Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Intel

Paul Otellini Ehemaliger Intel-Chef ist tot

Als der Marketing-Mann Paul Otellini 2005 Chef von Intel wurde, war das eine Sensation. Zuvor standen nur Ingenieure an der Spitze des Chipbauers. Jetzt ist Otellini mit nur 66 Jahren gestorben. Mehr

04.10.2017, 13:09 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Intel
1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

Digitalisierung Amerika untersagt chinesische Beteiligung an Kartendienst Here

Chinesische Investoren wollten sich eigentlich am digitalen Kartendienst von BMW, Daimler und Audi beteiligen. Nun machen sie einen Rückzieher - obwohl das Kartellamt sein Okay gegeben hatte. Mehr

26.09.2017, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Technik-Campus Apple? Nein, Audi!

Auf dem Weg zum autonomen Fahren entsteht ein neuer Technik-Campus nach dem anderen. BMW, Volkswagen und Co. buhlen um die besten Ingenieure – und da spielt auch die richtige Arbeitsatmosphäre eine wichtige Rolle. Mehr Von Henning Peitsmeier

15.09.2017, 06:18 Uhr | Beruf-Chance

Agenda Das bringt der Donnerstag

Der Rat der EZB tagt und entscheidet über die Geldpolitik. Der Europäische Gerichtshof urteilt zu Entschädigung bei Flugverspätungen und zu einer wegen Elternurlaub erfolglosen Probezeit. Mehr

07.09.2017, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Richter gegen Richter

Nach acht Jahren Rechtsstreit über eine Milliarden-Kartellstrafe hat Intel einen Etappensieg gegen die EU errungen: Der Prozess muss neu aufgerollt werden. Das muss aber nicht heißen, dass Intel am Ende viel davon haben wird. Mehr Von Werner Mussler

06.09.2017, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Kartellstreit Gericht hebt Milliardenstrafe gegen Intel auf

Es war vor sieben Jahren die höchste Kartellstrafe, die von der EU bis dahin ausgesprochen wurde. Doch nun muss der Prozess gegen den amerikanischen Chiphersteller Intel neu aufgerollt werden. Mehr

06.09.2017, 10:27 Uhr | Wirtschaft

Agenda Das bringt der Mittwoch

Der EuGH urteilt über eine Milliardenstrafe gegen Intel wegen Marktmissbrauchs. Die Verbraucherzentrale äußert sich zu irreführenden Angaben bei Zutaten. Mehr

06.09.2017, 07:07 Uhr | Finanzen

Warren Buffett „Ich habe unter 14 von 15 Präsidenten Aktien gekauft“

Sein Ruf ist legendär, seine Meinung zählt: Während wichtige Wirtschaftslenker wie der Apple-Chef den Präsidenten Trump kritisieren, verhält sich Warren Buffett still. Nun sagt er warum. Mehr Von Alexander Armbruster

31.08.2017, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Apple gegen Trump „Hass ist ein Krebs“

In einer anrührenden Mail an seine Mitarbeiter verurteilt der Apple-Vorstandsvorsitzende Tim Cook nicht nur die rassistischen Übergriffe in Charlottesville. Er schreibt auch, was er von der Reaktion des Präsidenten hält – und kündigt konkrete Schritte an. Mehr Von Alexander Armbruster

17.08.2017, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Autonomes Fahren Fiat schließt sich dem BMW-Zukunftsbündnis an

Der Computer soll schon in wenigen Jahren Autos nahezu alleine fahren können. Um das zu schaffen, haben die Hersteller sich mit Technologiefirmen verbündet - BMW hat nun einen weiteren Konzern angelockt. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

16.08.2017, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Nach „Charlottesville“ Konzernchefs wenden sich von Trump ab

Immer mehr Unternehmenslenker verlassen Trumps Beratergremien wegen dessen Reaktion auf die rassistischen Ausschreitungen am Wochenende. Nun auch der Chef eines riesigen Chipherstellers. Mehr Von Roland Lindner, New York

15.08.2017, 07:50 Uhr | Wirtschaft

Schutz vor Hackern General im Cyberspace

Nadav Zafrir hat das Cyberkommando der israelischen Armee geführt. Jetzt will er die Industrie vor Hackern schützen – und setzt dafür auf militärische Tugenden. Mehr Von Jochen Stahnke

08.08.2017, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Angeblich LTE-Modul geplant Wird die Apple Watch selbständig?

