Nvidia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Tod durch autonomes Fahren Ursache von Uber-Unfall war falsch eingestellte Software

Eigentlich soll die Software Unfälle verhindern, doch im Fall der tödlichen Kollision eines autonom fahrenden Uber-Autos mit einer Radfahrerin war sie wohl falsch eingestellt. Mehr

08.05.2018, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Bilder und Videos zu: Nvidia

Alle Artikel zu: Nvidia

1 2  
   
Sortieren nach

Künstliche Intelligenz „Viele europäische Ideen haben amerikanische Firmen umgesetzt“

Wird Deutschland gerade in der Künstlichen Intelligenz abgehängt? Nein, sagt Wolfgang Wahlster, Chef des größten KI-Forschungszentrums hierzulande, im FAZ.NET-Gespräch – und erklärt, was wir anders machen als Amerika und China. Mehr Von Alexander Armbruster

25.04.2018, 11:23 Uhr | Wirtschaft

Wall Street im Rückwärtsgang Schlechte Stimmung bei Amerikas Hightech-Aktien

Nach einer kräftigen Erholungsrally zum Wochenauftakt sind Amerikas Börsen wieder deutlich abgerutscht. Vor allem Hightech-Aktien gerieten unter Druck. Dem Dow Jones droht zum Ende der Woche das Ende einer imposanten Serie. Mehr

28.03.2018, 07:17 Uhr | Finanzen

Reaktion auf Uber-Unfall Nvidia stoppt Tests mit Roboterautos

Nvidia war der Börsenliebling der vergangenen Jahre. Nach dem tödlichen Uber-Unfall rät der Chiphersteller nun zu „extremer Vorsicht“ – und der Aktienkurs fällt. Mehr Von Roland Lindner, New York

28.03.2018, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Nach tödlichem Unfall Uber und Nvidia setzen Tests mit autonomen Fahrzeugen aus

Nach dem tödlichen Unfall mit einem Uber-Auto in Arizona ziehen sich sowohl Uber als auch der Chiphersteller Nvidia aus Tests mit selbstfahrenden Autos zurück. Die Nvidia-Aktie verliert daraufhin deutlich an Wert. Mehr

27.03.2018, 22:41 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Mit dem Roboterauto durch Las Vegas

Bei der Elektronikmesse CES werden die neuesten autonomen Autos präsentiert – und gleich auf Las Vegas’ Straßen gelassen. Wie weit ist die Technik mittlerweile? Mehr Von Roland Lindner, Las Vegas

11.01.2018, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Neue Kooperation VW verbündet sich mit dem Chiphersteller der Künstlichen Intelligenz

Nvidia kommt aus der Computerspiele-Branche und ist mittlerweile einer der angesagtesten Tech-Konzerne überhaupt. Er liefert Chips für schlaue Computer - und hat immer mehr Partner. Mehr

08.01.2018, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Autonomes Fahren „Die Autos müssen selbst denken können“

Die Entwicklung autonom fahrender Autos ist heute schon weit vorangeschritten. Aber neue Fragen müssen noch beantwortet werden. Mehr

15.09.2017, 20:31 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz 30.000.000.000.000 Rechenvorgänge in einer Sekunde

Der deutsche Autozulieferer ZF macht Tempo mit einem künstlichen Gehirn. Das ist nicht nur für autonome Fahrzeuge gedacht. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

29.07.2017, 22:20 Uhr | Wirtschaft

Transparenz gefordert Algorithmen fallen nicht vom Himmel

Sie sind überall, sie bestimmen unser Leben. Nun ist die Frage aufgeworfen, wie objektiv Algorithmen arbeiten. Die Politik fordert Transparenz für Rechenregeln und will sie regulieren. Mehr Von Michael Spehr

20.07.2017, 10:28 Uhr | Technik-Motor

Künstliche Intelligenz Er ist Deutschlands Mister Deep Learning

Damian Borth begeistert sich und andere für künstliche Intelligenz. Sein Rat ist gefragt. Ein Porträt. Mehr Von Alexander Armbruster

03.07.2017, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Mehr deutsche Unternehmen wollen mit Nvidia lernen

Das amerikanische Technologieunternehmen Nvidia ist gerade besonders angesagt, wenn es um künstliche Intelligenz geht. Nun kooperieren weitere deutsche Firmen mit ihm - nicht nur Volkswagen. Mehr

27.06.2017, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Konkurrenz für Alexa Apple entwickelt Chip für Künstliche Intelligenz

Siri ist nicht so schlau wie Googles Assistent oder Amazons Alexa. Daran will Apple etwas ändern. Ein neuer Chip soll helfen. Mehr

27.05.2017, 12:11 Uhr | Wirtschaft

Infineon-Chef im Gespräch „Ohne uns fährt kein Fahrzeug autonom“

Früher fand der Chiphersteller Infineon die Elektronikmesse CES in Las Vegas beinahe langweilig. Diesmal war es dem Vorstandschef Reinhard Ploss ein Hernzensanliegen, persönlich anzureisen. Im F.A.Z.-Gespräch erklärt er, warum. Mehr Von Roland Lindner, Las Vegas

