HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Neuwagenkauf

Elektroautos Tesla setzt voll auf China

Schon 2014 will Tesla ein Drittel seines Umsatzes in der Volksrepublik erzielen. Noch aber geht es mit den neuen Antrieben genauso wenig voran wie mit den Börsen in Asien. Mehr

27.01.2014, 06:36 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Neuwagenkauf
1
   
Sortieren nach

Elektromodell Carely VW verzögert E-Autos in China

Obwohl Volkswagen das Elektroauto Carely für den chinesischen Markt fertig entwickelt hat, wird das Auto nicht produziert. Es fehlt an Kaufinteressenten und an elektrischen Stationen. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

21.11.2013, 16:38 Uhr | Technik-Motor

Wieder größter Neuwagenmarkt Autobauer können sich auf China verlassen

China ist nach einer kurzen Schwächephase wieder der größte Neuwagenmarkt der Welt, weil die Verkäufe dort stärker wachsen als in den Vereinigten Staaten. Das ist vor allem für deutsche Hersteller erfreulich. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

17.04.2013, 08:37 Uhr | Wirtschaft

Sync für Smartphones Ford hört noch nicht aufs Wort

Als Ford vor genau fünf Jahren in Amerika mit Sync an den Start ging, war das eine Revolution. Das System für Smartphones kommt nun nach Europa. Mehr Von Michael Spehr

19.10.2012, 09:57 Uhr | Technik-Motor

Automarkt Japans Hersteller leiden in China

Der Kraftfahrzeugverkauf in China sinkt. Vor allem japanische Anbieter leiden. Denn der Boykott wegen des Inselstreits zwischen beiden Ländern wirkt sich spürbar aus. Deutsche Marken indes wachsen schneller als der Markt. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

12.10.2012, 14:51 Uhr | Wirtschaft

Audi, BMW, Mercedes Chinesen kaufen weniger Luxusautos als erwartet

Knapp 40.000 Euro Rabatt beim Kauf eines BMW? In China offenbar kein Problem. Denn inzwischen haben auch die deutschen Premiumautobauer Probleme, ihre Produkte an den Chinesen zu bringen. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

20.03.2012, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Wankelcoupé Mazda RX-8: Abschied per Gesetz

Das Wankelcoupé scheitert an der Euro-5-Abgasnorm. Zum 31. Dezember stellt Mazda den Verkauf des RX-8 in Europa ein. Damit verschwindet das letzte Auto mit Wankelmotor vom deutschen Neuwagenmark - und bleibt ein Fall für Kenner und Liebhaber. Mehr Von Dieter Günther

30.12.2010, 11:00 Uhr | Technik-Motor

Verkaufsstrategie Die Allianz drängt in die Autohäuser der Welt

Der Versicherungskonzern will eine bewährte Zusammenarbeit in Deutschland in andere Länder übertragen: Auch anderswo soll das Autohaus zum Vertriebskanal werden und die Versicherung beim Neuwagenkauf abgeschlossen werden. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

14.10.2009, 08:20 Uhr | Wirtschaft

Neuwagenverkauf Wie die Abwrackprämie Europas Pkw-Markt stützt

In mehr als zehn EU-Staaten haben die Regierungen inzwischen Abwrackprämien aufgelegt. Und sie wirkt nicht nur in Deutschland. Erstmals nach 14 Monaten ist der Auto- Absatz in Europa wieder angezogen. Im Juni wurden 2,4 Prozent mehr Fahrzeuge verkauft als im Vorjahresmonat. Mehr

15.07.2009, 15:15 Uhr | Wirtschaft

Zu hohe Nachfrage Abwrackprämie wird ab Juni gekürzt

Die staatliche Abwrackprämie wird voraussichtlich von Juni an deutlich reduziert. Im Gespräch ist ein Betrag zwischen 1.000 und 2.000 Euro, als wahrscheinlich gilt eine Summe von 1.500 Euro oder eine Halbierung der Prämie auf 1.250 Euro. Das bestätigten Regierungskreise am Donnerstag in Berlin. Mehr

03.04.2009, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Autohändler Satte Rabatte beim Neuwagenkauf

Wegen der Absatzkrise auf dem Automarkt sind die Händler zu hohen Abschlägen bereit. Probeverhandlungen zeigen: Mancher gewährt sogar 23 Prozent Nachlass. Aber auch ohne Finanzkrise geben die Autohändler gerade gegen Jahresende vermehrt Rabatte. Mehr Von Malte Conradi

