Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Preisentwicklung

Preisentwicklung Wo Verbraucher jetzt sparen können

Verbraucher können gerade bei vielen Produkten Geld sparen. Für Obst und Gemüse, aber auch Laptops müssen sie deutlich weniger ausgeben. Doch manches ist auch teurer geworden. Mehr

08.10.2014, 10:51 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Preisentwicklung
1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Zahlungskräftige Mittelschicht Goldnachfrage aus China ist ungebrochen

Von der Preisentwicklung nahezu unabhängig hält die hohe Nachfrage nach Gold in Asien an. Getragen wird sie von der chinesischen Mittelschicht. Indien bereitet indes Sorgen. Mehr Von Franz Nestler

15.04.2014, 18:03 Uhr | Finanzen

Preisentwicklung Wird der Frühstückskaffee bald teurer?

Während die Bauern in Südamerika unter dem niedrigen Kaffeepreis leiden, können die Verbraucher bisher billigeren Kaffee trinken. Doch nun bedroht eine Hitzewelle die Ernte. Mehr Von Maximilian Weingartner

08.02.2014, 12:10 Uhr | Finanzen

Vermögensverwaltung Keine Inflation, bitte!

Die Inflationsraten in den Industriestaaten sind auf einem Rekordtief. Doch wer sein Geld langfristig anlegen will, der muss sein Depot auch auf das Szenario einer Inflation vorbereiten. Das müssen Sie beachten. Mehr Von Gerald Braunberger

24.06.2013, 17:40 Uhr | Finanzen

Abschaffung kleiner Cent-Münzen Verbraucherzentrale gegenüber EU-Plänen skeptisch

Die Eurogruppe erwägt, 1- und 2-Cent-Münzen abzuschaffen. Grund: Ihre Produktion ist zu teuer. Deutsche Verbraucherschützer reagieren zurückhaltend. Mehr

19.05.2013, 17:23 Uhr | Finanzen

Rohstoffe Schwache Ernten sorgen für ein Defizit

Etwas schwächere Ernten in der Elfenbeinküste sorgen dafür, dass sich Anleger am Kakaomarkt auf leicht steigende Preise einstellen. Mehr

17.12.2012, 16:21 Uhr | Finanzen

Immobilienmarkt Bundesbank warnt vor Preisblase

In den sieben größten Städten sind die Preise für neue Wohnimmobilien im vergangenen Jahr um 9 Prozent gestiegen. Im Vorjahr lang der Preisanstieg nur bei knapp 5 Prozent. Die Bundesbank geht davon aus, dass sich diese Entwicklung fortsetzt. Mehr

14.11.2012, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Preisentwicklung Teure Energie hält Inflationsrate hoch

Die Inflationsrate in Deutschland verharrt auf hohem Niveau: Im Oktober stiegen die Preise um 2,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Benzin, Heizöl, aber auch Lebensmittel, vor allem Obst, verteuerten sich. Mehr

09.11.2012, 09:13 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Anleger erleben Rückschlag

Die Preise für Rohstoffe sind trotz der hohen Goldnachfrage um 0,7 Prozent gesunken. Die seit Jahresanfang erzielten Gewinne sind dahin. Nun hoffen Investoren auf eine Konjunkturerholung. Mehr Von Tim Höfinghoff

01.11.2012, 19:54 Uhr | Finanzen

Die Ordnung der Wirtschaft Zur Rolle der Ökonometrie in der wissenschaftlichen Politikberatung

Ökonomische Theorie wie empirische Analysen liefern oft keine klaren Antworten auf wirtschaftspolitische Fragen. Nur wenn der Beratungsprozess transparent und eine offene Debatte möglich ist, kann wissenschaftliche Politikberatung auch dann, wenn gegensätzliche Interessen im Spiel sind, zu einer besseren Politik beitragen. Mehr Von Gebhard Kirchgässner

28.10.2012, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Konjunktursorgen in Asien Chinas Regierungschef deutet Lockerung der Geldpolitik an

In China mehren sich die Anzeichen, dass es weitere geldpolitische Maßnahmen zur Ankurbelung der Konjunktur geben könnte. Ministerpräsident Wen Jiabao sieht wegen der nachlassenden Inflation größeren Spielraum für geldpolitische Operationen. Mehr

16.08.2012, 09:35 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Ernteausfall in den Vereinigten Staaten treibt Weizenpreise

Die Preise für Weizen befinden sich wieder auf Rekordhoch. Verdorrte Felder in den Vereinigten Staaten und überflutete Anbaugebiete in Russland sind nur zwei der Gründe. Jetzt steigen die Spekulanten wieder ein. Mehr Von Franz Nestler

18.07.2012, 12:18 Uhr | Finanzen

Sinkende Rohstoffpreise Rohstoff-Hedgefonds unter Druck

Sinkende Rohstoffpreise verderben vielen Hedgefonds das Geschäft. Allerdings können manche Investoren auch profitieren. Mehr Von Tim Höfinghoff

