Royal Dutch Shell: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gründerserie Die Welt-Checker

Im globalen Produktionsnetzwerk genügt eine kleine Störung – und schon steht die Werkbank still. Damit es selten dazu kommt, haben Heiko Schwarz und Rolf Zimmer ein Frühwarnsystem entwickelt. Mehr

15.05.2018, 09:04 Uhr | Beruf-Chance

Alle Artikel zu: Royal Dutch Shell

1 2 3 ... 10 ... 20  
   
Sortieren nach

Unternehmensstudie Europa wächst, Amerika verdient

Apple verdient so viel wie kein anderer Konzern auf der Welt. Dabei wachsen amerikanische Unternehmen zwar weniger stark als europäische, sind jedoch viel profitabler. Mehr Von Kerstin Papon

14.05.2018, 14:01 Uhr | Finanzen

Saudi Aramco Saudiarabischer Ölkonzern beruft Frau als Topmanagerin

In Saudi-Arabien schaffen es Frauen immer noch sehr selten ganz nach oben. Für den größten Börsengang aller Zeiten verpflichtet Saudi Aramco jetzt eine. Mehr

29.04.2018, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Wochenausblick Wie lange hält die Börsenstimmung noch?

Eine Flut von Konjunkturdaten und Firmenbilanzen wird die Anleger in der neuen Woche auf Trab halten. Allzu große Hoffnungen auf neue Dax-Rekorde sollten sich Investoren aber nicht machen, warnt ein Marktanalyst Mehr

29.01.2018, 11:39 Uhr | Finanzen

Neuer Mut in Aberdeen Nordsee-Öl lohnt sich wieder

Der Ölpreisverfall hat die britische Nordsee-Ölindustrie in den vergangenen Jahren schwer getroffen. Jetzt kehren die Investoren zurück. Mehr Von Marcus Theurer, London

20.01.2018, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsverbrechen Diebstahl und Bestechung in Singapur

Der so saubere Stadtstaat leidet unter Raub von Öl und Korruption eines staatsnahen Konzerns. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

12.01.2018, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Technologie schlägt Industrie Das sind die wertvollsten Unternehmen der Welt

Apple bleibt der teuerste Börsenkonzern der Welt. Doch zwei chinesische Technologie-Schmieden haben in diesem Jahr die amerikanische Dominanz durchbrochen. Und auch das wertvollste deutsche Unternehmen stammt aus dem IT-Bereich. Mehr Von Kerstin Papon

29.12.2017, 10:49 Uhr | Wirtschaft

Nord Stream 2 Das ewige Gezänk um eine wichtige Pipeline

Eine Pipeline durch die Ostsee soll Deutschland und Russland verbinden. Doch die Vorbehalte sind groß und nehmen zu - in Brüssel und den Anrainerstaaten. Ein frühere Nato-Chef übt scharfe Kritik an Deutschland. Mehr

03.12.2017, 14:24 Uhr | Wirtschaft

Onlinehändler auf Erfolgskurs Plattformen bereichern die Welt

Einkaufen bei Amazon, Hotel buchen über Booking, Essen bestellen bei Lieferando: Plattformen revolutionieren die Wirtschaft und machen Aktionäre reich. Mehr Von Thomas Klemm

28.11.2017, 11:25 Uhr | Finanzen

Ladestationen für E-Autos Ölkonzern Shell macht mit BMW & Co. gemeinsame Sache

Ionity heißt ein Gemeinschaftsprojekt von BMW, Daimler, Volkswagen und Ford. Nun macht auch der Tankstellenbetreiber Shell mit – es geht darum, Elektroautos attraktiver zu machen. Mehr

27.11.2017, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Erfahrungen aus Europa Ist es besser, gar nicht regiert zu werden?

Deutschland droht eine Regierung ohne feste Mehrheit im Parlament. Spanier, Belgier und Niederländer kennen das schon. Die Wirtschaft wächst oft auch ohne handlungsfähige Regierung. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

21.11.2017, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Wegen Elektroautos Gehen an der Tankstelle bald die Lichter aus?

