HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Deutsche Bank

F.A.Z. exklusiv Eigenkapital verhindert Finanzkrisen nicht

Mehr Eigenkapital soll Banken sicherer machen, so eine anerkannte Weisheit. Doch eine neue, brisante Analyse zeigt jetzt: Krisen verhindert das kaum. Allerdings ist das Eigenkapital zu etwas anderem nütze. Mehr

25.03.2017, 14:21 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Deutsche Bank
   
Sortieren nach

Folge des Brexit Amerikanische Banken streben nach Frankfurt

Kurz vor dem offiziellen EU-Austrittsantrag der Briten werden die Anfragen nach Ausweichstandorten für London immer konkreter. Eine Übersicht. Mehr Von Tim Kanning, Hanno Mussler und Michael Psotta

24.03.2017, 20:07 Uhr | Wirtschaft

Trotz Brexits Deutsche Bank sucht neues Quartier in London

Die Deutsche Bank scheint trotz des bevorstehenden Brexits an den Standort London zu glauben. Einem Zeitungsbericht zufolge sucht sie in der britischen Hauptstadt eine größere Bleibe. Mehr

24.03.2017, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Mangelnde IT-Sicherheit Bankräuber räumen jedes Jahr 5000 Online-Konten leer

Hackerangriffe schaden dem Vertrauen der Kunden in ihre Bank. Ein großer Schadensfall kann eine Finanzkrise auslösen. Trotzdem müssen viele Geldinstitute an ihre Verantwortung erinnert werden. Mehr Von Markus Frühauf und Tim Kanning

23.03.2017, 11:45 Uhr | Finanzen

Kapitalvernichter Vier Dax-Werte als dauerhafte Kapitalvernichter

Jedes Jahr präsentiert die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz ihre Liste der größten Kapitalvernichter. An der Spitze steht der Maschinenbauer Singulus. Aber auch Eon, RWE und die Deutsche Bank gehören dazu. Mehr Von Martin Hock

22.03.2017, 16:10 Uhr | Finanzen

EU-Ausländer in Großbritannien Die Geiseln des Brexit

Drei Millionen EU-Ausländer leben in Großbritannien. Sie bangen um ihre Zukunft auf der Insel: Was tun? Koffer packen oder schnell noch einen britischen Pass beantragen? Mehr Von Bettina Weiguny

22.03.2017, 13:13 Uhr | Wirtschaft

Interne Untersuchungen Wie sicher sind Kanzleien vor dem Staatsanwalt?

Die Kanzlei Jones Day untersucht die VW-Abgasaffäre – und geriet ins Visier der Fahnder. Hinter dem brisanten Fall steckt eine ungeklärte Frage im deutschen Rechtsstaat. Mehr Von Marcus Jung

21.03.2017, 20:36 Uhr | Wirtschaft

Kapitalerhöhung Was Deutsche-Bank-Aktionäre jetzt wissen sollten

Noch bis zum 4. April können Deutsche-Bank-Aktionäre mit ihrem Bezugsrecht handeln. Bei Nichtkauf zahlt die Depotbank den Erlös aus. Was müssen Anleger noch wissen? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr Von Tim Kanning

21.03.2017, 20:36 Uhr | Finanzen

Kapitalerhöhung Deutsche Bank enttäuscht ihre Aktionäre

Ein vorsichtiger Ausblick für 2017 und ein niedriger Bezugspreis für die Kapitalerhöhung belasten den Aktienkurs der Deutschen Bank. Vielen Anlegern sind die Aussichten zu unsicher. Mehr Von Tim Kanning

21.03.2017, 06:52 Uhr | Finanzen

Finanzkrise vor Gericht Wie ein Eisberg im Klimawandel

Die Staatsanwaltschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen Georg Funke. Die Schuldfrage am Desaster der Hypo Real Estate bleibt aber offen. Die Verteidigung rechnet mit Freispruch. So war es heute. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

20.03.2017, 17:20 Uhr | Wirtschaft

John Cryan Deutsche-Bank-Chef verzichtet auf alle Boni

Der Chef der Deutschen Bank hat für das vergangenen Jahr keine Boni bekommen. Und überhaupt gibt es in der Bank weniger Einkommens-Millionäre. Mehr

20.03.2017, 11:22 Uhr | Wirtschaft

HRE-Prozess in München Die Finanzkrise vor Gericht

Achteinhalb Jahre nach der Beinahe-Pleite der Hypo Real Estate beginnt am heutigen Montag der Prozess. Sogar Georg Funke darf mit Milde rechnen. War die Rettung der Bank eine Verschwörung? Mehr Von Corinna Budras

20.03.2017, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Geldanlagen im Test Wo gibt’s die besten Fonds?

