HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Dow Jones

Amerikanischer Finanzmarkt Anleger-Frust über Trump belastet New Yorker Börse

Während Anleger die Umsetzung von Trumps Steuerversprechen einfordern, konzentriert sich der amerikanische Präsident lieber auf die Abschaffung von Obamacare. Das setzt einige Unternehmen an den Aktienmärkten unter Druck. Mehr

22.03.2017, 22:03 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Dow Jones
   
Sortieren nach

Wall Street unter Druck War es das mit der Trump-Rally?

Amerikas Aktienmärkte verbuchten am Dienstag den stärksten Kursrückgang seit September. Auch in Asien geben die Kurse nach. Anleger bekommen Zweifel. Mehr

22.03.2017, 10:10 Uhr | Finanzen

Fed Börsen jubeln trotz der bevorstehenden Zinserhöhung

Steigende Zinsen sind schlecht für Aktien, so sagen Börsianer gern. Pustekuchen: Die Zinserhöhung der Fed rückt immer näher. Und die Kurse steigen trotzdem. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington und Christian Siedenbiedel

03.03.2017, 07:19 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax steigt auf 2-Jahres-Hoch und Dow auf Rekord

Der deutsche Leitindex ist am Mittwoch oberhalb der wichtigen Marke von 12.000 Punkten aus dem Handel gegangen. Anleger setzen auf einen Konjunkturboom in Amerika. Besonders Bankaktien sind gefragt. Mehr

01.03.2017, 18:23 Uhr | Finanzen

Signale von der Fed Dow Jones steigt erstmals über 21.000 Punkte

Die Börsen in Amerika reagieren positiv auf neue Signale der amerikanischen Notenbank Federal Reserve. Der Dow Jones Index stieg zu Handelsbeginn auf einen Rekordwert von mehr als 21.000 Punkten. Mehr

01.03.2017, 15:59 Uhr | Finanzen

Kaum Kursänderungen Trump-Rede lässt Finanzmärkte kalt

Historische Steuerreform und heimischer Wirtschaftsaufschwung - Trump verspricht vor dem Kongress viel, doch die Details fehlen. Entsprechend reagieren die Finanzmärkte. Für Aufregung dürfte ein Bericht sorgen, wonach Trump einen Bruch mit der WTO plant. Mehr

01.03.2017, 05:05 Uhr | Finanzen

Initiative der SPD Brauchen wir ein Gesetz gegen die Gier?

Die SPD will Exzesse bei Managergehältern mit einem Gesetz verhindern. Und weil die Empörung groß ist, will die Union im Wahlkampf dieses Feld nicht der Konkurrenz überlassen. Doch gegen eine Einmischung des Staates laufen die Unternehmen Sturm. Mehr Von Tillmann Neuscheler

22.02.2017, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Aktienmarkt Dax überspringt wieder 12.000-Punkte-Marke

Der Dax ist am Mittwoch erstmals seit knapp zwei Jahren über die Marke von 12.000 Punkten gesprungen und auf ein Zwei-Jahres-Hoch von 12.030 Zählern geklettert. Mehr

22.02.2017, 14:25 Uhr | Finanzen

Aktie auf Rekordhoch Investoren feiern wieder Apple

Vorfreude ist die schönste Freude: Die Erwartung starker Verkäufe beim nächsten iPhone-Modell hat die Apple-Aktie schon jetzt auf ein Rekordhoch getrieben. Die Kurse dürften aber noch weiter klettern. Mehr

14.02.2017, 09:50 Uhr | Finanzen

Dow bei 20.000 Punkten Was den Dow in seiner Geschichte bewegte

Der Dow Jones hat heute die Marke von 20.000 Punkte geknackt. In den vergangenen 30 Jahren hat der Index so einiges mitgemacht. Was den Dow bewegte. Mehr Von Carsten Feig (Grafik) und Anne-Christin Sievers

13.02.2017, 14:22 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Warum Trump die Aktienkurse beflügelt

Präsident Trump hat etwas Unglaubliches an der Börse geschafft: Die Finanzmärkte sind aus ihrer Lethargie erwacht. Für den aktienscheuen deutschen Sparer ist die Lage wesentlich unerfreulicher. Mehr Von Daniel Mohr

12.02.2017, 10:45 Uhr | Finanzen

Standorte zusammenführen Dow verlegt Zentrale nach Wiesbaden

Für viele Dow-Mitarbeiter heißt es bald pendeln. Denn das amerikanische Chemieunternehmen führt zwei Standorte zusammen. Warum die Landeshauptstadt den Vorzug bekam, erklärte der Chef. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

