Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Frankfurter Sparkasse

Geldanlage Wer sein Sparbuch verschusselt, hat ein Problem

Sparbücher sind wertvoll. Das erfuhr eine Kundin der Frankfurter Sparkasse, als sie ihre Urkunde verlor. Der Ersatz macht viel Arbeit und kostet – aber nicht bei allen Banken. Mehr

23.09.2017, 20:00 Uhr | Rhein-Main
   
Bilder und Videos zu: Frankfurter Sparkasse
Alle Artikel zu: Frankfurter Sparkasse
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Vorteile von Direktbanken Wenn der Automat kein Geld ausspuckt

Die Wahl der Bank ist nicht nur eine Gebührenfrage. Eine gute Versorgung mit Bargeld, Zinsen und Service spricht oft für die Direktbanken. Mehr Von Daniel Mohr

23.08.2017, 11:00 Uhr | Finanzen

Direktbanken Günstige Konten, aber auch keine tollen Zinsen

Ein Institut hat zehn Direktbanken getestet. Die 1822 landete auf Platz eins – und die DKB ist bei jüngeren Kunden beliebt. Bei einer Bank aber fielen oft die Stichworte unfreundliche Berater und langsam. Mehr Von Christian Siedenbiedel

22.04.2017, 10:27 Uhr | Finanzen

Frankfurter Sparkasse Kein Ende des Immobilienbooms

Das Interesse an Eigenheimen und Eigentumswohnungen ist ungebrochen: Die Frankfurter Sparkasse hat 2016 sechs Prozent mehr Kredite dafür gegeben als im Jahr zuvor. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

29.03.2017, 10:04 Uhr | Rhein-Main

Ein Jahr Iban Die lästige Nummer

Die Iban ist seit einem Jahr für alle Bankkunden in Deutschland Realität. Vielen ist sie noch immer fremd, doch es gibt einige Vorzüge. Mehr Von Kerstin Papon

03.02.2017, 10:07 Uhr | Finanzen

Münzannahme verweigert Banken ehren den Cent nicht mehr

Es wird immer schwieriger mit Münzen. Nahmen sie viele Banken schon bisher eher zähneknirschend an, so tut es die Sparda-Bank Hannover in den meisten Filialen jetzt gar nicht mehr. Mehr Von Markus Frühauf

10.01.2017, 18:15 Uhr | Finanzen

Rechtsanspruch Tausende neue Girokonten für Arme

In Deutschland gilt der Rechtsanspruch auf ein Girokonto. Banken eröffnen neue „Basiskonten“. Streit gibt es noch um die Höhe der Gebühren. Bei den Regelungen für Flüchtlinge wurde nachgebessert. Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.01.2017, 09:25 Uhr | Finanzen

Hochhäuser Planungsleichen und Höhenflüge

Hochhäuser prägen seit Jahrzehnten das Bild und die Identität der Stadt. Aber längst nicht alle Pläne werden auch tatsächlich realisiert. Ein Blick in die Schubladen der Architekten und Stadtplaner. Von Mehr Von Rainer Schulze

31.12.2016, 19:54 Uhr | Rhein-Main

Banken Wachsende Nachfrage nach Schließfächern

Die Einbruchszahlen und Niedrigzinsen lassen das Interesse steigen. Frankfurter Banken haben noch genug Platz. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

24.10.2016, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Niedrigzinsphase Frankfurter Sparkasse erhöht Gebühren

Ab Januar kommenden Jahres bietet die Frankfurter Sparkasse neue Girokonten-Modelle an. Auch andere Geldinstitute setzen ihre Tarife aufgrund der Niedrigzinsphase herauf. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

23.10.2016, 11:05 Uhr | Rhein-Main

Niedrigzins Immer mehr Geldhäuser drehen an Preisschraube

Ein Ende der niedrigen Zinsen ist nicht in Sicht. Das zwingt Kreditinstitute zum Umdenken. So steigen Gebühren für das Girokonto. Jüngstes Beispiel ist die Frankfurter Sparkasse. Mehr Von Kerstin Papon

22.10.2016, 09:43 Uhr | Finanzen

Frankfurter Sparkasse Einige Automatenkarten werden einfach abgeschafft

Irritierende Post für den Sparer: Die Sparkasse will einige Kontokarten nicht mehr erneuern. Der Grund: Zu hohe Kosten. Den Kunden soll nun am Schalter geholfen werden. Mehr Von Kerstin Papon

18.10.2016, 08:31 Uhr | Finanzen

Frankfurt Der Finanzplatz vor einer schwierigen Woche

Die Deutsche-Bank-Aktie notiert niedrig wie nie, die Commerzbank steht offenbar vor einem drastischen Stellenabbau. Aber das ist nicht das einzige Kreditinstitut in Frankfurt, das verkleinern will. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

