HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema OPEC

Ölförderkürzung Rubelkurs könnte Russland einen Streich spielen

Der Ölpreis steigt. Grund ist der Beschluss Russlands und Saudi-Arabiens, die Förderung weiter knapp zu halten. Doch lohnt sich das für Russland überhaupt? Mehr

16.05.2017, 10:09 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: OPEC
1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Ölpreise steigen Opec und Russland wollen Förderkürzung verlängern

Hohes Angebot, volle Lager - um den Ölpreis wieder nach oben zu treiben, wollen die Opec und Russland weniger fördern. Das lässt den Ölpreis steigen. Mehr

15.05.2017, 10:00 Uhr | Finanzen

Ölpreis-Kommentar Billiger tanken

Der Ölpreis ist kräftig unter Druck geraten. Für die Verbraucher ist das erfreulich. Doch die Preisschwankungen werden weitergehen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

05.05.2017, 22:16 Uhr | Wirtschaft

Auf Talfahrt Ölpreis unter der 45-Dollar-Marke

Die Ölpreise setzen ihre Talfahrt fort und sind damit auf den Stand vom vergangenen November zurückgefallen. Die Gründe sind in Amerika zu suchen. Mehr

05.05.2017, 12:53 Uhr | Finanzen

Ölpreis macht nervös Gefangen zwischen Opec und Fracking

Ein Ölpreis von nur gut 50 Dollar macht erste Opec-Staaten unruhig. Eine Verlängerung der Förderbremse würde ihn steigen lassen. Doch das käme Amerikas flinken Frackern gerade recht. Mehr Von Christian Siedenbiedel

28.03.2017, 09:44 Uhr | Finanzen

Ölpreis Opec prüft längere Ölförderbremse

Die Ölförderbremse soll um sechs Monate verlängert werden. Das zumindest prüfen die Opec und andere Ölförderländer, wie nach ihrem Treffen am Sonntag in Kuweit bekannt wurde. Mehr

26.03.2017, 16:04 Uhr | Finanzen

Kursverlust Ölaktien sind eine Wette auf den Erfolg der Opec

Die Opec versucht, die Ölförderung auf der ganzen Welt zu drosseln. Doch Amerikas Branche hält dagegen. Die Anleger können mit Ölaktien auf den Ausgang wetten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.03.2017, 13:36 Uhr | Finanzen

Energiegewinnung Texas‘ Fracker erschrecken die Scheichs

Amerika erlebt die zweite Welle des Ölbooms durch Fracking. Diesmal in Texas. Keine guten Nachrichten für die Ölscheichs. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

07.03.2017, 07:34 Uhr | Wirtschaft

Markus Söder Allein in diesem Jahr verlieren die Sparer 100 Milliarden Euro

Erstmals seit fast fünf Jahren ist die Teuerungsrate hierzulande auf mehr als 2 Prozent gestiegen. Bayerns Finanzminister richtet in der F.A.Z. eine klare Forderung an die Notenbank. Mehr

01.03.2017, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Gestiegene Energiekosten Inflation im Euroraum auf höchstem Stand seit Frühjahr 2013

Ähnlich wie in Deutschland sind auch im Euroraum die Preise im Januar deutlich gestiegen. Grund sind vor allem gestiegene Energiekosten – dahinter steckt eine Entscheidung des Öl-Kartells Opec. Mehr

31.01.2017, 11:52 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z.-exklusiv Viele Mieter dürften Geld zurück bekommen

Obwohl der Ölpreis gestiegen und der Winter kalt ist, dürfen viele Mieter darauf hoffen, Geld für die Heizkosten zurück zu bekommen. Das geht aus einer Rechnung für die Frankfurter Allgemeine Woche hervor. Mehr

27.01.2017, 15:28 Uhr | Finanzen

286 Millionen Liter pro Tag Opec kämpft um Einhaltung der Förderkürzung

Die Überwachung der Ölförderkürzung wird für die Opec zur Herausforderung. Einige Länder nutzen Schlupflöcher, um scheinbar ihren Beitrag zu leisten. Vor allem am Irak gibt es Zweifel. Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.01.2017, 08:18 Uhr | Finanzen

Förderbremse Iran verkauft Großteil seiner Öllagerbestände

Iran hat offenbar fast die Hälfte der Vorräte an Öl verkauft, die das Land aus Mangel an Land-Lagerstätten auf Tankern auf See geparkt hatte. Mehr als 13 Millionen Barrel gingen an China, Indien, Südkorea, zum Teil aber auch nach Europa. Mehr

