Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Japan

Alle Artikel zu: Japan
   
Sortieren nach

Nordkorea und Südkorea Millionen für den Erzfeind

Trotz scharfer Sanktionen gegen Nordkorea, erwägt die südkoreanische Regierung in Seoul humanitäre Hilfen. Doch ein Nachbarland kritisiert die millionenschwere Unterstützung. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

14.09.2017, 20:47 Uhr | Politik

Nach UN-Sanktionen Nordkorea droht mit der Atombombe

Auf „Asche und Dunkelheit“ könnte das Kernland der Vereinigten Staaten reduziert werden, verlautbart aus Pjöngjangs Propaganda-Apparat. Und auf Japan könne man gleich ganz verzichten. Mehr

14.09.2017, 09:10 Uhr | Politik

Fußball-Transferticker Ibrahimovic „war nie weg“

Ibrahimovic hat seine Nummer hochgestuft +++ Bayer stellt Eilantrag im Fall Alario +++ 14 Sekunden fehlen Leicester +++ Rodriguez verlässt Mainz +++ Alle Infos im Transferticker bei FAZ.NET. Mehr

08.09.2017, 12:18 Uhr | Sport

Sechs Jahre nach Fukushima Tepco nähert sich der Wiederinbetriebnahme von Kernreaktoren

Der japanische Energieversorger Tepco geriet nach der Kernschmelze im Kraftwerk Fukushima in die Schlagzeilen. Nun steht er kurz davor, die verschärften Sicherheitsprüfungen für ein anderes Atomkraftwerk zu bestehen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

08.09.2017, 08:24 Uhr | Finanzen

Niedrigeres Wachstum Kalte Dusche für Japans Hoffnungen

Japans Wirtschaft ist im zweiten Quartal bei weitem nicht so stark gewachsen wie zunächst berechnet. Die Unternehmen investieren deutlich weniger als vermutet. Das ist ein Misstrauensvotum für die Abenomics. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

08.09.2017, 06:39 Uhr | Finanzen

Trumps Nordkorea-Politik „Da kratzt sich die ganze Welt am Kopf“

Donald Trumps Minister haben ihre Nordkorea-Strategie den Kongressabgeordneten vorgestellt. Die Rhetorik des amerikanischen Präsidenten steht dabei im Widerspruch zu dem, was seine Regierung will. Mehr Von Frauke Steffens, New York

07.09.2017, 08:17 Uhr | Politik

Deflationsbekämpfung Auch Japaner suchen Schnäppchen

Die Bank von Japan und die Regierung in Tokio versuchen, dem Land höhere Preise und regelmäßige Preissteigerungen anzuerziehen. Doch die Japaner wollen sich an diese verkehrte Welt nicht gewöhnen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

06.09.2017, 14:32 Uhr | Finanzen

Atomtest in Nordkorea Das Beben

Für die verzwickte Lage auf der koreanischen Halbinsel gibt es keine einfache Lösung – auch wenn es danach aussehen sollte. Mehr Von Peter Sturm

04.09.2017, 13:13 Uhr | Politik

Nordkorea gegen Amerika Nur schlechte Optionen

Nach dem jüngsten Atomtest Nordkoreas twittert Donald Trump gegen den „Schurkenstaat“ Nordkorea. Doch auch ein amerikanischer Verbündeter kommt nicht gut weg. Mehr Von Andreas Ross, Washington

03.09.2017, 20:53 Uhr | Politik

Fußball-WM 2018 Japan ist in Russland dabei

Mit einem Sieg über Australien qualifiziert sich Japan nach Gastgeber Russland, Rekordsieger Brasilien und Iran als vierte Nation für die Fußball-WM 2018. Mehr

31.08.2017, 15:01 Uhr | Sport

Nach Nordkoreas Provokationen Japan plant Verstärkung der Raketenabwehr

Als Reaktion auf einen Raketentest Nordkoreas soll das japanische Verteidigungsbudget um 2,5 Prozent wachsen. Außerdem will der Inselstaat die Kooperation mit seinen Verbündeten verstärken. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

31.08.2017, 13:39 Uhr | Politik

Nordkorea-Konflikt Die Trump-Bremse

Der amerikanische Verteidigungsminister James Mattis wird zum mäßigenden Faktor in der Nordkorea-Krise. Beobachter befürchten unterdessen, dass Trump mit Kim Jong-un persönlich über Atombomben verhandeln will. Mehr Von Frauke Steffens, New York

