HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Frank Asbeck

Frank Asbeck Solarworld-Chef gibt China die Schuld an Insolvenz

Frank Asbeck hat sich erstmals ausführlich zur Pleite von Solarworld geäußert. Gegen die extreme chinesische Überproduktion sei sein Unternehmen schwer angekommen. Mehr

20.05.2017, 16:01 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Frank Asbeck
1
   
Sortieren nach

Solarworld Das Ende eines Heldenepos

Frank Asbeck tat alles, um seinem Ruf als Sonnenkönig gerecht zu werden. Jetzt ist er gefallen – und hat einen Börsenwert von fünf Milliarden Euro verspielt. Wie konnte das passieren? Mehr Von Thiemo Heeg

11.05.2017, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Erneuerbare Energien Das heikle Investment in Solaraktien

Einst kostete die Solarworld-Aktie gut 7000 Euro. Jetzt ist sie noch 1,22 Euro wert. Sollte man Solaraktien also lieber schnell aus dem Depot werfen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

11.05.2017, 20:14 Uhr | Finanzen

Solarworld-Pleite Aufstieg und Fall der Photovoltaik

Der einstige Branchenprimus Solarworld ist insolvent und mit ihm ein weiteres Schwergewicht der einstigen Erfolgsbranche. Wie kam es zu dem Niedergang? Mehr Von Martin Hock

11.05.2017, 16:58 Uhr | Finanzen

Gerichtsentscheid in Amerika Droht Solarworld nun die Pleite?

Ein amerikanisches Gericht hat Solarworld zu einer hohen Geldstrafe verurteilt. Sie bedroht die Existenz des Unternehmens. Es gibt aber womöglich einen Ausweg. Mehr

27.07.2016, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Wind und Solarindustrie Die Rückkehr der Erneuerbaren

Wind- und Solaraktien waren tief gefallen. Jetzt schießen die Kurse in die Höhe und die Trendwende der Branche scheint geschafft. Denn die Welt will viel Öko. Mehr Von Dyrk Scherff

05.04.2014, 18:39 Uhr | Finanzen

Kapitalschnitt Solarworld-Chef verramscht größten Teil seiner Aktien

Als sich bei Solarworld die Schulden häuften, musste Chef Frank Asbeck im vergangenen Jahr die Reißleine ziehen. Jetzt hat Asbeck vor dem geplanten Kapitalschnitt in großem Stil seine Aktien verkauft. Mehr

22.01.2014, 15:07 Uhr | Finanzen

Hausse Sind die Erneuerbaren jetzt ein Kauf?

Solar- und Windaktien haben zuletzt eine Hausse erlebt. Börsianer schließen nun Korrekturen nicht aus. Doch es gibt auch Kursphantasie. Mehr Von Thiemo Heeg

26.11.2013, 20:58 Uhr | Finanzen

Solarwerte Zweifel weiter vorhanden

Das Geschäftsmodell der Branche wird auch nach der Solarworld-Umstrukturierung weiter angezweifelt. Die Zulieferer stehen etwas besser da. Mehr

08.08.2013, 14:04 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Aktionäre billigen Rettungsplan für Solarworld

Milka-Hersteller Mondelez tritt auf der Stelle, Groupon blüht unter seinen neuen Chefs auf und Gildemeister führt eine Sachkapitalerhöhung durch. Mehr

08.08.2013, 07:23 Uhr | Wirtschaft

Sanierungsplan gebilligt Die Solarworld AG entgeht der Pleite

Die Aktionäre des größten deutschen Photovoltaikanbieters Solarworld haben am späten Mittwochabend den Sanierungsplan für das Unternehmen gebilligt. Damit ist die drohende Insolvenz vorerst abgewendet. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

07.08.2013, 22:01 Uhr | Wirtschaft

Gläubigerversammlung Solarworld nimmt erste Hürde zur Sanierung

Das angeschlagene Solarunternehmen startet in eine schwere Woche. Firmengründer Frank Asbeck muss Gläubiger und Aktionäre von seinem Sanierungskonzept überzeugen. Nun ist die erste Hürde geschafft. Mehr

05.08.2013, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Gläubiger verzichten Solarworld ringt ums Überleben

Das einstige Bonner Vorzeigeunternehmen Solarworld kämpft um seine Zukunft. Der Rettungsplan sieht Opfer von Eigentümern und Gläubigern vor. Firmengründer Asbeck verliert seine Stellung als Großaktionär. Mehr

30.04.2013, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Solarzellen-Fertigung Solarworld liebäugelt mit Teilen von Bosch

Erst am Mittwoch hatte Solarworld bekanntgegeben, dass es Ende 2012 das Kapital seiner Aktionäre komplett verloren hatte. Nun hat das Unternehmen ein Auge auf die Solarzellen-Fertigung des Autozulieferers Bosch geworfen. Mehr

19.04.2013, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Millionenverlust Grundkapital bei Solarworld aufgezehrt

Der Bonner Solarkonzern Solarworld hat das Kapital seiner Aktionäre komplett verloren. Mehr

18.04.2013, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Solarworld Der Chef kauft Gottschalks Schloss

