HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Finanzmarkt

Finanzmärkte Politische Unsicherheit spielt keine Rolle

An den Finanzmärkten herrscht Ruhe, während die Öffentlichkeit so engagiert über Politik diskutiert wie schon lange nicht mehr. Passt das zusammen? Mehr

23.03.2017, 09:22 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Finanzmarkt
   
Sortieren nach

Amerikanischer Finanzmarkt Anleger-Frust über Trump belastet New Yorker Börse

Während Anleger die Umsetzung von Trumps Steuerversprechen einfordern, konzentriert sich der amerikanische Präsident lieber auf die Abschaffung von Obamacare. Das setzt einige Unternehmen an den Aktienmärkten unter Druck. Mehr

22.03.2017, 22:03 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Kommt die EU-Bankenaufsicht komplett nach Frankfurt?

Wegen des bevorstehenden Austritts Britanniens erwägt die EU, die bisherige Struktur der Finanzmarktaufsicht neu zu ordnen. Gewinner davon könnte Frankfurt sein. Denn dort sitzt schon eine mächtige Instanz. Mehr

20.03.2017, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Das Greenspan´sche Rätsel Sinkende Anleiherenditen trotz steigender Leitzinsen

Nach der Zinserhöhung der Fed geben die Anleiherenditen im Dollar-Einzugsgebiet nach. Das ist scheinbar paradox, aber ein vertrautes Phänomen, über das sich schon Alan Greenspan wunderte. Mehr Von Gerald Braunberger

17.03.2017, 12:53 Uhr | Finanzen

Kommentar Wahrsagerei an den Finanzmärkten

Die Geldpolitik ist in ihrem Verhalten gegenüber den Finanzmärkten von einem Extrem ins andere gefallen. Ein realistischerer Blick auf die Möglichkeiten und Grenzen wäre gut. Mehr Von Gerald Braunberger

13.03.2017, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Kaum Kursänderungen Trump-Rede lässt Finanzmärkte kalt

Historische Steuerreform und heimischer Wirtschaftsaufschwung - Trump verspricht vor dem Kongress viel, doch die Details fehlen. Entsprechend reagieren die Finanzmärkte. Für Aufregung dürfte ein Bericht sorgen, wonach Trump einen Bruch mit der WTO plant. Mehr

01.03.2017, 05:05 Uhr | Finanzen

Amerikas Leitzins Die Fed könnte schon im März erhöhen

Der Renditeabstand zwischen zweijährigen amerikanischen und deutschen Staatsanleihen nimmt weiter zu. Die Geldpolitik allein erklärt das nicht. Die politische Unsicherheit Europas trägt maßgeblich dazu bei. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Gerald Braunberger, Washington und Frankfurt

24.02.2017, 12:28 Uhr | Finanzen

Vor dem Wirtschaftsgipfel Was deutsche Banker von Kenia lernen können

Zwei Minister reisen zum deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel nach Kenia. Dort werden Banken, Börsen und Notenbanken allmählich stabiler – und treiben sogar einige Innovationen voran. Mehr Von Philipp Krohn

09.02.2017, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Neue Dekrete geplant Trump will Finanzmarkt-Regulierung aufweichen

Der Dodd-Frank Act war ein Kernprojekt von Obama nach der Finanzkrise. Banken sollte so das Spekulieren erschwert werden. Trump hält das Gesetz für ein Desaster. Mehr

03.02.2017, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Carbon Bubble Klimawandel zwingt Anleger zum Handeln

Die Vermögensverwalter von Feri und der WWF warnen vor einer gefährlichen Kurskorrektur an den Aktienmärkten. Der Klimawandel birgt hohe Risiken. Mehr Von Markus Frühauf

26.01.2017, 09:45 Uhr | Finanzen

Kommentar Große Rotation

Der Dow Jones hat erstmals die Marke von 20.000 Punkten geknackt. Die Anleger setzen trotz aller verstörenden Nachrichten darauf, dass Donald Trump Wachstum schafft. Mehr Von Gerald Braunberger

25.01.2017, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Finanzmärkte Es gibt starke Argumente für eine weiterhin expansive EZB-Politik

Der Chefökonom der amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs erwartet - anders als viele Marktteilnehmer - höhere Leitzinsen in den Vereinigten Staaten und ist optimistisch für die amerikanische Wirtschaft. Mehr Von Gerald Braunberger

15.01.2017, 15:05 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt istanbul Krise in der Türkei verschärft sich