31.08.2017, 08:12 Uhr | Politik

Trump twittert zu Nordkorea „Reden ist nicht die Antwort“

Auch nach Pjöngjangs jüngstem Raketentest will Donald Trump nicht mit Nordkorea verhandeln. Amerika habe lang genug „Erpressungsgeld“ gezahlt. Unterdessen hat das amerikanische Militär über dem Pazifik eine Rakete abgeschossen – zu Testzwecken. Mehr

30.08.2017, 16:06 Uhr | Politik

Nordkoreas Raketentests „Nur erster militärischer Schritt“

Wiederholt hat Nordkorea mit Raketentests provoziert. Diese sind nach Angaben aus Pjöngjang nur ein erster Schritt, den Einfluss Amerikas einzudämmen und richten sich gegen ein bestimmtes Ziel. Mehr

30.08.2017, 10:53 Uhr | Politik

Japan Minister nennt Hitlers Absichten „richtig“

Hitler war nicht gut, aber er wollte das Richtige – so äußerte sich der japanische Finanzminister Taro Aso. Nach Protest rudert er nun zurück. Mehr

30.08.2017, 10:40 Uhr | Politik

Konflikt mit Nordkorea Gezielte Eskalation

Nach dem Flug einer Rakete über Japan, ist die Eskalationsgefahr im Nordkorea-Konflikt wieder gestiegen. Aussichten darauf, das Problem friedlich zu lösen, gibt es kaum. Mehr Von Peter Sturm

29.08.2017, 23:46 Uhr | Politik

Nordkoreanischer Raketentest Zwölf Minuten Angst

Mit einem neuen Raketentest hat Nordkorea Japan aufgeschreckt. Doch auf die Aufregung folgt bei vielen Japanern Gelassenheit – und Frust über die eigene Regierung. Mehr Von Yves Bellinghausen

29.08.2017, 17:33 Uhr | Politik

Trump zu Nordkorea „Alle Optionen sind auf dem Tisch“

Nordkoreas Nachbarn verurteilen abermals scharf den abermaligen Raketentest des isolierten Landes. Pjöngjang gibt hingegen Washington die Schuld für die Eskalation. Donald Trump reagiert darauf mit einer eindringlichen Warnung. Mehr

29.08.2017, 16:54 Uhr | Politik

Kim Jong-un Nordkorea feuert Rakete über Japan hinweg

Der Nordkorea-Konflikt erreicht eine neue Eskalationsstufe. Das Regime in Pjöngjang schoss erstmals unangekündigt eine Rakete über Japan hinweg. Die japanische Regierung spricht von einer ernsthaften Bedrohung. Mehr

29.08.2017, 12:19 Uhr | Politik

Nordkoreanischer Raketentest Kim Jong-un und das gefährliche Spiel der Eskalation

Dass Nordkorea eine Rakete über den Norden Japans geschossen hat, ist nicht nur als Signal an Tokio zu verstehen. Kim Jong-un zeigt der Welt, dass er sich dem internationalen Druck nicht beugen will. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

29.08.2017, 10:40 Uhr | Politik

Atomkonflikt Japan weitet Sanktionen gegen Nordkorea aus

Nachdem Kim Jong-un den Bau weiterer Raketen angeordnet hat, reagiert die Regierung in Tokio. Davon betroffen sind mehrere Unternehmen und Privatleute. Mehr

25.08.2017, 05:10 Uhr | Politik

Sushi in Frankfurt Der Botschafter

Herr Sakamoto macht Sushi. Wer es isst, kann erleben, wie das eigene Gehirn umgebaut wird. Das dauert allerdings Jahrzehnte. Mehr Von Volker Zastrow

21.08.2017, 14:08 Uhr | Stil

Mitten im Handelsstreit China ist wieder Amerikas größter Gläubiger

Donald Trump will Chinas Handelspraktiken untersuchen lassen, es droht ein Wirtschaftskonflikt. Wie wichtig China inzwischen für die Vereinigten Staaten ist, zeigen aktuelle Zahlen zu Amerikas Schulden. Mehr

16.08.2017, 03:57 Uhr | Wirtschaft

Amerika gegen China Deutsche Wirtschaft warnt vor Handelskrieg

„Ein Streit zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt hätte auch für die deutsche Wirtschaft negative Auswirkungen“, sagte der DIHK-Präsident. Und nennt Zahlen, worum es geht. Mehr

15.08.2017, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Hat Japans Wirtschaft die Kurve gekriegt?

Die japanischen Konjunkturdaten entsprechen endlich dem Szenario, auf das die Notenbank seit Jahren als Folge ihrer Nullzinspolitik wartet. Doch Skepsis bleibt geboten. Mehr Von Patrick Welter

14.08.2017, 20:57 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z