HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Euro-Schuldenkrise

EuGH-Verhandlung Kläger üben harsche Kritik an der EZB

Europas höchste Richter verhandeln über die Euro-Rettung. CSU-Politiker Gauweiler warnt vor monströser Kompetenzanmaßung. Ifo-Chef Sinn sagt: Wir werden Geiseln der Finanzmärkte. Mehr

14.10.2014, 12:48 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Euro-Schuldenkrise
1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Fonds Ganz Europa im Depot

Fonds für europäische Aktien erzielten bis zu 30 Prozent Rendite im Jahr. Gut waren vor allem Fonds, die auf kleine Firmen setzen. Mehr Von Dyrk Scherff

01.06.2014, 13:01 Uhr | Finanzen

Frankreich wünscht Aufschub Sorge vor neuem Bruch des Stabilitätspakts

Währungskommissar Rehn warnt Frankreich. Bundesbankpräsident Weidmann appelliert an die Bundesregierung. Wiederholt sich der Dammbruch von 2004? Mehr Von Heike Göbel, Klaus-Dieter Frankenberger und Günther Nonnenmacher

04.04.2014, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Nach Euro-Urteil Gauweiler: Haben Euro-Rettern Grenzen gesetzt

Das Bundesverfassungsgericht hat mehrere Klagen gegen den dauerhaften Euro-Rettungsschirm ESM endgültig abgewiesen. Die Kläger hoffen, dass ihr Kampf nicht vergeblich war. Mehr

18.03.2014, 13:33 Uhr | Wirtschaft

Rekordniedriger Zins Irland meldet sich am Kapitalmarkt zurück

Das Interesse der Investoren an irischen Anleihen bleibt ungebrochen. Die Rendite der zehnjährigen Titel fiel am Donnerstag auf ein Rekordtief von 2,981 Prozent. Bei der Emission neuer Papiere übertraf die Nachfrage das Angebot um fast das Dreifache. Mehr

13.03.2014, 12:35 Uhr | Finanzen

Deutlich mehr als erwartet Bundesbank macht 4,6 Milliarden Euro Gewinn

Die Deutsche Bundesbank hat im vergangenen Jahr 4,6 Milliarden Euro Gewinn erzielt. Finanzminister Schäuble hatte deutlich weniger veranschlagt. Die Differenz soll in die Schuldentilgung fließen. Mehr

13.03.2014, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Garantiezins gefährdet Lebensversicherer suchen Wege aus dem Zinstief

Lebensversicherer müssen Milliarden anlegen - doch die aktuellen Zinsen geben nicht viel her. Die Folge: Viele Kunden bekommen weniger heraus als erhofft. Wie kann die Branche gegensteuern? Mehr

12.03.2014, 12:00 Uhr | Finanzen

Kauflaune in Deutschland Die Mär vom Konsumrausch

Die Deutschen kaufen mehr ein - auch wegen der niedrigen Zinsen. Von einem wahren Kaufrausch ist allerdings keine Spur. Die Sparquote ist hierzulande weiter recht hoch. Mehr Von Philip Plickert

14.02.2014, 10:13 Uhr | Wirtschaft

Zuwanderungs-Abstimmung Schweizer entscheiden über Zuzug von Ausländern

Heute stimmen die Schweizer über eine Zuzugsbegrenzung für Ausländer ab. Kommt sie zustande, drohen Konflikte mit der EU. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

07.02.2014, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Selbsteinschätzung Die korruptesten EU-Länder aus Sicht der Bürger

Die EU hat Europas Bürger gefragt, ob sie Korruption in ihrem eigenen Land für verbreitet halten. In Griechenland antworten 99 Prozent mit ja. Mehr

04.02.2014, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitiker Obama nominiert Fischer für die Fed

Der amerikanische Ökonom Stanley Fischer soll Vize-Vorsitzender der Federal Reserve werden. Präsident Barack Obama nominierte den 70 Jahre alten Fischer am Freitag offiziell für den Posten. Mehr Von Patrick Welter, Washington

10.01.2014, 16:40 Uhr | Wirtschaft

12,1 Prozent Arbeitslosigkeit im Euroraum rekordhoch

Die Arbeitslosigkeit im Euroraum verharrt auf hohem Niveau. Besonders groß ist sie in Griechenland und Spanien, niedrig in Österreich und Deutschland. Mehr

08.01.2014, 11:13 Uhr | Wirtschaft

Schuldenkrise Bundesbankchef Weidmann drängt Griechenland zu Reformen

Bundesbankchef Weidmann mahnt Griechenland, bei seinen Reformbemühungen nicht nachzulassen. Ministerpräsident Samaras verlangt unterdessen einen baldigen Schuldenerlass. Mehr

