Kapitalanlage: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kapitalanlage Die verflixte Sache mit den sicheren Anleihen

Wer Sicherheit sucht und es sich leisten kann, fragt nicht nach dem Preis. Von dieser Nachfrage profitiert vor allem einer. Mehr

15.11.2017, 20:06 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Kapitalanlage

1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Alternative Kapitalanlagen Großanleger suchen ihr Heil in Energie

Der Niedrigzins zwingt große Kapitalanleger zu neuen Strategien. Fernwärmenetze und Windkraftanlagen rücken in den Fokus. Doch daraus entstehen auch neue Risiken. Mehr Von Phillip Krohn und Markus Frühauf

25.10.2017, 07:36 Uhr | Finanzen

Wichtigste Renditen der Welt Sichere Anlagen sind nicht sicher

Es ist eine spektakuläre Datenanalyse über die Renditen der wichtigsten Kapitalanlagen seit dem 19. Jahrhundert: Ein Bonner Ökonom rüttelt die Finanzszene auf, indem er zeigt, dass vermeintlich sichere Anlagen durchaus nicht sicher sind. Mehr Von Gerald Braunberger

19.08.2017, 09:41 Uhr | Finanzen

Geldanlage Warum kein Ende der niedrigen Renditen in Sicht ist

Heimische Banken und Großanleger aus Schwellenländern sorgen für eine kräftige Nachfrage nach sicheren Anleihen. Das bleibt. Mehr Von Gerald Braunberger

08.08.2017, 20:03 Uhr | Finanzen

Vermögensfrage Wie Kunden fair an Kapitalanlagen kommen

Um Vermittlung und Beratung von Kapitalanlagen und Versicherungen zu verbessern, wird ein Provisionsverbot diskutiert. Doch das ist kein Allheilmittel. Mehr Von Rainer Juretzek

17.06.2017, 09:24 Uhr | Finanzen

Staatspapiere Heißes Verlangen nach Sicherheit

Eine starke Nachfrage nach amerikanischen Anleihen fördert die globalen Ungleichgewichte und hält die Zinsen niedrig. Damit lässt sich auch die jüngste Finanzkrise erklären. Mehr Von Gerald Braunberger

19.02.2017, 10:44 Uhr | Finanzen

Rentable Kapitalanlagen Das deutsche Problem

Deutschen neigen zur Vorsicht. Nur eine Minderheit an Kapitalanlegern investiert im Ausland. Die geringe Fähigkeit hohe Renditen zu erzielen und damit Vermögen zu bilden, sticht international heraus. Mehr Von Gerald Braunberger

11.02.2017, 09:29 Uhr | Finanzen

Kapitalanlagen Finanzmärkte im Klimawandel

Nachhaltige Kapitalanlagen werden immer wichtiger. Der größte Investor der Welt, Blackrock, bereitet sich auf tiefgreifende Auswirkungen vor. Gesetzliche Vorgaben und technologischer Wandel lassen keine andere Wahl. Mehr Von Markus Frühauf

07.09.2016, 15:08 Uhr | Finanzen

Grüne Investments Kommunalanlagen im Klimawandel

Der Pensionsfonds der Stadt Berlin verabschiedet sich aus fossilen Energieträgern. Die Hauptstadt folgt damit vielen anderen Metropolen. Politisches Ziel der Stadt ist es, bis 2050 klimaneutral zu werden. Mehr

08.07.2016, 11:01 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage Am Ende der fetten Jahre

In den vergangenen drei Jahrzehnten herrschten außergewöhnlich gute Rahmenbedingungen für die Kapitalanlage. Diese Epoche ist vorbei. Wie sieht die Zukunft aus? Mehr Von Gerald Braunberger

30.04.2016, 17:58 Uhr | Finanzen

Fondsmanagergespräch Investieren in Wasser ist keine Hexerei

Renaud de Planta von Pictet sieht neue Chancen für Kapitalanlagen in Schwellenländern gekommen. Nachhaltigkeit und Zukunftsforschung sind für ihn weitere interessante Anlageideen. Mehr Von Gerald Braunberger

31.03.2016, 12:36 Uhr | Finanzen

Internationale Finanzmärkte Kapitalströme sind zu wenig transparent

Die Gefahren für die Stabilität des Finanzsystems werden immer wieder unterschätzt, weil Anleger und Ökonomen zu wenig über internationale Kapitalströme wissen. Ein Manifest aus der BIZ sagt: Das muss sich ändern. Mehr Von Gerald Braunberger

03.11.2015, 11:42 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage Ferien-Immobilie Sylt ist teuer, Rügen beliebt

Ferienimmobilien sind längst mehr als Liebhaberobjekte. Immer mehr Käufer sehen sie als Geldanlage. Vor allem die deutschen Meeresküsten locken. Mehr Von Judith Lembke

