HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Goldman Sachs

Agenda Das bringt der Mittwoch

Der IWF berichtet zur Finanzstabilität, die amerikanische Notenbank zur Konjunktur, die europäische Statistikbehörde zur Inflation. Außerdem ist Weltfondstag. Mehr

19.04.2017, 07:00 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Goldman Sachs
1 2 3 ... 36 ... 72  
   
Sortieren nach

Milliardengewinne Goldman Sachs und Bank of America verdienen prächtig

Die beiden amerikanischen Großbanken können für das Quartal stattliche Gewinne vorweisen. Bei Goldman Sachs trübt allerdings ein Bereich die Laune der Anleger. Mehr

18.04.2017, 15:01 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Dienstag

Der IWF äußert sich zur aktuellen Konjunkturprognose für die Weltwirtschaft. Amerikas Vizepräsident Pence trifft zu Gesprächen in Japan ein. Mehr

18.04.2017, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Trennbankengesetz Trumps Top-Berater erschreckt die Bankenbranche

Er war der zweithöchste Manager bei Goldman Sachs und ist jetzt Donald Trumps oberster Wirtschaftsberater: Nun hat Gary Cohn über eine radikale Banken-Regel gesprochen. Nicht zur Begeisterung aller. Mehr

07.04.2017, 10:33 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Börse Das große Hedgefonds-Sterben an der Wall Street

Mit Eric Mindich gibt ein weiterer Branchenstar aus der alten Kaderschmiede von Goldman Sachs nach enttäuschenden Ergebnissen auf. Wieso werfen immer mehr Hedgefondsmanager das Handtuch? Mehr Von Norbert Kuls, New York

25.03.2017, 10:19 Uhr | Finanzen

Folge des Brexit Amerikanische Banken streben nach Frankfurt

Kurz vor dem offiziellen EU-Austrittsantrag der Briten werden die Anfragen nach Ausweichstandorten für London immer konkreter. Eine Übersicht. Mehr Von Tim Kanning, Hanno Mussler und Michael Psotta

24.03.2017, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Brexit Goldman Sachs zieht Hunderte Jobs aus London ab

6000 Mitarbeiter hat die amerikanische Großbank bislang in der britischen Hauptstadt – wegen des Brexits macht sie nun ernst mit ihren Umzugsplänen. Wird Frankfurt der große Profiteur? Mehr

21.03.2017, 21:45 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister-Treffen Politik-Routinier Schäuble trifft Quereinsteiger

Wolfgang Schäuble hat schon mehrere amerikanische Finanzminister kommen und gehen sehen. Nun begegnet er Donald Trumps Kassenwart. Es geht gleich um eine ganze Serie brisanter Themen. Mehr Von Alexander Armbruster

16.03.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Banken-Aussteigerin Gym, Essen, Fernsehen, Bett

Zweieinhalb Jahre lang arbeitete Marina Sokolova bei Goldman Sachs. Dann kündigte sie. Die Aussteigerin erzählt, wie das Leben einer Elite-Bankerin aussieht. Mehr Von Julia Schaaf

15.03.2017, 14:05 Uhr | Gesellschaft

EY-Studie Amerikas Banken hängen Europas Banken ab

Drei Mal so profitabel, doppelt so viel wert an der Börse: Auch an der Börse geht die Schere zwischen Amerika und Europa immer weiter auseinander. Mehr Von Hanno Mußler

12.03.2017, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Kapitalerhöhung Die Deutsche Bank überzeugt die Börse nicht

John Cryan muss nacharbeiten: Die Kapitalerhöhung der Deutschen Bank führt zu einem kräftigen Kursverlust. Die Aktionäre sollen für 2016 eine Dividende erhalten. Mehr Von Gerald Braunberger

06.03.2017, 17:32 Uhr | Finanzen

Alice Weidel im Porträt Alternative zu Höcke

Ein halbes Jahr vor der Wahl befindet sich die AfD in der Krise. Interne Machtkämpfe erschüttern die Partei. Die Ökonomin Alice Weidel tritt trotzdem an. Warum? Mehr Von Marc Felix Serrao

02.03.2017, 15:33 Uhr | Wirtschaft

Steven Mnuchin Amerikas Finanzminister kauft Haus in guter Lage

Für 12,6 Millionen Dollar soll sich Donald Trumps Kassenwart ein Haus in Washington gekauft haben. Einer seiner Nachbarn gehört ebenfalls der Regierung an. Mehr

