HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Federal Reserve Bank

Festverzinsliche Papiere Darum sind Anleihen plötzlich wieder attraktiv

Allen Abschiedsgesängen zum Trotz werden Anleihen selbst bei historisch niedrigen Renditen weiter gekauft. Grund dafür ist nicht nur das sinkende Vertrauen in Aktien. Mehr

18.05.2017, 20:12 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Federal Reserve Bank
1 2 3 ... 46 ... 92  
   
Sortieren nach

Trexit Warum die Börse nun Trump-Sorgen bekommt

Die Wirren um die Zukunft des amerikanischen Präsidenten erreichen die Finanzmärkte. Wieso eigentlich? Hier kommt eine Übersicht über die Gründe. Mehr Von Alexander Armbruster

18.05.2017, 10:52 Uhr | Finanzen

Wandel in der Geldpolitik Die Wende steht bevor

Seit zehn Jahren fallen die Zinsen. Jetzt kommt die ultralockere Geldpolitik an ihr Ende. Das sieht offenbar sogar die EZB ein. Im Juni kommt es zum Schwur. Mehr Von Jenni Thier

16.05.2017, 14:39 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Die überraschende Stärke des Euros

Anders als vorhergesagt, ist Europas Währung in diesem Jahr deutlich im Wert gestiegen. Die politischen Sorgen schwinden. Doch auch andere Effekte helfen. Mehr Von Kerstin Papon

15.05.2017, 21:28 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten So wenige Arbeitslose wie seit fast zehn Jahren nicht

Die Erwerbslosenquote in Amerika ist auf 4,4 Prozent gesunken. Die Märkte jubeln. Auch auf die nächste Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank könnte das Auswirkungen haben. Mehr

05.05.2017, 17:35 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Fed hält Tür für Zinserhöhung im Juni offen

Die amerikanische Notenbank hat die Tür für eine Zinserhöhung im Juni offen gehalten. Die wirtschaftliche Entwicklung rechtfertige eine graduelle Anhebung des Leitzinses, heißt es. Mehr

04.05.2017, 06:46 Uhr | Finanzen

Deutsche Aktien Schon wieder ein Rekord

Deutsche Aktien sind auf ihrem Weg nach oben gerade kaum aufzuhalten. Am Dienstag schaffte der Dax schon wieder eine runde Marke. Mehr

02.05.2017, 18:03 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Am Anleihemarkt gibt es keine Inflationsfurcht

In vielen Ländern ist ein leichter Anstieg der Inflationsrate zu sehen. Doch am Anleihemarkt wird dies nicht als eine große Gefahr wahrgenommen. Woher kommt die Ruhe? Mehr Von Gerald Braunberger

28.04.2017, 21:03 Uhr | Finanzen

Der Dax 2008 bis 2015 QE oder die Leichtigkeit des Geldes

Der Weg aus der Finanzkrise führte über eine Lockerung der Geldpolitik. Das billige Geld bestimmte jahrelang über Wohl und Wehe des Dax’. Mehr Von Martin Hock

27.04.2017, 14:25 Uhr | Finanzen

Rentenmarkt Die Renditen für sichere Anleihen sinken wieder

Mit der Wahl Donald Trumps verband sich Hoffnung auf höhere Anleiherenditen. Doch der Aufschwung ist vorbei – obgleich die Fed ihren Leitzins erhöht und ihre Bilanz reduzieren will. Mehr Von Gerald Braunberger

16.04.2017, 17:23 Uhr | Finanzen

Märkte in Amerika An der Wall Street wachsen die Zweifel an Trump

Anleger kaufen nach einer langen Aktienhausse wieder Anleihen. Aber es gibt auch Indizien für einen anderen Trend. Mehr Von Norbert Kuls, New York

11.04.2017, 20:24 Uhr | Finanzen

EZB-Anleihekäufe Vorsicht vor den Touristen am Kapitalmarkt

Fachleute diskutieren über ein Ende der EZB-Anleihekäufe. Dabei machen einzelne Klassen weniger Sorgen als eine bestimmte Art von Anlegern. Mehr Von Gerald Braunberger

31.03.2017, 18:12 Uhr | Finanzen

Inflationsdynamik Der Nullzins als vertrauter Gefährte

An den Finanzmärkten wachsen die Zweifel an einer starken Inflationsdynamik. Auch eine Fed-Studie sorgt für Aufsehen. Mehr Von Gerald Braunberger

24.03.2017, 13:02 Uhr | Finanzen

Indexierte Anleihen Inflation wird 20 Jahre lang steigen

Der dänische Fondsmanager Thor Schultz Christensen ist überzeugt: Es hat eine Zeit steigender Inflation begonnen. Verantwortlich dafür sei nicht zuletzt der zunehmende Populismus. Mehr Von Martin Hock