20.06.2012, 17:30 Uhr | Finanzen

Preise unter Druck Anleger fürchten Rohstoffabschwung

Die Rohstoffpreise sind unter Druck. Investoren ziehen sich zurück, Banken verdienen weniger mit ihren Rohstoffsparten. Kommt der jahrelange Boom, den China angetrieben hat, zu einem Ende? Mehr Von Tim Höfinghoff

01.06.2012, 20:36 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Sachbücher der Woche Die Preise fliegen über den Markt

Die Geschichte des Kunsthandels zeigt ungeahnte Kontinuität und die Antike ihre Beweglichkeit: Neue Bücher von Gesa Jeuthe, John Freely und gleich drei Werke zum Verleger Axel Springer. Mehr

04.05.2012, 12:27 Uhr | Feuilleton

Benzinpreise Die zwei Großen von der Tankstelle

Gibt es echten Wettbewerb zwischen den Tankstellenketten? Die Spritpreise bewegen sich auffällig parallel. Shell oder Aral sind die Preisführer. Das funktioniert auch ohne illegale Preisabsprache. Mehr Von Christian Ewald und Sandro Gleave

27.09.2011, 07:46 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffmärkte Zucker, Reis, Gold, Silber und Äthanol gefragt

Die verhaltene Wirtschaftsentwicklung und die Korrektur an den Börsen führe auch an den Rohstoffmärkten zu einer Entspannung bei der Preisentwicklung, heißt es gemeinhin. Allerdings findet die vielfach auf hohem absolutem Preisniveau statt. Mehr

16.08.2011, 12:39 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Entweicht die Luft aus der Rohstoffblase?

Massive Preiseinbußen an den Terminmärkten für Rohstoffe können kaum überraschen, nachdem die Preisentwicklung in den vergangenen Wochen bei manchen Kontrakten in die Vertikale übergegangen war. Mehr

06.05.2011, 07:14 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Gemessen an der Kaufkraft sind Rohstoffwährungen überbewertet

Die gestiegenen Rohstoffpreise haben die Kurse vieler Rohstoff-Währungen nach oben gezogen. Und kurzfristig besteht durchaus weiteres Aufwertungspotenzial. Doch laut Ursina Kübli vom Bankhaus Sarasin wird die Luft nach oben dünner. Mehr

29.04.2011, 19:03 Uhr | Finanzen

Rohstoffanlagen Aluminiumpreis wird von Kupfer mitgezogen

Der Aluminiumpreis liegt knapp 100 Prozent über dem Tief nach der Krise. Der Markt befindet sich im Spannungsfeld zwischen Nachfragewachstum, steigenden Produktionskosten einerseits und anhaltender Angebotsexpansion sowie hohen Lagerbeständen. Mehr

11.01.2011, 13:09 Uhr | Finanzen

Preisentwicklung Auftrieb an Rohstoffmärkten nicht zu bremsen

Der spekulative Preisauftrieb an den Rohstoffmärkten scheint sich nicht bremsen zu lassen. Verschiedene Terminbörsen haben zwar die Kapitalanforderungen an die Händler zum Teil deutlich erhöht. Das sorgte aber nur für einen kurzen Dämpfer. Mehr

11.11.2010, 13:30 Uhr | Finanzen

Anleihen Boom bei hoch verzinslichen Papieren

Ein Umfeld mit extrem tiefen Zinsen hat in den vergangenen Monaten zu einem wahren Boom bei der Preisentwicklung sowie bei der Emissionstätigkeit hoch verzinslicher Anleihen geführt. Ist der Markt zu einem Kasino Royale verkommen? Mehr

20.10.2010, 14:26 Uhr | Finanzen

Rohstoffe Kautschukpreis weitgehend ausgereizt

Der Preis von Kautschuk konsolidiert, nachdem er noch im Frühjahr an der Tokyo Commodity Exchange förmlich explodiert war und Rekordniveaus erreicht hatte. Der Markt ist gut versorgt. Aber es bleibt ein kritischer Blick auf den Ölpreis. Mehr

21.09.2010, 13:41 Uhr | Finanzen

Rohstoffmärkte Müssen die Märkte mit Liquiditätsentzug rechnen?

Die an den Finanzmärkten zur Verfügung stehende Liquidität bestimmte in den vergangenen Jahren die Preisentwicklung an den Terminmärkten für Energiekontrakte und Industriemetalle. Wird das Geld knapper, kommt es zu Preiskorrekturen. Mehr

13.04.2010, 14:35 Uhr | Finanzen

Konjunktur Benzinpreise treiben Lebenshaltungskosten im März

Höhere Energiepreise haben die Lebenshaltungskosten im März überraschend stark in die Höhe getrieben. Deutlich mehr mussten die Verbraucher für Heizöl und Benzin zahlen. Wirtschaftsminister Brüderle kritisierte die Preisentwicklung an den Tankstellen. Mehr

29.03.2010, 12:56 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z