07.01.2017, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Zukunftsmesse in Las Vegas „Was einmal Science-Fiction war, wird nun Realität“

Der Chef des amerikanischen Unternehmens Nvidia ist einer der großen Stars in Las Vegas. Gerade den Deutschen dürfte gefallen, mit wem er so alles zusammenarbeitet. Mehr Von Roland Lindner, Las Vegas

05.01.2017, 19:27 Uhr | Wirtschaft

Surface Book im Test Microsoft lässt sich auseinandernehmen

Mit dem Surface Book bringt Microsoft ein weiteres attraktives Produkt auf den Markt der wandelbaren Laptops. Wir haben das Gerät für den Test immer wieder zerlegt. Mehr Von Marco Dettweiler

17.02.2016, 16:15 Uhr | Technik-Motor

CES 2014 Das Auto als ultimativer mobiler Computer

Google beherrscht längst nicht mehr nur die Welt der Online-Suche. Das Betriebssystem Android will der Internetkonzern jetzt auch ins Auto bringen - und kooperiert mit Audi, General Motors, Honda und Hyundai. Mehr Von Thiemo Heeg, Christoph Ruhkamp

07.01.2014, 12:28 Uhr | Technik-Motor

Großrechner Europas schnellster Computer steht in der Schweiz

Während China sich zur Heimat der leistungsstärksten Großrechner der Welt aufschwingt, klettert die Schweiz auf der Liste der besten Computer in Europa nach oben. Das hat seinen Preis. Mehr Von Stephan Finsterbusch

18.11.2013, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Phil Carmack im Gespräch „Intel raubt mir nicht den Schlaf“

Phil Carmack, Chef der Mobilsparte des Chipkonzerns Nvidia, spricht im F.A.Z.-Interview über die große Dynamik seiner Branche im mobilen Zeitalter und den überraschenden Einstieg von Nvidia in das Geschäft mit Videospielekonsolen. Mehr

08.01.2013, 17:10 Uhr | Technik-Motor

CES 2013 Nvidia-Spielekonsole mit Android-Betriebssystem

Der Grafikchip-Spezialist Nvidia hat zum Start der CES in Las Vegas eine eigene mobile Spielekonsole angekündigt. Project Shield basiert auf Android. Mehr

07.01.2013, 11:11 Uhr | Technik-Motor

MMI-System Audi beginnt den digitalen Fortschritt im A3

Audi modernisiert sein MMI-System: Mehr Rechenleistung, eine bessere Grafik und Apps bringt der neue Audi A3 mit. Aber der Knüller ist die Telefonbox. Mehr Von Michael Spehr

24.09.2012, 15:50 Uhr | Technik-Motor

Blick auf den Finanzmarkt Dax pendelt unter starken Schwankungen um Vortagesschluss

Der schwächer gestartete Dax ist am Freitagmorgen noch knapp einer Dreiviertelstunde um den Vortagesschluss gependelt. Börsianer sprachen von anhaltend hoher Unsicherheit und entsprechenden Schwankungen. Der VDax New, der als Indikator der Schwankungsbreite des Index gilt, lag mit über 47 Punkten auf Krisenniveau. Mehr

12.08.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Leerverkaufsverbote in mehreren europäischen Staaten

Anlaufverluste bremsen ThyssenKrupp aus, Air Berlin mit tiefroten Zahlen, HHLA hebt Prognose an, IVG rutscht in Verlustzone, Bauer senkt die Prognose, SMA Solar - mehr Gewinn als befürchtet, Nvidia verdient gut, Carl Zeiss Meditec wird profitabler, Sky Deutschland schreibt rot, A-Tec in der Gewinnzone zurück, Kreise - Käpt'n Iglo will 2012 an der Börse, Google+ bietet nun auch Spiele an, Frankreichs Wirtschaft stagniert, Japan: Industrieproduktion nach unten revidiert - Regierung senkt Wachstumsprognose Mehr

12.08.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Medienschau Staatshilfe für Tepco

ThyssenKrupp auf Wachstumskurs, Aurubis profitiert vom hohen Kupferpreis, HHLA schraubt die Erwartungen herauf , Unicredit und Credit Agricole rechnen sich schön, H&R Wasag steigert den Gewinn deutlich, Telefonica-Gewinn stagniert, Koenig & Bauer reduziert den Verlust, Bauer mit saisonalem Verlust, Wacker Neuson legt deutlich zu, Vivendi wächst leicht, SMA Solar mit Ergebnisrückgang, fallender Umsatz und Gewinn bei Nvidia, Deutsche Wirtschaft um 1,5 Prozent gewachsen, Südkoreas Zentralbank verschiebt Zinserhöhung, Frankreich: Wirtschaft wächst etwas stärker als erwartet Mehr

13.05.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax wenig verändert

Der Dax zeigt sich am Donnerstag nach freundlichem Beginn wenig verändert. Dabei wird er von den Daimler-Aktien unterstützt, die um knapp ein Prozent aufholen. Mehr

17.02.2011, 09:31 Uhr | Finanzen
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z