Die Krise an den türkischen Finanzmärkten verschärft sich weiter. Am Mittwoch fiel der Kurs der Landeswährung Lira abermals auf ein Rekordtief, während die Renditen der Staatsanleihen schier unaufhörlich steigen. Mehr Von Gerald Braunberger und Martin Hock

11.01.2017, 17:33 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte Wirtschaft ist wichtiger als Politik

Viele Teilnehmer an den Finanzmärkten erwarten, dass Wachstum und Inflation im kommenden Jahr steigen werden. Sind ihre Annahmen plausibel? Mehr Von Gerald Braunberger

25.12.2016, 14:54 Uhr | Finanzen

Finanzmarktkrise Europäer haben viel Vermögen verloren

Das Haushaltsvermögen in Europa ist zwischen 2010 und 2014 um zehn Prozent gesunken. Schuld sind vor allem fallende Häuserpreise. In Deutschland ist das allerdings anders. Mehr Von Philip Plickert

24.12.2016, 12:33 Uhr | Finanzen

Revolution der Finanzmärkte Bundesbank und Börse erforschen neues Handelssystem

Gemeinsam haben sie ein Programm entwickelt, über das mit der Blockchain-Technologie gehandelt werden kann. Der Weg in die Praxis ist aber noch weit. Mehr Von Tim Kanning

29.11.2016, 09:15 Uhr | Finanzen

Politische Unsicherheiten Nervosität an den Anleihemärkten

Der Anstieg der Renditen gründet derzeit mehr auf Stimmungen und Vermutungen denn auf harten Fakten. Aber unplausibel sind diese Stimmungen und Vermutungen nicht. Mehr Von Gerald Braunberger

26.11.2016, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Bericht des Finanzministeriums Deutschland ist auf dem Weg zur Fintech-Nation

Das Bundesfinanzministerium stellt die Vorteile der Digitalisierung für Verbraucher heraus. Und auch manches Risiko, bei dem es schnell einschreiten will. Mehr

21.11.2016, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Finanzmarktprognosen Wenn Trump Ernst macht

Die Anleger an den Finanzmärkten setzen derzeit darauf, dass der neue amerikanische Präsident ein klassisch-republikanisches Programm durchzieht. Doch was, wenn es wirklich schlimm kommt? Mehr Von Martin Hock

16.11.2016, 15:04 Uhr | Finanzen

Marktbericht Bankaktien im Haussemodus

Vom Schreckgespenst zum Heilsbringer: Das von Trump erwartete Konjunkturprogramm bringt die Börsen auf Trab. Allerdings vorwiegend in Amerika. Mehr

14.11.2016, 18:28 Uhr | Finanzen

Analyse Was Trumps Wahl für die Finanzmärkte bedeutet

Donald Trump ist entgegen der meisten Prognosen zum Präsidenten Amerikas gewählt worden. Die Finanzmärkte schwanken zwischen Abwarten und Furcht. Mehr Von Martin Hock

09.11.2016, 14:47 Uhr | Finanzen

Verunsicherung der Investoren Asiens Finanzmärkte im Trump-Schock

Der Wahlsieg von Donald Trump bei der Präsidentschaftswahl hat die Anleger vor allem in Asien auf dem falschen Fuß erwischt. Die Kurse fallen. Mehr

09.11.2016, 10:27 Uhr | Finanzen

Wahlen in Amerika Anleger am Zuckerhut zittern vor Trump

Der brasilianische Finanzmarkt zeigt sich besorgt über einen möglichen Wahlsieg von Donald Trump. Es herrscht die Furcht vor einem darauffolgenden Einbruch des Welthandels. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

07.11.2016, 20:35 Uhr | Finanzen

Londons Finanzmarkt Pfund wertet auf nach Brexit-Urteil

Die britische Währung verteuert sich, die Aktienkurse in London steigen: Was folgt daraus, dass ein Londoner Gericht der Premierministerin einen Strich durch die Rechnung gemacht hat? Mehr

03.11.2016, 14:50 Uhr | Finanzen

Leitzins Die Fed hält still – aber nicht mehr lange

Kurz vor der Präsidentschaftswahl in Amerika verzichtet die Zentralbank auf eine Leitzins-Erhöhung. Vieles spricht dafür, dass es im Dezember so weit sein wird. Mehr Von Winand von Petersdorff und Gerald Braunberger

03.11.2016, 11:01 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z