HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Deutsche Bank

Zertifikatemarkt Niedrigzinsen sind schlimmer als Lehman

Der Zertifikatemarkt schrumpft auf das niedrigste Niveau seit 2005. Grund dafür sind die kleinen Zinsen. Nur Expresszertifikate verkaufen sich noch gut. Mehr

21.02.2017, 11:16 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Deutsche Bank
   
Sortieren nach

Deutsche Bank Ein Frankfurter Mythos zweifelt an seiner Heimat

Wer Deutsche Bank sagt, hat sofort die spiegelnden Hochhäuser in Frankfurts Skyline vor Augen. Doch die Führung des Geldinstituts hat vor, auf einen anderen Standort zu setzen. Mehr Von Daniel Schleidt

20.02.2017, 14:22 Uhr | Rhein-Main

Spezialchemie Covestro-Aktie erscheint ausgereizt

Nach guten Zahlen und ihrem Rekordhoch vom Freitag fällt der Aktienkurs des Spezialchemikers Covestro am Montag deutlich. Der gute Lauf könnte zu Ende sein. Mehr Von Martin Hock

20.02.2017, 12:28 Uhr | Finanzen

Neue App Können Sparkassen auch cool sein?

Die Sparkassen riskieren einiges, um bei den jungen Kunden gut anzukommen. Jetzt setzen sie auf ein neues digitales Konto und eine App. Wird das helfen? Mehr Von Franz Nestler

19.02.2017, 13:22 Uhr | Finanzen

Geldanlage Wie viel Rendite bringen Immobilien?

Immobilien gelten als verlässliche Anlageform. Eigentlich. Privatanleger sollten sich dabei aber nicht überschätzen. Mehr Von Daniel Mohr

18.02.2017, 20:05 Uhr | Finanzen

Einlagensicherungsfonds Privatbanken schützen weniger Kundengelder

Deutsche Bank, Commerzbank und Co. streichen die Garantien für Kommunen. Auch für Unternehmen wird es enger. Die Einlagen von Privatpersonen bleiben verschont. Mehr Von Markus Frühauf

18.02.2017, 11:41 Uhr | Finanzen

Hoffen auf neuen Glanz Diese Chinesen sind jetzt Großaktionäre der Deutschen Bank

Etwas mehr als drei Prozent an der Deutschen Bank gehören nun einem Anleger aus China. Sein Anteil könnte noch größer werden. Und er ist eigenen Worten zufolge freundlich. Mehr

17.02.2017, 14:47 Uhr | Finanzen

Pikante Doppelrolle Berenbergs Gratwanderung mit der Deutschen Bank

Der Chef der Hamburger Privatbank ist der wichtigste Lobbyist der Branche - gleichzeitig ist ihr Analyst der größte Kritiker. Die Gelegenheit, sich darüber auszutauschen, gäbe es durchaus. Mehr Von Markus Frühauf

16.02.2017, 10:29 Uhr | Finanzen

Kreative Lösungen Wenn die Dorfbankfiliale schließt

Was machen eigentlich kleine Orte, deren Bankfilialen in der Niedrigzinsphase geschlossen werden? Ein paar kreative Ideen immerhin gibt es. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.02.2017, 20:08 Uhr | Finanzen

Deutsche Kreditinstitute Lohnen sich Bankaktien noch?

Aktien von internationalen Finanzhäusern liegen im Trend. Die Anleger schätzen vor allem amerikanische Institute. Deutsche Banken hinken dagegen auch in Europa hinterher. Mehr Von Markus Frühauf

14.02.2017, 10:19 Uhr | Finanzen

Deutsche-Bank-Areal Hochhaus-Ensemble mit Oase

Das UN Studio hat den Architekturwettbewerb für das Deutsche-Bank-Areal gewonnen. Die Jury lobte die Ensemblewirkung und die räumliche Qualität. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

13.02.2017, 14:03 Uhr | Rhein-Main

Mindestlohn Die Generation Praktikum lebt noch

Werden Praktikanten zu teuer? Das fürchteten viele bei der Einführung des Mindestlohns. Heute sehen das Unternehmer und Gewerkschafter in der Region differenziert. Mehr Von Marlene Grunert, Frankfurt

13.02.2017, 12:03 Uhr | Rhein-Main

Regulierung Droht eine neue Finanzkrise?