23.03.2017, 17:09 Uhr | Finanzen

Wechselkurse Der Dollar neigt zur Schwäche

Die Notenbanken und Donald Trump prägen derzeit den Kurs des Dollar. Analysten der Citi erwarten nicht länger eine Parität zum Euro. Der wird durch Nachrichten aus Europa gestärkt. Mehr Von Gerald Braunberger

21.03.2017, 12:40 Uhr | Finanzen

Chefvolkswirt der BNP Paribas Die EZB wird den Einlagensatz erhöhen

Den Anfang hat Amerika gemacht: Mit der Leitzinserhöhung der Fed-Bank dürfte es auch in Europa zu einer anderen Geldpolitik kommen. Das erwartet zumindest der Chefvolkswirt von BNP Paribas. Mehr Von Markus Frühauf

18.03.2017, 17:51 Uhr | Finanzen

Das Greenspan´sche Rätsel Sinkende Anleiherenditen trotz steigender Leitzinsen

Nach der Zinserhöhung der Fed geben die Anleiherenditen im Dollar-Einzugsgebiet nach. Das ist scheinbar paradox, aber ein vertrautes Phänomen, über das sich schon Alan Greenspan wunderte. Mehr Von Gerald Braunberger

17.03.2017, 12:53 Uhr | Finanzen

Amerika Fed erhöht Leitzins um Viertelpunkt

Die amerikanische Notenbank Federal Reserve hat ihre Geldpolitik weiter gestrafft. Der Zinssatz, zu dem sich Banken des Landes gegenseitig Geld leihen, steigt auf ein Niveau von 0,75 bis 1,0 Prozent. Mehr

15.03.2017, 19:02 Uhr | Finanzen

Wochenausblick Notenbank-Sitzung wirft ihre Schatten voraus

Amerikas Arbeitsmarktdaten werden am Aktienmarkt stark beachtet. Die Daten für Februar werden kurz vor der nächsten Fed-Sitzung veröffentlicht. Das bringt Spannung mit sich. Mehr

06.03.2017, 08:26 Uhr | Finanzen

Klare Worte Fed peilt nur Wochen nach Trumps Amtsantritt Zinserhöhung an

Amerikas Notenbankchefin Yellen hat eine Zinserhöhung als wahrscheinlich angebracht bezeichnet. Die für Mitte März erwartete Straffung dürfte jedoch erst der Anfang einer kleinen Serie sein. Mehr

03.03.2017, 22:19 Uhr | Finanzen

Fed Börsen jubeln trotz der bevorstehenden Zinserhöhung

Steigende Zinsen sind schlecht für Aktien, so sagen Börsianer gern. Pustekuchen: Die Zinserhöhung der Fed rückt immer näher. Und die Kurse steigen trotzdem. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington und Christian Siedenbiedel

03.03.2017, 07:19 Uhr | Finanzen

Devisen Werden die Schulden zur Bürde für den Dollar?

Amerikas Auslandsverschuldung wächst, doch dies unterminiert die Rolle des Dollars als Weltwährung bisher nicht. Klar ist: Auch eine von Trump beeinflusste Fed wüsste, was auf dem Spiel steht. Mehr Von Gerald Braunberger

02.03.2017, 13:27 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax steigt auf 2-Jahres-Hoch und Dow auf Rekord

Der deutsche Leitindex ist am Mittwoch oberhalb der wichtigen Marke von 12.000 Punkten aus dem Handel gegangen. Anleger setzen auf einen Konjunkturboom in Amerika. Besonders Bankaktien sind gefragt. Mehr

01.03.2017, 18:23 Uhr | Finanzen

Signale von der Fed Dow Jones steigt erstmals über 21.000 Punkte

Die Börsen in Amerika reagieren positiv auf neue Signale der amerikanischen Notenbank Federal Reserve. Der Dow Jones Index stieg zu Handelsbeginn auf einen Rekordwert von mehr als 21.000 Punkten. Mehr

01.03.2017, 15:59 Uhr | Finanzen

Amerikas Leitzins Die Fed könnte schon im März erhöhen

Der Renditeabstand zwischen zweijährigen amerikanischen und deutschen Staatsanleihen nimmt weiter zu. Die Geldpolitik allein erklärt das nicht. Die politische Unsicherheit Europas trägt maßgeblich dazu bei. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Gerald Braunberger, Washington und Frankfurt

24.02.2017, 12:28 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 46 ... 92  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z