09.12.2008, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Automobile Neuwagen verkaufen sich schlecht

Die Konjunktur geht derzeit am Neuwagenverkauf an Privatkunden glatt vorbei. Die Zahlen liegen zehn Prozent unter dem Vorjahreszeitraum. Um den Kaufwillen zu stimulieren, häufen sich die Riesen-Rabatt-Angebote. Mehr Von Jochen Remmert

23.06.2007, 19:53 Uhr | Rhein-Main

Weniger Neuwagenverkäufe Schwere Zeiten für den Autohandel

Erschreckend schwach waren im April die Zulassungszahlen in der deutschen Autoindustrie. Das Werkstattgeschäft läuft ebenfalls schleppend. Noch höhere Rabatte scheinen kaum möglich. Nun stehen viele Betriebe vor dem Aus. Mehr Von Henning Peitsmeier

29.05.2007, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Motormarkt Die Marktmacht von Fiat hat sich längst relativiert

Italien ist der drittgrößte Neuwagenmarkt in Europa. In der Beliebtheit der Italiener rangieren dann auch die heimischen Hersteller ganz vorne. Vor allem kleine und kompakte Autos zu erschwinglichen Preisen sind gefragt. Mehr Von Thomas Geiger

15.07.2005, 15:00 Uhr | Technik-Motor

Marktbetrachtung Twingo und Co. sind etwas aus der Mode gekommen

Gedämpfte Stimmung herrscht im Automobilhandel aller Orten. Wer angesichts der schlechten Lage glaubt, daß sich wenigstens Minicars und Kleinstwagen besonders gut verkaufen, irrt: Das Segment wird ständig kleiner. Mehr Von Ute Kernbach

10.09.2004, 12:24 Uhr | Technik-Motor

Marktbetrachtung VW hilft Seat, Fiat muß sich selbst helfen

Den deutschen Neuwagenmarkt dominieren die einheimischen Hersteller - zu zwei Drittel. Das andere Drittel bleibt für die Importeure, dort wieder führen die französischen und japanischen Anbieter, 4,6 Prozent des Marktes entfielen 2003 aber auf den Fiat-Konzern sowie Seat . Mehr Von Ute Kernbach

25.06.2004, 16:02 Uhr | Technik-Motor

2003 war ein Rekordjahr für die Importeure von Automobilen VDIK erwartet leichte Aufheiterungen am deutschen Kraftfahrzeug-Himmel

Trotz der weiter rückläufigen Entwicklung des Neuwagenmarktes in Deutschland blicken die Importeure von Kraftfahrzeugen auf ein erfreuliches Jahr 2003 zurück. Noch nie waren sie so stark. Mehr Von Monika Melk

16.01.2004, 16:12 Uhr | Technik-Motor

Off-Road-Reisen als Marketinginstrument Auf die Reise mit dem Land Rover folgt oft der Kauf

Im abnehmenden Neuwagenmarkt verkaufen sich Geländewagen besser denn je. Die Traditionsmarke Land Rover pflegt die Beziehung zu ihren Kunden auf besondere Weise. Mehr Von Dorothee Ostle

12.09.2003, 16:28 Uhr | Technik-Motor

Rabatte Autobauer locken mit immer höheren Nachlässen

Null Anzahlung, Traumpreise für den Gebrauchten, Extras serienmäßig, Gratis-Finanzierung. Um Marktanteile zu halten, überbieten sich Automobilhersteller gegenseitig mit Lockangeboten. Das müssen sie auch: Eine Trendwende bei den Neuwagenkäufen ist nicht in Sicht. Mehr

08.06.2003, 19:48 Uhr | Wirtschaft

Gebrauchtwagenmarkt "Der Gebrauchtwagen ist der Hauptdarsteller"

In Europa werden im Jahr rund 30 Millionen Gebrauchtwagen verkauft, damit ist dieser Markt von der Menge her ungefähr doppelt so groß wie der Neuwagenmarkt. Seine Bedeutung ist bisher immer unterschätzt worden... Mehr Von Boris Schmidt

08.05.2003, 16:30 Uhr | Technik-Motor

Automobile Fiat auf Crash-Kurs

Die Situation des angeschlagenen italienischen Automobilkonzerns Fiat wird immer dramatischer. Der Neuwagenverkauf bricht weiter ein. Mehr

06.11.2002, 10:15 Uhr | Wirtschaft
1
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z