10.02.2017, 16:36 Uhr | Rhein-Main

380jähriges Jubiläum Das Ende des Tulpenwahns

Der Schwarze Freitag von Alkmaar beendete im Jahr 1637 eine der ersten Finanzkrisen. Mehrere Jahre lang hatten Menschen in den Niederlanden mit Tulpenzwiebeln gehandelt, da die Pflanzen als exotisch galten und zum Statussymbol geworden waren. Mehr Von Winand von Petersdorff

07.02.2017, 13:55 Uhr | Finanzen

Wall Street in Aufruhr Trump macht die Börsen kirre

Amerikas Präsident hat die Anleger erst euphorisiert, jetzt wachsen jedoch die Zweifel. Ist der Börsenaufschwung damit schon wieder vorbei? Mehr Von Thomas Klemm

06.02.2017, 09:53 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Der Dow Jones und die runden Zahlen

Gerade hat Amerikas meistbeachteter Aktienindex erstmals 20.000 Punkte überwunden. Seither geht es dynamisch hin und her. Doch der Aufwärtstrend scheint kaum zu stoppen. Mehr Von Wieland Staud

04.02.2017, 11:37 Uhr | Finanzen

Marktbericht Amerikanischer Arbeitsmarkt schiebt Europas Börsen an

In Amerika ist die Zahl der Arbeitsplätze stärker als erwartet gestiegen. Conti profitierte von einer Kaufempfehlung, eine andere Aktie verlor hingegen kräftig. Mehr

03.02.2017, 16:53 Uhr | Finanzen

Angstbarometer schlägt aus Trumps Einreiseverbot verunsichert die Wall Street

War die Hoffnung an den Aktienmärkten nach Trumps Amtsantritt trügerisch? Der Angstindex Vix klettert jedenfalls. Den Analysten und Strategen bereitet vor allem eines Sorge. Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.01.2017, 21:50 Uhr | Finanzen

Märkte in Asien Trump vergrault die Börsen

An den asiatischen Märkten kommt Trumps Einreiseverbot nicht gut an. Die Anleger sorgen sich. In Europa wendet man sich derweil anderen Themen zu. Mehr

31.01.2017, 10:04 Uhr | Finanzen

Nach dem Dow-Jones-Rekord Aktien sind unschlagbar

Der jüngste Rekord des Dow Jones beweist: Wer etwas Zeit mitbringt, macht mit Aktien immer Gewinn. Mehr Von Dyrk Scherff

31.01.2017, 08:49 Uhr | Finanzen

Trump, Bilanzen, Notenbanken Ein spannender Anlegermix

Die neue Börsenwoche hat es in sich. Die Unsicherheit über die Auswirkungen der Politik unter dem neuen Präsidenten Donald Trump stimmt die Anleger am deutschen Aktienmarkt vorsichtig. Es gibt aber noch andere Gründe. Mehr

30.01.2017, 09:34 Uhr | Finanzen

Für Anleger Warum mit Trump die Aktienkurse steigen

Banken-, Bau- und Rohstoffwerte legen steile Kurven an den Börsen hin – dank Donald Trump. Wie lange bleibt das noch so? Mehr Von Christian Siedenbiedel, Markus Frühauf und Franz Nestler

28.01.2017, 20:01 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Dax legt im Windschatten des Dow-Rekords erneut zu

Trotz Trump, Terror und Brexit hat sich die Kauflaune der Deutschen weiter verbessert. Der Dax profitiert außerdem vom Sprung des amerikanischen Dow Jones über die 20.000 Punkte-Marke. Mehr

26.01.2017, 14:48 Uhr | Wirtschaft

Wall Street Es ist momentan ein Trump-Markt

Der Dow-Jones-Index hat am Mittwoch erstmals die Marke von 20.000 Punkten überstiegen. Die Begründung: Trump. Anleger sollten sehr selektiv vorgehen. Mehr Von Christian Siedenbiedel und Gerald Braunberger

26.01.2017, 13:14 Uhr | Finanzen

Carbon Bubble Klimawandel zwingt Anleger zum Handeln

Die Vermögensverwalter von Feri und der WWF warnen vor einer gefährlichen Kurskorrektur an den Aktienmärkten. Der Klimawandel birgt hohe Risiken. Mehr Von Markus Frühauf

26.01.2017, 09:45 Uhr | Finanzen

Rekordstand Dow Jones knackt 20.000 Punkte

Wenige Tage nach Amtseinführung des neuen amerikanischen Präsidenten Donald Trump ist der Standardwerteindex Dow Jones am Mittwoch auf ein Rekordhoch von über 20.000 Punkten gestiegen. Mehr

25.01.2017, 19:24 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z