Qualcomm: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kapitalgeber Softbank So investiert der größte Technologiefonds der Welt

Mit Milliarden-Investitionen sorgt das japanische Konglomerat Softbank immer wieder für Aufmerksamkeit. Ein Partner erklärt nun die Strategie hinter den Investments. Mehr

07.06.2018, 17:06 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Qualcomm

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Roboter und Chips an der Börse So profitieren Anleger von Künstlicher Intelligenz

Roboter bauen Autos oder beraten Kunden, Maschinen lernen ständig dazu: Das ist keine Zukunftsmusik mehr. Wie Anleger mitverdienen können. Mehr Von Philipp Krohn, Markus Frühauf, Franz Nestler

07.06.2018, 07:43 Uhr | Finanzen

Wettrennen um Technologie Amerikaner und Briten ächten chinesischen Telekomausrüster

Nach den Vereinigten Staaten führt auch Britannien die „nationale Sicherheit“ als Grund dafür an, ein Technik-Unternehmen aus China zu blocken. Darum geht es. Mehr Von Marcus Theurer, London

17.04.2018, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Gesichtserkennung China hat das wertvollste KI-Startup der Welt

Das Reich der Mitte will künftig jeden überall und jederzeit überwachen. Daran verdient der Gesichtserkennungsspezialist Sensetime – und verdoppelt seine Bewertung auf 3 Milliarden Dollar. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

09.04.2018, 07:04 Uhr | Wirtschaft

Gegen Huawei Größter amerikanischer Einzelhändler wirft chinesische Handys raus

Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei jagt derzeit Samsung und Apple, aber auch der Politik Angst und Schrecken ein. Jetzt folgt ein herber Rückschlag auf dem amerikanischen Markt. Mehr

22.03.2018, 16:37 Uhr | Wirtschaft

Paul Jacobs Ehemaliger Qualcomm-Chef muss Konzern verlassen

Paul Jacobs war fast zehn Jahre lang Vorstandsvorsitzender des Technologiekonzerns Qualcomm, zuletzt noch Mitglied im Verwaltungsrat. Jetzt soll er ganz gehen. Mehr

18.03.2018, 16:46 Uhr | Wirtschaft

Broadcom-Chef Tan Abgeblitzt bei Trump

Broadcom-Chef Tan hat sein Unternehmen fast aus dem Nichts zu einem der größten Chip-Anbieter der Welt gemacht. Kaufen darf er den Wettbewerber Qualcomm nicht – trotz Charmeoffensive im Weißen Haus. Mehr Von Stephan Finsterbusch und Roland Lindner, New York

13.03.2018, 20:19 Uhr | Wirtschaft

Trump und Qualcomm Hightech ist nicht im Angebot

Donald Trump unterbindet eine gewaltige Übernahme in der Tech-Branche und begründet das mit der Sorge um Amerikas Sicherheit. Seine Begründung ist nachvollziehbar. Es geht um eine mächtige Technologie – und ein Signal an jemand ganz anderen. Mehr Von Alexander Armbruster

13.03.2018, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Nationale Sicherheit Trump verbietet Broadcom Übernahme von Qualcomm

Der Präsident lässt Broadcom nicht den amerikanischen Chiphersteller Qualcomm übernehmen. Er begründet die Entscheidung mit Bedenken um die nationale Sicherheit. Mehr

13.03.2018, 02:23 Uhr | Wirtschaft

Chipbranche Mega-Deal wird in Amerika politisch überprüft

Die Übernahme von Qualcomm durch Broadcom würde zum größten Technologie-Deal aller Zeiten – wenn die Amerikaner sie nicht verhindern. Mehr

27.02.2018, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Skeptischer Qualcomm-Chef Deswegen gibt es auch mit selbstfahrenden Autos viele Unfälle

Weil es weiter betrunkene und müde Menschen geben wird, glaubt der Technologiechef des Chipherstellers Qualcomm nicht, dass autonom fahrende Autos die Straßen sicherer machen. Er hat aber auch Ideen, was nächste Schritte sein könnten. Mehr

19.02.2018, 06:45 Uhr | Wirtschaft

Riesenübernahme Dieses Unternehmen sichert sich einen 100-Milliarden-Kredit

Deutsche Bank, Bank of America, J.P. Morgan, Morgan Stanley und Citigroup - insgesamt hat ein amerikanischer Chipkonzern zwölf Geldhäuser engagiert. Und eine wichtige Finanzierung geklärt. Mehr