02.03.2017, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Deutsche-Börse-Chef Kengeter Nüchtern gegen die Wand gefahren

Carsten Kengeter ist ein hochqualifizierter Mann an der Spitze der Deutschen Börse. Sein Herz hat für den Kauf der Londoner Börse geschlagen. Aber niemand hat es gemerkt. Mehr Von Carsten Knop

27.02.2017, 20:42 Uhr | Finanzen

Der Bock als Gärtner? Ein Wall-Street-Insider wird oberster Börsenaufseher

Donald Trump gibt der amerikanischen Wertpapieraufsicht bald einen neuen Vorsitzenden – mit engen Verbindungen zur im Wahlkampf verteufelten Investmentbank Goldman Sachs. Mehr Von Norbert Kuls, New York

22.02.2017, 11:00 Uhr | Finanzen

Steven Mnuchin Viel Wall Street und ein bisschen Hollywood

Der 54-Jährige arbeitete 17 Jahre bei Goldman Sachs, bevor er anfing, Filme zu finanzieren. In Warren Beatty’s neuestem Film spielt er in einer Nebenrolle sogar selbst mit. Mehr

14.02.2017, 04:42 Uhr | Politik

Umbau bei der Deutschen Bank Cryans Kronprinzen laufen sich warm

Die Deutsche Bank sucht einen neuen Vorstand fürs Investmentbanking. Wer das Ressort führt, bietet sich für den Chefposten an - und der könnte schon 2020 vakant sein. Mehr Von Tim Kanning

08.02.2017, 19:12 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Unternehmen Trump lieben oder hassen?

Kooperation oder Konfrontation mit Donald Trump? Das ist die Frage, die sich viele Konzernchefs in Amerika gerade stellen. Aber sollten Unternehmen überhaupt politisch agieren? Mehr Von Corinna Budras und Roland Lindner, New York

06.02.2017, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Trumps Chefstratege Die dunkle Seite der Macht

Krieg und Revolution sind die beiden Eckpfeiler im Denken von Stephen Bannon, dem Chefstrategen der Regierung Trump. Eine Exegese. Mehr Von Mark Siemons

06.02.2017, 08:14 Uhr | Feuilleton

Ausblick auf das Börsenjahr Auch in Frankfurt stehen große Börsengänge an

Über mögliche Börsenpläne von Airbnb und Uber wird viel spekuliert. Doch auch Frankfurt wird sich nicht verstecken müssen. Hier könnte sogar der weltgrößte Börsengang anstehen. Mehr Von Daniel Mohr

04.02.2017, 15:51 Uhr | Finanzen

Kommentar Trump entfesselt die Banken

Es gibt tatsächlich gute Gründe, die Finanzregulierung umfassend zu reformieren. Aber bald können die Banken, die größer sind als je zuvor, so frei schalten und walten wie lange nicht mehr. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

03.02.2017, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Goldman Sachs Deutschland muss selbstbewusster werden

Wolfgang Fink, Geschäftsführer von Goldman Sachs in Deutschland, im Gespräch über deutsch-amerikanische Spannungen, Investoren aus China und Banker in der Politik. Mehr

01.02.2017, 12:50 Uhr | Finanzen

Lobbyismus Wo ehemalige EU-Politiker jetzt arbeiten

Als der frühere EU-Kommissionspräsident Barroso zu Goldman Sachs wechselte, sorgte das für reichlich Wirbel. Transparency International hat jetzt die Karrieren von mehr als 500 ehemaligen Europa-Politikern untersucht. Mehr Von Benjamin Fischer

31.01.2017, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Für Anleger Warum mit Trump die Aktienkurse steigen

Banken-, Bau- und Rohstoffwerte legen steile Kurven an den Börsen hin – dank Donald Trump. Wie lange bleibt das noch so? Mehr Von Christian Siedenbiedel, Markus Frühauf und Franz Nestler

28.01.2017, 20:01 Uhr | Finanzen

Banker wechselt ins Weiße Haus Gigantisches Geschenk zum Abschied

Seit 1990 war er bei Goldman Sachs. Jetzt wechselt Gary Cohn als Wirtschaftsberater in das Team von Donald Trump. Die Bank versüßt ihm seinen Abgang stattlich. Mehr

26.01.2017, 13:35 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 36 ... 72  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z