Der Wettlauf um lasche Aufsicht führte in die Banken- und Finanzkrise. Nicht einmal zehn Jahre später scheint die Politik nichts gelernt zu haben. Eine neue Krise droht. Ein Kommentar. Mehr Von Markus Frühauf

13.02.2017, 09:40 Uhr | Finanzen

Rentable Kapitalanlagen Das deutsche Problem

Deutschen neigen zur Vorsicht. Nur eine Minderheit an Kapitalanlegern investiert im Ausland. Die geringe Fähigkeit hohe Renditen zu erzielen und damit Vermögen zu bilden, sticht international heraus. Mehr Von Gerald Braunberger

11.02.2017, 09:29 Uhr | Finanzen

Kommentar zu neuen Türmen Die Mischung macht’s

Gläserne Türme auf einem begrünten Sockel sollen in Zukunft Frankfurts Skyline bereichern. Gewonnen hat den Architekturwettbewerb ein Büro, das der Stadt schon bekannt ist. Mehr Von Rainer Schulze

10.02.2017, 15:24 Uhr | Rhein-Main

Debatte um Managergehälter Auch die Gewerkschafter haben versagt

SPD und Gewerkschafter prangern gerne hohe Managergehälter an. Sie sind daran aber nicht schuldlos. Eine neue EU-Richtlinie bringt jetzt die Aktionäre ins Spiel. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin und Tillmann Neuscheler

10.02.2017, 07:17 Uhr | Wirtschaft

Vor dem Wirtschaftsgipfel Was deutsche Banker von Kenia lernen können

Zwei Minister reisen zum deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel nach Kenia. Dort werden Banken, Börsen und Notenbanken allmählich stabiler – und treiben sogar einige Innovationen voran. Mehr Von Philipp Krohn

09.02.2017, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Umbau bei der Deutschen Bank Cryans Kronprinzen laufen sich warm

Die Deutsche Bank sucht einen neuen Vorstand fürs Investmentbanking. Wer das Ressort führt, bietet sich für den Chefposten an - und der könnte schon 2020 vakant sein. Mehr Von Tim Kanning

08.02.2017, 19:12 Uhr | Wirtschaft

25 Jahre Maastricht Wovor die Euro-Kritiker schon früh warnten

Ein Vierteljahrhundert nach Unterzeichnung des Vertrages von Maastricht sind viele Illusionen zerstört. Aber auch die Eurokritiker sahen die größten Probleme des Euros nicht. Mehr Von Philip Plickert

07.02.2017, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Reich dank Insiderwissen Der verbotene Handel mit Aktien

Die Aufseher der Finanzaufsicht Bafin gehen immer öfter dem Verdacht auf Insiderhandel nach. Doch die Schuldigen kommen zu oft ungeschoren davon. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

06.02.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Ausblick auf das Börsenjahr Auch in Frankfurt stehen große Börsengänge an

Über mögliche Börsenpläne von Airbnb und Uber wird viel spekuliert. Doch auch Frankfurt wird sich nicht verstecken müssen. Hier könnte sogar der weltgrößte Börsengang anstehen. Mehr Von Daniel Mohr

04.02.2017, 15:51 Uhr | Finanzen

Börsengang des Jahres? Snap legt Börsenprospekt vor

Der Mutterkonzern von Snapchat macht überschaubare Umsätze und hohe Verluste. Trotzdem könnte es der Börsengang des Jahres werden. Im Börsenprospekt steht sogar das Wort Sexting. Mehr Von Roland Lindner, New York

03.02.2017, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Finanzdienstleistungen Die Risiken der Deutsche-Bank-Aktie

Die Aktie der Deutschen Bank war am Donnerstag Tagesverlierer, die Analysten sind von den Zahlen des Geschäftsjahres 2016 gar nicht angetan. Kam die Aufholjagd zu früh? Mehr Von Franz Nestler

02.02.2017, 18:13 Uhr | Finanzen

Kommentar Zu viel Understatement bei der Deutschen Bank

Der Chef der Deutschen Bank tut gut daran, nicht das Blaue vom Himmel zu versprechen. Aber John Cryan kann durchaus etwas ehrgeiziger auftreten. Mehr Von Gerald Braunberger

02.02.2017, 14:03 Uhr | Wirtschaft

Außergerichtlicher Vergleich Schickedanz-Klage weitgehend beigelegt

Gut vier Jahre dauerte der Streit zwischen Quelle-Erbin Schickedanz und ihrer Hausbank. Es ging um Milliarden. Jetzt gibt es eine außergerichtliche Einigung. Nur ein Beklagter sträubt sich. Mehr

02.02.2017, 12:33 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z