Die Deutschen haben so viel Geld in Fonds investiert wie nie. Höchste Zeit zu prüfen, ob sie auch die guten Fonds gekauft haben. Haben auch Sie auf das richtige Pferd gesetzt? Mehr Von Dennis Kremer

20.03.2017, 09:41 Uhr | Finanzen

Videoberatung Mit der Deutschen Bank auf der Couch

Die Deutsche Bank schließt gerade jede vierte Filiale. Zugleich verspricht sie Beratung bis 20 Uhr und am Samstag. Ein Tag in einem virtuellen Beratungscenter. Mehr Von Tim Kanning

19.03.2017, 20:02 Uhr | Wirtschaft

Kapitalerhöhung Deutsche Bank gibt neue Aktien günstiger aus

Die neuen Aktien, mit denen die Deutsche Bank ihr Kapital erhöhen will, werden 11,65 Euro kosten. Der Preis liegt damit deutlich unter dem aktuellen Kurs. Mehr

19.03.2017, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Sparkasse Negative Zinsen für Privatkunden

Bislang hatten die Sparkassen negative Zinsen nur von Unternehmen verlangt. Das ändert sich gerade. Die Rolle des Tabubrechers übernimmt die zweitgrößte Sparkasse. Mehr Von Christian Siedenbiedel

19.03.2017, 10:13 Uhr | Finanzen

Architekturbüro Viele Großbauten und mehr als ein Meisterwerk

Niemand hat das Gesicht Frankfurts stärker geprägt als diese Männer: Das Werk des Büros ABB zeigt das Deutsche Architekturmuseum in zahlreichen Fotografien. Mehr Von Matthias Alexander

17.03.2017, 20:09 Uhr | Rhein-Main

Neue Studie Dax-Chefs verdienen rund 6 Prozent mehr

Für die Dax-Konzerne war 2016 ein gutes Jahr. Das hat sich auch im Gehalt der Vorstandsvorsitzenden niedergeschlagen. Spitzenreiter ist diesmal nicht Dieter Zetsche. Mehr Von Tillmann Neuscheler

17.03.2017, 15:35 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Orakel Das Wissen der Masse nutzen

Prognosebörsen gehen auf den Ökonom Friedrich August von Hayek zurück. Heute werden sie für unterschiedlichste Zwecke eingesetzt. Sogar Terroranschläge sollten durch sie schon vorhergesagt werden. Mehr Von Benjamin Fischer

17.03.2017, 14:23 Uhr | Wirtschaft

Zweifacher Wechsel Deutsche Bank baut Aufsichtsrat um

Deutschlands größtes Geldhaus besetzt zwei Posten in seinem Kontrollgremium neu. Dazu gehören ein Internetfachmann und ein Vertreter des neuen Großaktionärs aus China. Mehr

17.03.2017, 11:45 Uhr | Wirtschaft

Neue Kapitalregeln Bundesbank hält Sorgen der Banken für übertrieben

Die Regulierung der internen Risikomodelle bleibt ein Streitthema. Besonders die neue Eigenkapitalregel stößt bei der Kreditwirtschaft auf Widerstand. Die deutschen Bankenaufseher weisen die Kritik als übertrieben zurück. Mehr Von Markus Frühauf

16.03.2017, 17:28 Uhr | Finanzen

Kursverlust Ölaktien sind eine Wette auf den Erfolg der Opec

Die Opec versucht, die Ölförderung auf der ganzen Welt zu drosseln. Doch Amerikas Branche hält dagegen. Die Anleger können mit Ölaktien auf den Ausgang wetten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.03.2017, 13:36 Uhr | Finanzen

Bankenverband-Tagung Weidmann warnt Trump vor lascheren Bankenregeln

Die Finanzinstitute zeigen sich besorgt über den zunehmenden Protektionismus. Die Einschätzungen zur weiteren Zinsentwicklung in der Welt liegen dagegen weit auseinander. Mehr Von Tim Kanning

15.03.2017, 21:11 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Finanzunternehmen Bitte keine Politik!

Die Vorstandsvorsitzenden der großen deutschen Finanzunternehmen reden in diesem Jahr lieber über das Geschäft – und über Attacken aus dem Hinterhalt. Mehr Von Gerald Braunberger

13.03.2017, 17:41 Uhr | Finanzen

Kommentar Das Ideal verschlafen

Das Marktumfeld für Börsengänge könnte besser kaum sein. Trotzdem zögern viele. Warum? Mehr Von Hanno Mußler

12.03.2017, 16:00 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z