Fonds: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Geldanlage Jung wie ein Neuseeländer

Wer langfristig Kapital bilden will, sollte eine Aktienquote von 80 Prozent nicht scheuen. Ein Blick in die Ferne zu den Neuseeländern und ihren Staatsfonds. Mehr

23.09.2018, 08:17 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Fonds

   
Sortieren nach

Ethische Geldanlage Das Geschäft mit dem guten Gewissen

Nachhaltige Fonds schneiden im Schnitt genauso gut ab wie nicht-nachhaltige Fonds. Vor allem bei passiven Fonds sollten Anleger aber genau hinschauen, wie Nachhaltigkeit definiert wird. Mehr Von Antonia Mannweiler

04.09.2018, 09:29 Uhr | Finanzen

Erfolgreiche Geldanlage Wer sind die Gewinner von morgen?

Auf die Kernfrage der Aktienanlage antworten Fondsgesellschaften immer öfter mit Themenfonds. Sie sollen Zukunftstrends abbilden. Da ist viel Marketing dabei – doch die Rendite stimmt oft. Mehr Von Daniel Mohr

02.09.2018, 08:12 Uhr | Finanzen

Haywood-Affäre Hohe Mittelabflüsse aus GAM-Fonds

Die Affäre um den suspendierten Fondsmanager Tim Haywood macht dem Vermögensverwalter GAM zu schaffen. Die Mittelabflüsse sollen im August deutlich gestiegen sein. Mehr

27.08.2018, 07:53 Uhr | Finanzen

Irrglauben am Finanzmarkt Fünf Mythen über Fonds

Investmentfonds haben nicht den besten Ruf: Provisionszahlungen führten zu falscher Beratung, die Fonds seien zu teuer. Nur zwei von fünf Beispielen, die einem Irrglauben unterliegen. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Richter

21.08.2018, 13:57 Uhr | Finanzen

Fonds Wie der Anlegerschutz die Deutschen verwirrt

Was kostet ein Investmentfonds? Lange haben Anlegerschützer dafür gekämpft, dass Sparer über die wahren Kosten informiert werden. Das Ergebnis ist skurril. Mehr Von Martin Hock

09.08.2018, 16:12 Uhr | Finanzen

Geldanlage Wie gut sind die größten ETF?

Deutsche Anleger kaufen vor allem Indexfonds von iShares. Doch die Konkurrenz ist auch nicht zu verachten. Ein Check der beliebtesten ETF der Deutschen. Mehr Von Dyrk Scherff

07.08.2018, 14:03 Uhr | Finanzen

Große Abzüge bei DWS Mittelabflüsse setzen Fondsgesellschaften unter Druck

Europäische Fondsverwalter stehen durch Regulierung und die Konkurrenz der ETFs unter Druck. Zuletzt ließ auch das Kundenvertrauen nach. Das trifft besonders die zur Deutschen Bank gehörende DWS. Mehr

31.07.2018, 07:24 Uhr | Finanzen

Riesen-Flugzeuge Das große Ausschlachten der A380 beginnt

Eigentlich könnten sie noch lange fliegen: Doch zwei zehn Jahre alte Riesenflieger werden komplett zerlegt, weil die Fondsbesitzer möglichst viel Geld erhalten sollen. Es geht allerdings auch anders. Mehr Von Kerstin Papon

30.07.2018, 17:46 Uhr | Finanzen

Pensionsfonds vor Pleite EU-Abgeordneten droht Kürzung ihrer Rente

Der EU-Pensionsfonds weist eine gewaltige Finanzierungslücke auf. Jetzt schlägt die Verwaltung mehrere Maßnahmen vor, um die Pleite hinauszuzögern. Mehr

28.07.2018, 11:36 Uhr | Finanzen

Anlegen in Technologie (2) Eine wachsende Popularität

Die Sicherheit ist in der digitalen Welt ein wichtiges Thema – auch für Kapitalanleger. Es gibt zuhauf Möglichkeiten in den Bereich langfristig zu investieren. Mehr Von Gerald Braunberger

24.07.2018, 12:27 Uhr | Finanzen

Fonds für Privatanleger Hauck & Aufhäuser will Fonds in China verkaufen

Das kleine Bankhaus nutzt als eines der ersten die Chance, ohne Zwangspartner in China aktiv zu werden. Dabei hilft auch der Eigentümer Fosun und davon profitiert nicht nur das Fondsgeschäft. Mehr Von Hanno Mußler

24.07.2018, 08:52 Uhr | Finanzen

Größter deutscher Fonds Ist Geld bei Union Investment gut angelegt?

