gekommen ist er jedoch auf atypische Weise. Geholfen hat ihm dabei auch gerade das Pech seines Bewunderers. Mehr Von Tom Mustroph

23.05.2018, 17:36 Uhr | Sport

Giro d’Italia Die neuen Matadoren Yates und Chaves

Das australische Team Mitchelton-Scott rückt beim Giro d’Italia mit Simon Yates und Esteban Chaves in den Blickpunkt. Auch wenn sie nicht alle Etappen zu zweit dominieren, haben sie dennoch eine große Stärke. Mehr Von Tom Mustroph, Gualdo Tadino

16.05.2018, 17:47 Uhr | Sport

Giro d‘Italia Ein Radrennen als Zeichen der Hoffnung in Israel

Beim Giro d‘Italia in Israel kommt es zu Protesten palästinensischer Sportler, aber auch zu versöhnlichen Gesten. Mit ganz besonderen Bedingungen müssen die Teams in Jerusalem klarkommen. Mehr Von Tom Mustroph, Jerusalem

05.05.2018, 16:27 Uhr | Sport

Fernsehauszeichnungen Grimme-Preise für Produktionen von Netflix, Sky und TNT Serie

Drei Serien von Pay-TV-Anbietern werden mit Grimme-Preisen ausgezeichnet, die zu den bedeutendsten Ehrungen der Fernsehbranche zählen. Nur eine Kategorie ist noch fest in der Hand der Öffentlich-Rechtlichen. Mehr

14.03.2018, 11:32 Uhr | Feuilleton

Fall Bradley Wiggins Willkommen in der Grauzone der Doping-Szene

Tour-Sieger Bradley Wiggins und andere nutzten Lücken im Reglement oder die ungenügende Überwachung. Aber sind die Ausnahmegenehmigungen deshalb gleich Teufelszeugs? Eine Anti-Doping-Kommission soll den Fall nun untersuchen. Mehr Von Anno Hecker

07.03.2018, 19:29 Uhr | Sport

Radsport Wiggins nennt Vorwürfe eine „Hexenjagd“

Ein britischer Parlamentsbericht bescheinigt Bradley Wiggins ein ethisches Problem. Sein Asthmamittel sollte die Leistung steigern. Der frühere Radsportler regt sich mächtig auf, als der Bericht die Runde macht. Mehr Von Anno Hecker

06.03.2018, 11:09 Uhr | Sport

Vorwürfe gegen Wiggins Verstoß gegen ethische Regeln

Das Team Sky hatte sich immer für einen „sauberen Sport“ stark gemacht. Gegen dieses Prinzip soll Bradley Wiggins bei seinem Tour-Sieg 2012 verstoßen haben. Der Radsportler weist die Vorwürfe zurück. Mehr

05.03.2018, 12:44 Uhr | Sport

Tony Martin über Chris Froome „Ich bin total wütend“

Nach der positiven Dopingprobe von Radsportstar Christopher Froome übt Tony Martin scharfe Kritik. Der Umgang mit dem Ergebnis sei ein Skandal und ein Schlag gegen den Anti-Doping-Kampf. Mehr

14.12.2017, 08:28 Uhr | Sport

Radsport-Kommentar Froomes Pedalieren in der Grauzone

Asthma, Husten, Heuschnupfen – wer die Tour de France gewinnen will wie Chris Froome, der braucht ein paar Krankheiten und die Medikamente, sonst wird das nichts. Das ist ziemlich krank, möchte man sagen. Mehr Von Michael Eder

14.12.2017, 06:26 Uhr | Sport

Was „Babylon Berlin“ lehrt So kommt der Untergang der Weimarer Republik auf den Schirm

Die Fernsehserie „Babylon Berlin“ soll vor einer Wiederkehr Weimarer Verhältnisse warnen. Was damit gemeint sein könnte, ist eine Frage für das neue Studienfach „Public History“. Mehr Von Charlotte Jahnz

25.11.2017, 22:31 Uhr | Feuilleton

Vuelta Der Ausdauerathlet Froome

Im sechsten Anlauf gewinnt der britische Radprofi Christopher Froome die Vuelta – und somit das ersehnte Double aus Tour de France und Spanien-Rundfahrt. Mehr Von Tom Mustroph

10.09.2017, 20:30 Uhr | Sport

Alberto Contador Das letzte Hurra

Alberto Contador verpasst bei seiner letzten Rundfahrt den Sieg – aber er bezaubert die spanischen Fans bei der Vuelta mit seinen Attacken. Er wird der Radsport-Szene fehlen. Mehr Von Tom Mustroph, Los Machucos

08.09.2017, 11:33 Uhr | Sport

Radsport Froome vor dem Double

Bis Madrid stehen bei der Vuelta zwar noch drei Bergankünfte auf dem Etappenplan, aber Froome hat bislang alle Rivalen im Griff. Nur Überraschungsmann Lopez könnte ihm gefährlich werden. Mehr

04.09.2017, 17:18 Uhr | Sport
1 2 3 ... 7  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z