28.09.2016, 09:34 Uhr | Rhein-Main

Gebühren fürs Konto erhöht Die versteckten Kosten des Girokontos

Immer mehr Banken verteuern das normale Girokonto - einige offen, andere über indirekte Gebühren. Nur noch für Gutverdiener gibt es vieles gratis. Das Verbraucherthema. Mehr Von Falk Heunemann

18.09.2016, 08:39 Uhr | Rhein-Main

Dichter Friedrich Stoltze Alt-Frankfurt

Frankfurt ändert sich so schnell wie kaum eine andere deutsche Stadt. Und doch ist vieles erhalten, was schon Friedrich Stoltze vor Augen hatte. Auf den Spuren des Dichters und Satirikers. Mehr Von Claudia Schülke

06.09.2016, 20:39 Uhr | Rhein-Main

Filialbanken auf dem Rückzug Die Schließfächer werden rar

Wer sein Geld vor Einbrechern in Sicherheit bringen will, hat ein Problem: Banken schließen Filialen und damit auch Schließfächer. Mehr Von Olga Scheer

15.08.2016, 11:40 Uhr | Finanzen

Sparkassen-Check Diese Sparkassenchefs bekommen die hohen Boni

Mancher Sparkassen-Vorstand bekommt höhere Boni, als die Richtlinien empfehlen. Die F.A.Z. hat mit dem Rechercheverbund Correctiv erstmals alle verfügbaren Sparkassengehälter ausgewertet. Mehr Von Jonathan Sachse, Simon Wörpel und Hanno Mußler

20.07.2016, 12:12 Uhr | Finanzen

Passende Scheine Der unberechenbare Geldautomat

Manchmal kommt ein einziger 100-Euro-Schein aus dem Gerät, dann wieder ein ganzer Stapel Fünfer. Viele Bankkunden ärgert das. Dabei kann man die Geldausgabe beeinflussen. Mehr Von Kerstin Papon

08.07.2016, 09:17 Uhr | Finanzen

Bank 1822 direkt Die geheimnisvollste Bank des Finanzplatzes

Eine Bank an der Borsigallee in Frankfurt soll partout nicht von sich reden machen. Dabei könnte die 1822 Direkt in diesem Jahr ein Jubiläum feiern. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

22.03.2016, 12:32 Uhr | Rhein-Main

Vergleich regionaler Banken Beim Dispo ist keine Rede von Null-Zinsen

Die Senkung des Leitzinses auf null Prozent fordert auch die regionalen Kreditinstitute heraus. Beim Sparbuch liegt der Zins kaum höher. Das Konto zu überziehen, kostet dafür kräftig. Mehr Von Manfred Köhler

20.03.2016, 17:11 Uhr | Rhein-Main

Wider den Postraub Die briefkastenlose Bank

Viele Geldhäuser verschließen ihre Briefkästen – zur Sicherheit der Kunden, heißt es. Denn Ganoven stehlen Belege und Daten. Mehr Von Kerstin Papon

17.03.2016, 10:33 Uhr | Finanzen

Verwahrung von Wertsachen Bankschließfächer werden immer begehrter

Anleger suchen Sicherheit. Denn die Gefahr von Einbrüchen wächst. Zudem bringt das Geld auf dem Konto nicht selten gar keinen Zins mehr. Daher werden mancherorten die Minisafes schon knapp. Mehr Von Kerstin Papon

14.03.2016, 10:27 Uhr | Finanzen

Banksafe Viele Schließfächer werden deutlich teurer

Die Frankfurter Sparkasse erhöht die Miete um bis zu einem Viertel. Sie kann es sich erlauben, denn das Interesse an den Minisafes ist groß. Aber nicht alle Banken erhöhen den Preis. Mehr Von Kerstin Papon, Frankfurt

23.10.2015, 12:07 Uhr | Finanzen

Chef-Wechsel Auf diesen Mann setzt die Helaba ihre Zukunft

Heute feiert die Landesbank Hessen-Thüringen den bevorstehenden Ruhestand ihres Chefs Hans-Dieter Brenner. Sein Nachfolger steht schon fest. Und auch, wer wohl in fünf Jahren das Spitzeninstitut leiten wird. Mehr Von Hanno Mußler

22.09.2015, 10:45 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Ein gutbestelltes Haus

Während andere Banken mit diversen Krisen hantieren, stehen die Helaba und die DZ Bank wie ein Fels in der Brandung. Das Erfolgsrezept der Helaba hat eine wichtige Zutat. Mehr Von Manfred Köhler

27.08.2015, 16:41 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z