Ein Mischfonds von Union Investment ist mit 18 Milliarden Euro nun der größte Fonds. Sein Manager investiert breit – und will das Risiko so möglichst gering halten. Das geht mit hohen Kosten einher. Mehr Von Dennis Kremer

23.07.2018, 10:33 Uhr | Finanzen

Offene Immobilienfonds Anleger suchen Sicherheit in „Betongold“

Offene Immobilienfonds setzen neue Schwerpunkte diesseits des Atlantiks. Die Angst der Fondsmanager vor steigenden Zinsen hierzulande hält sich in Grenzen. Der Anlegeransturm geht weiter. Mehr Von Christian Siedenbiedel

13.06.2018, 09:12 Uhr | Finanzen

Land Hessen kooperiert Noch ein Fonds für Gründer

Vor wenigen Tagen hat die KfW den Hessen schwache Zahlen bei Firmengründungen vorgehalten. Nun meldet Schwarz-Grün eine neue Beteiligung an einem Wagniskapitalfonds. Mehr Von Falk Heunemann

06.06.2018, 07:32 Uhr | Rhein-Main

Wieder gefragt Wie risikoreich sind Immobilienfonds?

Offene Immobilienfonds sind wieder heißbegehrt. Wie riskant ist es, ihnen Geld anzuvertrauen? Mehr Von Dennis Kremer

31.05.2018, 12:52 Uhr | Finanzen

Analyse Programmiertes Scheitern mit Rentenfonds

Als „geborene Versager“ bezeichnet das Fondsanalysehaus Morningstar viele Rentenfonds. Vor allem nach Kosten schneidet der typische Fonds schlechter ab als der Markt. Doch billige ETFs seien nicht immer die bessere Alternative. Mehr

16.05.2018, 10:49 Uhr | Finanzen

Fondsgesellschaft Die Misere der DWS

Mit viel Tamtam hat die Deutsche Bank ihre Fondsgesellschaft DWS im März an die Börse gebracht. Seitdem ist der Aktienkurs der DWS gefallen, und ihre Fonds enttäuschen die Kunden. Mehr Von Dennis Kremer

13.05.2018, 20:59 Uhr | Finanzen

Gespräch mit Fondsmanager Nestor setzt voll und ganz auf Marken

Warum gedeihen manche Unternehmen auch in einem schlechten Umfeld? Weil sie einiges besser machen. „Margen und Management müssen überzeugen“, ist das Credo von Fondsmanager Dirk Stöwer. Mehr Von Martin Hock

09.05.2018, 10:49 Uhr | Finanzen

Der Steuertipp Wie Erträge aus ausländischen Fonds zu versteuern sind

Bei einigen Steuerpflichtige fehlen laut Jahressteuerbescheinigung noch Erträge aus ausländischen Fonds. Was betroffene Anleger tun sollten, wenn ihre Bank die fehlenden Erträge noch nicht übermittelt hat. Mehr Von Andreas Patzner

03.05.2018, 14:55 Uhr | Finanzen

Fonds melden Abflüsse Amerikanische Privatanleger fliehen massenhaft aus Aktienfonds

Kleinanleger an der Wall Street drängen zu den Notausgängen. Allein im Februar sind fast 41 Milliarden Dollar aus Fonds abgeflossen – so viele wie seit der Finanzkrise nicht mehr. Was bedeutet das? Mehr Von Norbert Kuls, New York

28.04.2018, 11:46 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Alternativen zum klassischen Mischfonds

Viele konservative Anleger finden über Mischfonds zur Anlage in Wertpapieren. Aber in Zeiten niedriger oder steigender Zinsen haben sie Schwächen. Mehr Von Rainer Juretzek

22.04.2018, 08:17 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Geldanlage bei Nullzinsen

Auch die letzten Banken streichen den Guthaben-Zins. Damit dürfte dem Letzten klarwerden, dass es auf herumliegendes Geld keine Zinsen mehr gibt. Was können Anleger stattdessen tun? Mehr Von Daniel Mohr

15.04.2018, 08:08 Uhr | Finanzen

Geldvermögen 2017 Deutsche investierten mehr in Aktien und Fonds

Die Bundesbürger werden immer vermögender: Das Geldvermögen privater Haushalte stieg bis Ende 2017 im Vergleich zum Vorjahr auf den Rekordwert von 5857 Milliarden Euro. Mehr

13.04.2018, 11:34 Uhr | Finanzen

Streit über geschlossene Fonds Wie Anleger vor Gericht gewinnen

Mit geschlossenen Fonds haben Anleger häufig hohe Verluste erlitten. Anwälten gelingt es aber oft, Banken beim Verkauf verschwiegene Provisionen nachzuweisen. Nicht nur deshalb sind Urteile zu Hannover Leasing lehrreich. Mehr Von Hanno Mußler

13.04.2018, 07:57 Uhr | Finanzen
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z