Immobiliendarlehen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Immobiliendarlehen Der Widerrufsjoker ist zurück

Der Gesetzgeber hat dem sogenannten Widerrufsjoker bei Immobiliendarlehen 2016 einen Riegel vorgeschoben. Doch jetzt glauben Anwälte, in Verträgen der ING-Diba eine Lücke entdeckt zu haben. Mehr

05.04.2017, 17:34 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Immobiliendarlehen

1
   
Sortieren nach

Finanzaufsicht Obergrenze für Immobiliendarlehen geplant

Mehr Kompetenzen für die Finanzaufsicht: Sieht die Bafin die Gefahr einer Immobilienblase, soll sie nach dem Wunsch der Union zukünftig einschreiten dürfen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

26.01.2017, 12:27 Uhr | Finanzen

BGH-Urteil Keine hohe Entschädigung bei Kündigung von Immobiliendarlehen

Wenn Kunden ihren Immobilienkredit vorzeitig kündigen, müssen die Banken bei der Berechnung des Schadensersatzs, der sogenannten Vorfälligkeitsentschädigung, die Sondertilgungen der Kunden mit berücksichtigen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Mehr

19.01.2016, 16:45 Uhr | Finanzen

Alte Immobiliendarlehen Raus aus teuren Krediten!

Viele Hausbesitzer zahlen noch immer hohe Bauzinsen. Mit etwas Glück kann man aus den Verträgen raus. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.12.2014, 11:24 Uhr | Finanzen

Steuertipp Achtung, Hauskredit!

Zahlt ein Hauskäufer sein Immobiliendarlehen frühzeitig zurück, muss er eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen. Im Falle von Vermietungseinkünften konnten diese Kosten oft steuerlich geltend gemacht werden. Das ändert ein neues Urteil des Bundesfinanzhofs. Mehr Von Jürgen Lindauer

26.08.2014, 15:01 Uhr | Finanzen

Nach Zinssenkung Fed macht Hypothekenbanken reich

Sei Mitte September erwirbt die Fed jeden Monat Hypothekenanleihen von 40 Milliarden Dollar, damit die Zinsen für Immobiliendarlehen sinken. Die Banken haben diesen Zustand zu ihrem eigenen Vorteil genutzt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

27.02.2013, 19:37 Uhr | Finanzen

Kreditverkäufe Mehr Schutz für Kreditnehmer

Eigenheimbesitzer sollen künftig besser vor dem Verkauf ihres Kredits durch die Bank geschützt werden. Banken sollen den Verkauf von Immobiliendarlehen mitteilen. Außerdem soll für die Kündigung von Grundstücksdarlehen eine Frist gelten. Mehr

11.03.2008, 18:45 Uhr | Finanzen

Amerikanische Immobilienkrise Immobilienbeleihung - das wackelnde Kartenhaus

Subprime-Hypotheken trugen maßgeblich zu den jüngsten Milliardenverlusten von Banken bei. Doch unter der Oberfläche brodelt bereits ein weiteres Problem: das Geschäft mit nachrangig besicherten Immobiliendarlehen. Mehr Von Mara Der Hovanesian

18.01.2008, 13:02 Uhr | Finanzen

Finanz- & Kreditkrise Geht der Plan zur Lösung der amerikanischen Immobilienkrise weit genug?

Zinsphantasie und ein „Rettungsplan“ für den amerikanischen Immobilienmarkt trieben in den vergangenen Tagen die Börsen nach oben. Aber auch nach der Enthüllung von Paulsons Plan zur Hilfe der Hausbesitzer bleiben viele Fragen offen. Mehr

10.12.2007, 11:11 Uhr | Finanzen

Liquiditätskrise Die Krise weitet sich auf Gewerbeimmobilien aus

Die Krise auf den Finanzmärkten hat die mit Gewerbeimmobilien besicherten Wertpapiere erfasst. Das könnte weitere Verluste bei verschiedensten Banken und Anlegern auslösen. Mehr Von Daniel Schäfer

05.11.2007, 19:45 Uhr | Finanzen

Immobilien Zins für Baugeld fällt auf Rekordtief

Baugeld ist so günstig wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr. Banken empfehlen langfristige Finanzierungen, Verbraucherschützer raten, sich nicht zu hoch zu verschulden. Mehr

13.12.2004, 21:13 Uhr | Finanzen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z