Für mehr als 5 Millionen Euro hat der Chef des in Schieflage geratenen Solarunternehmens Solarworld ein Schloss von Thomas Gottschalk gekauft. Es soll Sitz einer gemeinnützigen Stiftung werden. Mehr

26.01.2013, 12:27 Uhr | Wirtschaft

Photovoltaikbranche Frostige Zeiten für Solaraktien

Die jüngsten Quartalszahlen aus der Sonnenstrombranche lassen erahnen, dass der anstehende Ausleseprozess nun Fahrt aufnimmt. Es gibt wenig Positives zu berichten. Mehr Von Thiemo Heeg

14.11.2011, 17:40 Uhr | Finanzen

Medienschau SocGen bittet Börsenaufsicht um Hilfe

Salzgitter erhöht Jahresprognose, K+S bestätigt Jahresprognose, Lanxess mit Rekordquartal, Bilfinger Berger mit Gewinnzuwachs, Stada ist zuversichtlich, Celesio mit Verlust, Zurich profitiert von Sondererträgen, Solarworld mit Gewinn, Phoenix Solar - Verlust ausgeweitet, Cisco spart mehr Gewinn herbei, News Corp mit Gewinnplus, Preisdruck im deutschen Großhandel lässt im Juli auf sehr hohem Niveau nach, Südkoreas Zentralbank lässt Geldpolitik unverändert, Japans Maschinenbauaufträge steigen Mehr

11.08.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Rohstoffe Solarworld gräbt im Erzgebirge nach Lithium

Das Photovoltaikunternehmen Solarworld hat die Genehmigung erhalten, im Erzgebirge nach Lithium zu suchen. Das Leichtmetall ist ein wichtiger Bestandteil der Batterien für Stromspeicher und Elektroautos sowie für die Hochleistungsakkus von Handys und Laptops. Im Erzgebirge werden Vorräte im Wert von 3 bis 4 Milliarden Euro vermutet. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn

28.03.2011, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Larry Hagman Vom Öl- zum Solarbaron

In den achtziger Jahren wurde Larry Hagman als Ölbaron J.R. Ewing der Fernsehserie Dallas bekannt. Mittlerweile setzt der 79 Jahre alte Schauspieler auf Sonnenenergie. Dafür bekommt er den Nachhaltigkeitspreis. Mehr Von Thiemo Heeg

27.11.2010, 11:43 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Eurogruppe einigt sich auf Notfallplan für Griechenland

Infineon Dresden erweitert Produktion, Österreichische Post - Umsatz- und Gewinnrückgang, HSH Nordbank mit Verlust von 700 Millionen Euro, Zumtobel bleibt in roten Zahlen, Kuka will 2010 operativ Gewinn schreiben, Freenet rechnet mit Umsatzrückgang, Solarworld erhöht die Dividende, Zeitung - Starker Quartalsgewinn bei Canon, Zeitung - Daimler und Renault prüfen Beteiligung, Bertelsmann/KKR und Warner erwägen Gebot für EMI, Solar-Millennium-Chef Claasen tritt zurück, Lehman will sich neu gründen, Eurogruppe einigt sich auf Notfallplan für Griechenland, ACEA: Pkw-Neuzulassungen auf tiefstem Stand seit Monaten, Vereinigten Staaten wollen Internetverbindungen um das 25fache beschleunigen - Hilfen für Arbeitsmarkt nehmen Hürde im Senat Mehr

16.03.2010, 07:15 Uhr | Finanzen

Solarworld Hoher Renditeaufschlag für unsichere Zukunft

Solarworld zahlt für seine erste Anleihe einen deutlichen Renditeaufschlag. Das dürfte weniger an den Bilanzkennziffern liegen, die derzeit gut aussehen. Viel schwerer wiegen die Risiken durch die fragliche Zukunft der Solarförderung. Mehr Von Martin Hock

22.01.2010, 16:22 Uhr | Finanzen

Medienschau Bundesbank-Chef Weber - Erholung dauert noch bis 2013

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich sieht im Finanzsektor weiter Gefahren lauern, doch die Bundesregierung bremst die EU-Finanzaufsicht. Der IWF erwartet eine höhere Arbeitslosigkeit in Deutschland. Mehr

21.09.2009, 08:44 Uhr | Finanzen

Solarworld-Chef Asbeck Der Sonnenkönig will Opel beherrschen

Frank Asbeck, Gründer und Vorstandschef der Bonner Solarworld AG will Opel übernehmen - besser: Er will sich Opel schenken lassen. Was die einen als PR-Aktion werten, nehmen die anderen bitter ernst. Denn geschäftliche Luftnummern sind nicht unbedingt Asbecks Ding. Ein Porträt. Mehr Von Helmut Bünder

19.11.2008, 18:20 Uhr | Wirtschaft

Photovoltaik Optimismus treibt Solarworld-Aktie

Frank Asbeck ist optimistisch. Zwar hat Solarworld im dritten Quartal nicht alle Erwartungen erfüllt, doch soll das Unternehmen nach den Worten des Vorstandsvorsitzenden weiter dynamisch wachsen. Das sorgt für weitere Kurserholung. Mehr

03.11.2008, 13:39 Uhr | Finanzen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z