15.12.2013, 12:58 Uhr | Wirtschaft

EZB-Bericht Spannungen an Finanzmärkten so niedrig wie vor Krise

Richtig entspannt gibt sich derzeit die EZB. Die Finanzmärkte seien nur unter geringem Druck, die Banken-Union ein Fortschritt, Südeuropa verbessert sich. Mehr

27.11.2013, 15:57 Uhr | Finanzen

Jugendmanifest-Initative Mit Visionen für Europa der Krise trotzen

Die Schüler der Jugendinitiative My Europe haben konkrete Vorstellungen, wie sich der alte Kontinent in der Zukunft entwickeln soll. Nun präsentierten die jungen Leute aus zehn europäischen Ländern in Frankfurt ihre Visionen mit einem Manifest für Europa. Mehr Von Julie Bodenmann, Frankfurt

19.11.2013, 16:00 Uhr | Politik

Rein theoretisches Gedankenspiel IWF distanziert sich von Zwangsabgabe für Sparer

Ein knapper Text in einem IWF-Bericht sorgt für Wirbel. Sparer könnten per Vermögensabgabe helfen, die Euro-Schuldenkrise in den Griff zu bekommen, heißt es in dem Gedankenspiel. Jetzt distanziert sich der IWF von einer solchen Zwangsabgabe. Mehr

05.11.2013, 15:23 Uhr | Wirtschaft

Koalitionsverhandlungen Wer wird Außenminister? Schäuble, Steinmeier, von der Leyen?

Gerüchte, Indizien und plausible Szenarien? Obwohl noch nicht klar ist, ob der SPD oder der Union das Außenministerium zufällt, gibt es längst personalpolitische Planspiele. Für Wolfgang Schäuble wäre der Posten der würdige Schlusspunkt einer langen Karriere - oder wird es doch wieder Steinmeier? Mehr Von Majid Sattar, Berlin

29.10.2013, 17:14 Uhr | Politik

Unter Stress Die Banken und ihr Fitness-Test

Die EZB wird 128 Banken in den nächsten zwölf Monaten im Stresstest prüfen - 24 davon aus Deutschland. Den Aufbau der Bankenaufsicht unter dem Dach der EZB treibt maßgeblich der Luxemburger Yves Mersch voran. Ein Porträt. Mehr Von Philip Plickert

23.10.2013, 15:56 Uhr | Wirtschaft

Anleihen Deutschland zahlt höchste Zinsen seit April 2012

Der deutsche Staat muss für seine Schulden immer mehr zahlen. Auch wenn der Zinssatz noch niedrig ist, steigt er doch über die Werte früherer Monate. Mehr

09.09.2013, 15:31 Uhr | Finanzen

Studie Zinstief kostet deutsche Sparer Milliarden

Wegen der niedrigen Zinsen verlieren die Sparvermögen der Deutschen nach Berechnungen der Postbank allein in diesem Jahr real rund 14 Milliarden Euro an Wert. Mehr

03.08.2013, 15:21 Uhr | Finanzen

Umfrage des Bankenverbandes Vertrauen der Deutschen in den Euro kehrt zurück

51 Prozent der Deutschen sind nach einer Umfrage optimistisch, dass der Euro auf Dauer erfolgreich sein wird. Vor der Schuldenkrise von 2008 an lag der Wert allerdings noch bei 78 Prozent. Mehr

03.07.2013, 12:03 Uhr | Wirtschaft

Markteinblick China und Portugal drücken Aktienkurse

Enttäuscht aufgenommene chinesische Konjunkturdaten und die Regierungskrise in Portugal belasten den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch. Mehr

03.07.2013, 07:35 Uhr | Wirtschaft

Wegen CDS-Kreditausfallversicherungen Neue Ermittlungen gegen 12 Großbanken

Wegen mutmaßlicher Tricksereien im Handel mit Kreditausfallversicherungen (CDS) hat die EU-Kommission ihre Ermittlungen gegen 12 Banken ausgeweitet. Hinweisen zufolge hätten die Banken verbotene Absprachen getroffen und ihre marktbeherrschende Stellung missbraucht. Mehr

01.07.2013, 13:13 Uhr | Finanzen

Krisenpolitik in der Kritik Spanien schlägt unbegrenzte Feuerkraft für Euro-Rettungsfonds vor

Das Bundesverfassungsgericht kritisiert Staatsanleihekäufe durch die Europäische Zentralbank. Nun schlägt Spaniens Außenminister vor, den ESM flexibler und schlagkräftiger zu machen. Mehr

13.06.2013, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Debatte über Wahlversprechen Merkel sieht Spielraum für Mehrausgaben

Die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende verteidigt ihre Wahlversprechen wie etwa die Erhöhung des Kindergeldes und der Mütterrenten. Sie sehe auch ohne Steuererhöhungen Spielräume für neue Investitionen. Mehr

07.06.2013, 12:50 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z
script type="text/javascript">AdTagAfter_W1();