02.08.2015, 21:48 Uhr | Finanzen

Ferienimmobilien Statt Aktien lieber ein Ferienhaus

Früher waren das Strandhaus oder die Berghütte eine Herzensangelegenheit. Heute sind Ferienimmobilien vor allem eine Kapitalanlage. Die Käufer greifen dafür tief in die Tasche. Mehr Von Judith Lembke

29.06.2015, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Die Immobilie als Kapitalanlage

Sparbuch, Aktien, Eigentum: Im Anlagenotstand denken viele über Wohnungskäufe nach. Lohnt sich der Einstieg noch? Vorsicht – die Kosten sind höher als gedacht.  Mehr Von Rainer Juretzek

10.05.2015, 13:53 Uhr | Finanzen

Gesetz verabschiedet Bundestag verbessert Schutz von Kleinanlegern

Nach Pleiten von Prokon & Co hat es sich die Regierung zur Aufgabe gemacht, Kleinanleger besser von riskanten Geldanlagen zu schützen. Nun hat der Bundestag ein Gesetz verabschiedet. Ausnahmen soll es für Crowdfunding-Projekte geben. Mehr

23.04.2015, 15:04 Uhr | Finanzen

Steuertipp Kosten für Geldanlage absetzen

Depotgebühren der Banken lassen die Rendite der Geldanlage deutlich schrumpfen. Wie sich die Verwaltungskosten beim Finanzamt absetzen lassen, erklärt der Steuertipp. Mehr Von Sebastian Meinhardt

21.04.2015, 15:27 Uhr | Finanzen

Kapitalanlagen im Ausland Kritik an Risikofreude deutscher Sparer

Die deutschen Ersparnisse sind so hoch, dass sie nicht vollständig in Deutschland verwendet werden können. Doch die Anlage im Ausland stößt auch auf Kritik: Der deutsche Sparer drücke das Zinsniveau und befördere international Blasen. Mehr Von Gerald Braunberger

12.12.2014, 19:19 Uhr | Finanzen

Nervöse Märkte Dax verliert knapp drei Prozent

Die internationalen Börsen sind auf Talfahrt. Der Dax verliert am Mittwoch fast drei Prozent. Die schlechte Stimmung führt zu einer Flucht in als sicher empfundene Kapitalanlagen. Mehr Von Gerald Braunberger

15.10.2014, 17:57 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Gesunder Menschenverstand schützt am besten

Ja, offengelegte Provisionen schaffen Transparenz. Das garantiert aber längst nicht den Erfolg der Kapitalanlage. Am Ende kommt es auf die Qualität der Finanzprodukte an. Mehr Von Volker Looman, Bremen

26.07.2014, 14:12 Uhr | Finanzen

Lukrative Kapitalanlage Mit Weinbergen hohe Prozente scheffeln

Ein Fonds möchte künftig mit Investitionen in Weinberge den Wunsch nach einer hohen Rendite erfüllen. Auch Prominente wie Günther Jauch und Gérard Dépardieu nutzen bereits Weingüter als Kapitalanlage. Mehr Von Christian von Hiller

24.06.2014, 20:11 Uhr | Finanzen

Vermögensverwaltung Der kluge Kopf ist auch viel wert

Wer in sein kluges Köpfchen investiert, bekommt oft mehr Rendite als mit Aktien oder Anleihen. Denn wenn er viel verdient, kann er mehr zur Seite legen. Auch Risiken für das eigene Vermögen kann er besser erkennen. Mehr Von Gerald Braunberger

24.06.2014, 10:51 Uhr | Finanzen

Vermögensverwaltung Vermögensvernichtung mit Gold

Gold als Glaubensfrage: Steigt der Preis, ist es der reale Wert. Fällt er, ist es Manipulation. Unter diesen Umständen ist doch fraglich, ob es sich um eine gute Anlage handelt. Mehr Von Gerald Braunberger

16.06.2014, 17:37 Uhr | Finanzen

Zinseszinseffekt Kapitalanlage funktioniert auch bei Niedrigzinsen

Viele Anleger unterschätzen die langfristige Rolle des Zinseszins. Er ist heute das stärkste Argument gegen dauerhafte Zinsanlagen. Aber es gibt Alternativen. Mehr Von Gerald Braunberger

07.06.2014, 11:52 Uhr | Finanzen

Asien verschreckt Investoren Der Kontinent hat ein Infrastrukturproblem

Asien braucht Billionen Dollar für Telefonkabel, Stromleitungen und Straßen. Geldgeber suchen nach Anlagemöglichkeiten – doch Bürokratie und Korruption halten sie fern. Mehr Von Christoph Hein

03.06.2014, 10:19 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ...  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z