Eine Schwäche von Apples Computer-Uhr ist bisher, dass sie das iPhone des Besitzers braucht, um ins Netz zu gehen. Das könnte sich bald ändern. Mehr

07.08.2017, 10:36 Uhr | Technik-Motor

Samsung überholt Intel Der neue König der Chiphersteller

Intels uneingeschränkte Herrschaft an der Spitze des Halbleitermarktes ist zu Ende. Der koreanische Technikkonzern Samsung trumpft auch in diesem Bereich auf. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

31.07.2017, 07:09 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz 30.000.000.000.000 Rechenvorgänge in einer Sekunde

Der deutsche Autozulieferer ZF macht Tempo mit einem künstlichen Gehirn. Das ist nicht nur für autonome Fahrzeuge gedacht. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

29.07.2017, 22:20 Uhr | Wirtschaft

Vorwurf gegen Apple Amerikanischer Konzern will iPhone-Verkäufe stoppen

Der Chipkonzern Qualcomm wirft Apple vor, gegen ein Patent verstoßen zu haben. Im Kern geht es um die Verwendung der Chips in den Smartphones. Mehr

07.07.2017, 06:57 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Tech-Manager „Mit künstlicher Intelligenz können wir dieses Land stärker machen“

Die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt setzt auf künstliche Intelligenz. Ein „nationaler KI-Plan“ macht die Runde. Der Chef eines chinesischen Technologiekonzerns erklärt, worum es geht. Mehr Von Alexander Armbruster

05.07.2017, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Er ist Deutschlands Mister Deep Learning

Damian Borth begeistert sich und andere für künstliche Intelligenz. Sein Rat ist gefragt. Ein Porträt. Mehr Von Alexander Armbruster

03.07.2017, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Steve Jobs Das Genie der Masse

Jeder kennt Steve Jobs als Gründer von Apple, aber was macht ihn sonst noch als Schöpfer von Computerwelten aus? Von einem Tyrann und Visionär, der die Begierden der Nutzer verstand. Mehr Von Dirk Burckhardt

11.06.2017, 20:14 Uhr | Feuilleton

Apple Neues iPhone zu langsam?

Das nächste iPhone von Apple wird technisch angeblich der Konkurrenz hinterherhinken. Ein entsprechender Bericht schickt die Apple-Aktie auf Talfahrt und bestätigt die Kritiker. Mehr

10.06.2017, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Matebook E und Matebook X Die Notebooks von Huawei machen dem Macbook Konkurrenz

Huawei ist der Smartphone-Markt nicht genug. Die Chinesen bieten nun auch Notebooks an. Wir waren bei der Präsentation dabei und haben uns die neuen Geräte angeschaut. Mehr Von Marco Dettweiler, Berlin

23.05.2017, 14:30 Uhr | Technik-Motor

Autonomes Fahren Steuerfrei

Was benötigt die Automobilindustrie künftig für das autonome Fahren, von dem sich so viele eine erstrebenswerte Zukunft versprechen? Mehr Von Holger Appel

24.03.2017, 00:32 Uhr | Technik-Motor

Firmenübernahme in IT-Branche Was Intel mit der Cebit gemeinsam hat

Der Chiphersteller braucht ein neues Profil. Die Cebit leidet mit – und will ein Kompass sein. Wohin geht also die Reise? Ein Kommentar zum Umbruch in der Computerwelt. Mehr Von Carsten Knop

20.03.2017, 07:11 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Augen gegen Google

Chiphersteller Intel übernimmt Mobileye. Der Spezialist für Fahrassistenzsysteme ist in der Autoindustrie sehr gefragt – vor allem als Partner im Wettstreit mit Google. Mehr Von Martin Gropp

14.03.2017, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Kameras für Roboterwagen Intel kauft israelisches Start-up Mobileye

Die Spezialität von Mobileye sind Kamerasysteme für Roboterwagen. Nun kauft Chiphersteller Intel das Start-up – für 15,3 Milliarden Dollar. Auch bei BMW sind die Israelis bekannt. Mehr

13.03.2017, 12:50 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 17 ... 34  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z