Elektroautos kann man überall aufladen. Tankstellen braucht es dafür nicht. Wie sieht die Zukunft der Zapfsäule aus? Wer nach den Zahlen geht, sieht wenig Hoffnung. Mehr Von Dyrk Scherff

06.10.2017, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Früherer Eon-Chef Wulf Bernotat ist tot

Er war einer der einflussreichsten deutschen Unternehmenslenker seiner Zeit – nun ist Wulf Bernotat gestorben im Alter von 68 Jahren. Ein Nachruf. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

28.08.2017, 11:38 Uhr | Wirtschaft

Hurrikan „Harvey“ in Amerika Sturm legt Stromnetz lahm und bringt massiven Regen

Zwar verliert Hurrikan „Harvey“ an Kraft. Doch sind in Texas mehr als 200.000 Amerikaner ohne Strom. Wegen massiven Regenfällen drohen jetzt Überschwemmungen. Mehr

26.08.2017, 19:32 Uhr | Gesellschaft

Energiepolitik „Gasprom kann sich auf Wintershall verlassen“

Trotz drohender Sanktionen aus Amerika: Der größte deutsche Öl- und Gasförderer hält an den Plänen zum Bau der Ostseepipeline Nord Stream 2 fest. „Europa“, sagt Konzernchef Mehren, „bestimmt seine Energiepolitik selbst.“ Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

08.08.2017, 07:25 Uhr | Wirtschaft

Rotterdam Raffinerie-Brand treibt Dieselpreis in die Höhe

An der Börse kostet Diesel so viel wie seit fünf Monaten nicht mehr. Auch Heizöl wird deutlich teurer. An den Tankstellen aber merkt man wenig. Was steckt hinter der Preissteigerung? Mehr Von Christian Siedenbiedel

02.08.2017, 07:50 Uhr | Finanzen

Kommentar Zu viel Öl

Der Shell-Chef sagt weniger Nachfrage nach Erdöl voraus – aber damit sei frühestens gegen Ende des nächsten Jahrzehnts zu rechnen. Zukunftsmusik also? Keineswegs. Mehr Von Marcus Theurer, London

27.07.2017, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Ölindustrie Shell-Chef lobt Verbot von Verbrennungsmotoren

Es ist als würde ein Metzger dazu aufrufen, Vegetarier zu werden. Doch genau das tut Ben van Beurden, der Vorstandschef von Shell. Er hat einen Plan. Mehr Von Marcus Theurer, London

27.07.2017, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Aktienfonds Eine neue Zukunft für Norwegens Staatsfonds

Der größte Staatsfonds der Welt will sich verändern. In Norwegen wird über eine Abtrennung von der Zentralbank diskutiert. Aber nicht nur darüber. Mehr Von Gerald Braunberger

28.06.2017, 12:35 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Hollands Börse lässt Scheitern der Koalitionsgespräche kalt

Wer wird in Den Haag regieren? An der Börse in Amsterdam scheint die Ungewissheit niemand zu irritieren. Die Anleger schauen lieber auf die guten Quartalszahlen und Neulinge auf dem Parkett. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

16.05.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

Dank höherem Ölpreis BP verdreifacht Gewinn

Der Ölpreis hat sich wieder erholt. Das freut den BP-Konzern – und damit sind die Briten nicht allein. Mehr

02.05.2017, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Kinocharts Der Kinosaal gehört den Familien

Schlümpfe, sprechende Möbel und selbstbewusste Babys: Die ersten Plätze der Kinocharts sind fest in der Hand der Familienfilme. Auf den Rängen wird in Latex gekifft. Mehr

10.04.2017, 14:52 Uhr | Feuilleton

Junge Leute engagieren sich Politik ist wieder angesagt

Trump und Brexit waren Warnschüsse. Junge Menschen merken, was auf dem Spiel steht. Jetzt mischen sie sich wieder in die Politik ein, aber auf ihre Weise: online, offline und überparteilich. Mehr Von Lisa Muckelberg

08.04.2017, 20:25 Uhr | Politik

Kinocharts Das Biest ringt mit dem Baby-Boss

Ein neuer Boss ist in der Stadt: Während „Die Schöne und das Biest“ ihren Spitzenplatz in Deutschland gerade noch verteidigen konnten, haben sie ihn in Nordamerika bereits verloren. Mehr

03.04.2017, 15:21 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik Die Menschen entscheiden, wer Mensch ist

„Ghost in the Shell“ ist der Versuch, zwei der schönsten Science-Fiction-Zeichentrickfilme mit westlichen Stars und digitaler Technik nachzuspielen. Das hätte schlechter ausgehen können. Mehr Von Dietmar Dath

29.03.2017, 13:00 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 10 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z