John Cryan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Josef Ackermann Früherer Deutsche-Bank-Chef redet über Fusion mit der Commerzbank

Josef Ackermann leitete zehn Jahre lang die größte Deutsche Bank. Er lehnte einen Zusammenschluss mit dem Nachbarn in Frankfurt stets ab – und sagt, wieso er das nun anders sieht. Mehr

10.09.2018, 18:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: John Cryan

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

IT-Probleme Deutsche Bank muss von Hand auf Geldwäsche prüfen

Eigentlich sollen Firmenkunden von Deutschlands größtem Geldhaus vollautomatisch auf Geldwäsche abgeklopft werden. Aber ausgerechnet in Russland gelang das bis vor kurzem überhaupt nicht. Mehr Von Hanno Mußler

04.08.2018, 18:01 Uhr | Wirtschaft

Brexit-Folgen Deutsche Bank verlagert Geschäft von London nach Frankfurt

Die Unsicherheit rund um den Brexit bewegt die Deutsche Bank offenbar dazu, mehr Geschäft in Frankfurt abzuwickeln. Für die Deutsche Börse ist das gut, könnte aber nur ein vorübergehender Sieg sein. Mehr

30.07.2018, 10:14 Uhr | Finanzen

Altlasten Versteckte Risiken der Deutschen Bank

Wie hoch sind die Altlasten bei der Deutschen Bank wirklich? Der Finanzvorstand will „entmystifizieren“, doch die Analysten bleiben verhalten. Mehr Von Tim Kanning

08.06.2018, 13:56 Uhr | Finanzen

S&P stuft Geldhaus herab Für die Deutsche Bank reißen die schlechten Nachrichten nicht ab

Erst die Einstufung als „Problemfall“ und der Einbruch der Aktie, jetzt die Herabstufung durch die mächtige Ratingagentur S&P: Bei der Deutschen Bank liegt einiges im Argen. Der neue Chef betont dennoch die eigene Stärke. Mehr

01.06.2018, 08:29 Uhr | Finanzen

„Totgesagte leben länger“ Die Deutsche Bank, der Stellenabbau und die Eintracht

Die Deutsche Bank sei heute „stabiler und sicherer, als sie es in den vergangenen zwei Jahrzehnten je war“ - das meint der neue Chef. Den gerade angekündigten Stellenabbau nennt er aber unvermeidlich. Auch die Eintracht ist ein Thema. Mehr Von Daniel Schleidt

24.05.2018, 11:54 Uhr | Rhein-Main

Neuer Arbeitgeber Deutsche-Bank-Vorstand Marcus Schenck plant sein Comeback

Schenck verlässt das größte deutsche Geldhaus auf eigenen Wunsch hin – und verzichtet auf eine Abfindung. Mehr

12.05.2018, 12:32 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Mehrere Aufsichtsräte der Deutschen Bank wollten Cryan behalten

Der Chefwechsel in der Deutschen Bank ist weniger reibungslos verlaufen als bisher bekannt. Mehrere Aufsichtsratsmitglieder stellten sich in der entscheidenden Sitzung gegen die Vorschläge des Vorsitzenden Paul Achleitner. Mehr Von Tim Kanning

22.04.2018, 18:57 Uhr | Wirtschaft

Aktien-Kommentar Lieber VW als Deutsche Bank

Zwei große Konzerne haben ihren Chef gewechselt. Die Aktionäre zeigen deutlich, welchen sie besser finden. Mehr Von Thomas Klemm

15.04.2018, 15:19 Uhr | Finanzen

Neuer Deutsche-Bank-Chef Wie schlägt sich Christian Sewing?

Christian Sewing ist der neue Chef der Deutschen Bank. Wie hat er sich zum Start geschlagen und wofür steht dieser Mann? Mehr Von Georg Meck

15.04.2018, 13:23 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Paul Achleitner Cryan war zu langsam

Warum bekommt Deutschlands größte Bank schon wieder einen neuen Chef? Im Gespräch mit der F.A.Z. erklärt der Aufsichtsratschef die Entscheidung, seine persönliche Rolle und worum es jetzt geht. Mehr Von Holger Steltzner, Gerald Braunberger, Tim Kanning

09.04.2018, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Chefwechsel Deutsche-Bank-Aktie deutlich im Plus

Ein deutscher Bankkaufmann soll den jahrelangen Niedergang stoppen. Weniger Investmentbanking fordern nun sogar Großinvestoren. An der Börse kommt der Chefwechsel gut an. Mehr Von Tim Kanning und Bernd Freytag