12.02.2018, 14:49 Uhr | Finanzen

Speicherchips blühen Intel ist nicht mehr größter Chip-Hersteller

An der Weltspitze der Chiphersteller ändert sich etwas. Bisher war Intel der größte, weil das Unternehmen die Prozessoren für Computer liefert. Aber damit lässt sich Rang Eins nicht mehr halten. Mehr

31.01.2018, 13:22 Uhr | Wirtschaft

Qualcomm Apple-Zulieferer muss fast eine Milliarde Euro Strafe zahlen

Der amerikanische Chiphersteller Qualcomm soll Apple Milliarden Dollar gezahlt haben – dafür, dass das Unternehmen keine Chips von der Konkurrenz kauft. Damit hat die EU ein Problem. Mehr

24.01.2018, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Rückblick in Zahlen Was im Jahr 2017 in der Technikwelt passiert ist

Retrohandys, Hackerangriffe und Milliardenübernahmen: Das Jahr der Internetunternehmen und der Technikwelt in kleinen und großen Zahlen. Mehr Von Jonas Jansen

02.01.2018, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Chipkonzern Apple wirft Qualcomm ebenfalls Patentverletzungen vor

Der Streit zwischen dem Technologiekonzern Apple und dem Chip-Unternehmen Qualcomm wird immer festgefahrener. Jetzt kontert Apple mit einer Gegenklage. Mehr

01.12.2017, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Gesichtserkennung und mehr Dieses chinesische Start-Up für Künstliche Intelligenz geht an die Börse

Sensetime setzt auf Gesichtserkennung, autonomes Fahren und Videoanalysen: Nun will das junge Unternehmen an die Börse. Und hat auch in Amerika etwas vor. Mehr

23.11.2017, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Broadcom und Qualcomm Chiphersteller will Konkurrenten für 130 Milliarden Dollar kaufen

Große Wende auf dem Markt für Chiphersteller – Broadcom bietet für Qualcomm. Beide beliefern sehr prominente Kunden. Im Hintergrund: Ein Streit mit Apple. Mehr

06.11.2017, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Klage gegen Apple Dieser Konzern will das iPhone in China verbieten lassen

Der Chiphersteller Qualcomm hat schon länger Streit mit Apple. Nun unternimmt er einen drastischen Schritt in er zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Mehr

14.10.2017, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Merkel auf der IAA „Wann kommt das?“

Auf der IAA hat Angela Merkel die Autobauer gerüffelt. Im Anschluss präsentierten die Aussteller der Kanzlerin vor allem Zukunftsträchtiges – als wollten sie etwas wett machen. Merkel hat dazu aber noch einige Fragen. Mehr Von Martin Gropp

14.09.2017, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Vorwurf gegen Apple Amerikanischer Konzern will iPhone-Verkäufe stoppen

Der Chipkonzern Qualcomm wirft Apple vor, gegen ein Patent verstoßen zu haben. Im Kern geht es um die Verwendung der Chips in den Smartphones. Mehr

07.07.2017, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Apple Neues iPhone zu langsam?

Das nächste iPhone von Apple wird technisch angeblich der Konkurrenz hinterherhinken. Ein entsprechender Bericht schickt die Apple-Aktie auf Talfahrt und bestätigt die Kritiker. Mehr

10.06.2017, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz für Alexa Apple entwickelt Chip für Künstliche Intelligenz

Siri ist nicht so schlau wie Googles Assistent oder Amazons Alexa. Daran will Apple etwas ändern. Ein neuer Chip soll helfen. Mehr

27.05.2017, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Europäische Umfrage Die totale Vernetzung?

99,4 Prozent aller Dinge sind nicht miteinander verbunden. Doch im „Internet der Dinge“ soll jeder und alles vernetzt sein. Haben Sie Angst vor einem vieldimensionalen digitalen Raum? Vor Überwachung? FAZ.NET startet eine Bürgerbefragung. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.04.2017, 13:22 Uhr | Wissen

Smartphones 2017 Innovation dringend gesucht

Wie gut sind die Smartphones des Jahres 2017? Und wie unterscheiden sie sich von den aktuellen? Eine Anwendung liefert der Branche Argumente für die neuen Modelle. Mehr Von Marco Dettweiler

07.03.2017, 06:19 Uhr | Technik-Motor
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z