08.01.2017, 12:51 Uhr | Finanzen

Kraftstoffpreise Benzin und Diesel im neuen Jahr teurer

Höhere Energiepreise spürt man jetzt auch bei der Inflationsrate. 2016 war billigstes Tankjahr seit sieben Jahren. Die Verbraucher müssen sich wieder auf ansteigende Preise gefasst machen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

02.01.2017, 19:11 Uhr | Finanzen

Devisen Russlands Rubel im Weihnachtshoch

Der Rubel zeigt sich zum Jahresende hin stark. Gründe dafür sind der Ölpreis, Investoreninteressen und typisch russische Gründe. Im Januar könnte das aber schon wieder anders aussehen. Mehr Von Benjamin Triebe

23.12.2016, 12:13 Uhr | Finanzen

Kraftstoffpreise Tanken wird teurer

Die Benzinpreise an Deutschlands Tankstellen steigen. Der Schulterschluss des Ölkartells Opec und anderer Förderländer treibt die Preise für Rohöl nach oben. Mehr

12.12.2016, 10:50 Uhr | Finanzen

Fördermengen Öl-Länder einigen sich auf Förderkürzung

Die Nicht-Opec-Länder haben sich anscheinend mit den Opec-Staaten auf eine weitere Produktionskürzung geeinigt. Schon vor dem offiziellen Ende eines entsprechenden Treffens dringen Zahlen nach außen. Mehr

10.12.2016, 19:30 Uhr | Finanzen

Kraftstoffpreise Rekorde an der Tankstelle

Kraftstoffpreise reagieren in dieser Woche mit Verzögerungen auf die Vereinbarung der Opec. Diesel erreichte am vergangenen Wochenende sein Jahreshoch. Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.12.2016, 15:24 Uhr | Finanzen

Nach Opec-Beschluss Wie teuer werden Benzin und Heizöl?

Die Opec hat erstmals seit 2008 eine Förderkürzung beschlossen und damit den Ölpreis über die Marke von 50 Dollar getrieben. Müssen Verbraucher nun dauerhaft mit höheren Benzin- und Heizölpreisen rechnen? Mehr

01.12.2016, 12:11 Uhr | Finanzen

Nur noch 32,5 Millionen Barrel Opec-Staaten drosseln ihre Ölproduktion

Die Opec-Staaten haben beschlossen, erstmals seit 2008 die Fördermenge zu kürzen. Damit könnten höhere Preise für Benzin und Heizöl auf die deutschen Verbraucher zukommen. Mehr

01.12.2016, 06:24 Uhr | Finanzen

Kommentar Weniger Öl

Die OPEC-Staaten haben es tatsächlich geschafft, sich zu einigen. Der Ölpreis reagiert sofort. Doch alte Höhen dürfte er kaum erreichen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

30.11.2016, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Ölländer vor Einigung? Der Ölpreis steigt um 8 Prozent

Vertreter der teils miteinander verfeindeten Ölförderländer beraten darüber, die Produktion zu verringern. Können sie sich wirklich einigen? Mehr

30.11.2016, 14:08 Uhr | Finanzen

Ölpreis Was macht die Opec?

Seit Monaten ringen die großen Exportländer um eine Begrenzung der Fördermengen, um der Rohöl-Schwemme Herr zu werden. Eine Einigung wird nicht nur vom Markt gewünscht – scheint aber nach Ansicht von Beobachtern zu wackeln. Mehr

30.11.2016, 10:03 Uhr | Finanzen

Energieträger Vor dem Opec-Treffen schwankt der Ölpreis

Am Mittwoch trifft sich die Opec in Wien. Saudi-Arabien deutet an: Mit einem Trump-Aufschwung könnte eine Kürzung der Fördermenge unnötig sein. Mehr Von Christian Siedenbiedel

28.11.2016, 18:07 Uhr | Finanzen

Opec Ölnachfrage könnte ab 2030 sinken

Selten war die Lage am Ölmarkt so unsicher. Das Pariser Klimaabkommen könne sogar zu einer sinkenden Nachfrage führen, schreibt die Opec. Aber auch steigende Preise und mehr Nachfrage sind möglich. Mehr

08.11.2016, 17:57 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z