09.04.2018, 12:38 Uhr | Finanzen

Strategiewechsel überfällig Die Deutsche Bank ist krank an Leib und Seele

Die Deutsche Bank hat bitter zu leiden unter der Großmannssucht mehrerer Managergenerationen. Nach ihrem Vorstandsvorsitzenden muss sie auch ihre Strategie wechseln. Mehr Von Gerald Braunberger

09.04.2018, 11:48 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Zwischen Schock, Zauber und Routine

In Münster muss die schreckliche Amokfahrt erst noch verarbeitet werden. Bei der Deutschen Bank dagegen gibt es keine Zeit für Besinnlichkeit – es stehen turbulente Personalrochaden vor der Tür. Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sven Astheimer

09.04.2018, 06:14 Uhr | Politik

Neuer Chef Christian Sewing übernimmt bei der Deutschen Bank

Einer aus dem eigenen Stall: Christian Sewing wird ab sofort neuer Chef der Deutschen Bank. Der 47 Jahre alte ersetzt John Cryan. Überraschend sind die Namen von Sewings neuen Stellvertretern. Mehr Von Gerald Braunberger

08.04.2018, 23:34 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Wie lange hält sich Achleitner noch?

Auch an Aufsichtsratschef Paul Achleitner wird die Kritik immer größer. Alles, was sich an John Cryan aussetzen lässt, gilt mindestens in gleichem Maße für seine Regentschaft. Ein Kommentar. Mehr Von Tim Kanning

08.04.2018, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Cryan muss gehen Christian Sewing soll neuer Chef der Deutschen Bank werden

John Cryan muss nach drei Jahren an der Spitze der Deutschen Bank gehen, erfuhr FAZ.NET aus Finanzkreisen. Auch Marcus Schenck steht vor dem Abschied. Die Wechsel sind eine strategische Entscheidung. Mehr Von Markus Frühauf

08.04.2018, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Aufsichtsrat entscheidet über die Zukunft von John Cryan

Bekommt die Deutsche Bank einen neuen Chef? Nach wochenlangen Personalspekulationen hat der Aufsichtsrat für Sonntagabend eine Entscheidung angekündigt. Freiwillig gehen will John Cryan offenbar nicht. Mehr

08.04.2018, 03:27 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Wozu braucht man noch die Deutsche Bank?

Die deutsche Wirtschaft bekennt sich längst nicht mehr bedingungslos zur Deutschen Bank – sie kommt inzwischen oft ohne sie aus. Nur Spekulanten setzen jetzt noch auf die Aktie. Mehr Von Dennis Kremer

07.04.2018, 20:38 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank in der Krise Achleitners entscheidendes Gefecht

Die Deutsche Bank versinkt im Chaos. Der halbe Vorstand ist angeschlagen, der Kurs im freien Fall. Am Sonntagabend soll der Aufsichtsrat zu einer Krisensitzung zusammenkommen. Wie lange können sich Aufsichtsratschef Achleitner und Vorstandschef Cryan noch halten? Mehr Von Tim Kanning

07.04.2018, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Investmentchef Ritchie verhandelt über Ausstieg

Die Deutsche Bank verliert offenbar ein Vorstandsmitglied. Garth Ritchie, zusammen mit Marcus Schenck verantwortlich für das Investmentbanking, möchte das Geldhaus verlassen. Welche Bedeutung hat sein Ausstieg für die wichtige Sparte? Mehr

05.04.2018, 22:10 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Drama, Baby, Drama!

Deutsche-Bank-Chef John Cryan regiert nur noch auf Abruf. Jetzt handelt er sich auch noch einen schweren Rüffel des Aufsichtsrats ein. Mehr Von Georg Meck

01.04.2018, 12:47 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Achleitner Großaktionäre der Deutschen Bank fordern Stellungnahme

Nach den Spekulationen um die Ablösung der Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, John Cryan, melden sich gewichtige Großaktionäre des Geldhauses zu Wort. Sie wollen eine Reaktion des Aufsichtsratschefs Paul Achleitner. Mehr

29.03.2018, 17:19 Uhr | Finanzen

Geldhaus in der Krise Die Deutsche Bank prüft ihr Investmentbanking

Die Führungskrise verunsichert die Aktionäre des Unternehmens. Im Vergleich zu ihren Wettbewerbern schneidet sie sehr schlecht ab. Nun äußert sich Bankchef John Cryan. Mehr Von Tim Kanning

28.03.2018, 20:04 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Sprinter Deutsches Bank-Beben

Die Probleme der Deutschen Bank sind ernst, aber doch nur die üblichen Spielereien des Kapitalismus. Ganz andere Dimensionen haben die Ereignisse, die Frankreich bewegen. Mehr Von Johannes Pennekamp

28.03.2018, 07:09 Uhr | Aktuell
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z