Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Debeka Versicherungsgruppe

Lebensversicherungen Die Allianz lässt die Konkurrenz blass aussehen

Während die Allianz Extrazahlungen an ihre Versicherten ausschüttet, müssen ihre Wettbewerber kleinere Brötchen backen. Vor allem ein Lebensversicherer fällt zurück. Mehr

18.09.2017, 12:00 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Debeka Versicherungsgruppe
1 2 3  
   
Sortieren nach

Debeka Niedrigere Beiträge für 1,2 Millionen Privatversicherte

Die größte deutsche private Krankenversicherung senkt 2018 für viele Kunden die Preise – und widerspricht dem Vorwurf, Beiträge der Privatversicherung stiegen schneller als die der gesetzlichen Krankenkasse. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

15.08.2017, 13:41 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge Der Totengräber der Lebensversicherung

Uwe Laue war nie ein Mann für Experimente. Deshalb wurde er Versicherungsmanager. Lebensversicherungen verkaufte er besonders gern. Jetzt muss er die liebste deutsche Altersvorsorge zu Grabe tragen. Mehr Von Philipp Krohn

16.04.2017, 11:57 Uhr | Finanzen

Private Krankenversicherung Explodieren die Beiträge für Ältere?

Im Alter müssten privat Krankenversicherte mit gravierenden Beitragserhöhungen rechnen, lautet ein Vorwurf. Wie viel ist wirklich dran an dieser Kritik? Mehr Von Philipp Krohn

28.02.2017, 20:12 Uhr | Finanzen

Raus aus der Zinsfalle Neue Servicepauschalen verärgern Bausparkassen-Kunden

Die Zinsflaute macht Bausparkassen das Leben schwer. Das bekommen auch die Kunden zu spüren. Nach der Kündigung von hochverzinsten Altverträgen sorgt jetzt die Einführung von Servicepauschalen für Unmut. Mehr

06.02.2017, 15:08 Uhr | Finanzen

Finanzdienstleistung Fondsgebundene Lebensversicherungen sind teuer

Ein Branchenvergleich zeigt, dass die Rendite durch hohe Kosten erheblich vermindert wird. Vor dem Abschluss ist eine genaue Analyse nötig. Mehr Von Philipp Krohn

07.09.2016, 11:34 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge Sinkender Garantiezins schadet Versicherern

Mit der Senkung des Höchstrechnungszinses auf 0,9 Prozent werden viele Versicherer nicht mehr klar kommen. Welche Anbieter können sich halten? Mehr Von Philipp Krohn

04.05.2016, 12:47 Uhr | Finanzen

Spar-Alternativen Lebensversicherungen bieten mehr als ihr Ruf

Die niedrigen Zinsen setzen die Lebensversicherer immer stärker unter Druck. Doch die leistungsstärkeren zahlen noch immer weit mehr aus, als sie einst zugesagt haben. Mehr Von Philipp Krohn

15.03.2016, 10:19 Uhr | Finanzen

Gesundheitsversorgung Beiträge in der privaten Krankenversicherung steigen stark

Im Jahr 2016 haben viele private Krankenversicherer die Beiträge spürbar erhöht. Die höchste Anpassung lag bei 16 Prozent. Beamte können dagegen zufrieden sein. Mehr Von Phillipp Krohn

16.02.2016, 22:10 Uhr | Finanzen

Schlechte Renditeaussichten Die Krise der Lebensversicherung

Der anhaltende Niedrigzins nagt an der beliebten klassischen Lebensversicherung. Mittlerweile bieten die Versicherer Alternativen, bei denen der Kunde das Anlagerisiko trägt. Mehr Von Philipp Krohn

14.12.2015, 09:48 Uhr | Finanzen

Privatversicherung Niedrigzins und Unisex belasten Krankenversicherte

In diesem Jahr kann es zum Teil zu erheblichen Beitragssteigerungen für Privatversicherte kommen. Mit der richtigen Tarifwahl sind sie vermeidbar. Mehr Von Philipp Krohn

06.12.2015, 17:29 Uhr | Finanzen

Lebensversicherung Die Konkurrenz um Versicherungsbestände

Viele Versicherer sehen in der Lebensversicherung keine Zukunft mehr und stellen das Neugeschäft ein. Das ruft Investoren auf den Plan, die Bestände effizienter verwalten wollen. Gewinnt der Kunde? Mehr Von Philipp Krohn

19.09.2015, 15:22 Uhr | Finanzen

Privat gegen Gesetzlich Niedrige Zinsen setzen private Versicherungen unter Druck

Mit Rückstellungen fürs Alter garantieren die privaten Krankenversicherer, dass die Beiträge später nicht explodieren. Doch bei niedrigen Zinsen wird es für sie enger. Mehr Von Philipp Krohn

09.09.2015, 09:08 Uhr | Finanzen

Alternative Anlagen Versicherer finden Autobahnen interessant

Wenn die Zinsen niedrig sind, geraten andere Anlageklassen in den Fokus - zum Beispiel Investitionen in die Infrastruktur. Mehr Von Philipp Krohn

14.07.2015, 09:20 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Lohnt es, die private Krankenkasse zu wechseln?

Seinen alten Anbieter zu verlassen und einen neuen zu suchen ist zeitaufwendig und anstrengend. Doch es kann viel Geld sparen. Mehr Von Volker Wolff

21.06.2015, 10:51 Uhr | Finanzen

Konkurrenz für Allianz und Co Der Angriff der digitalen Versicherungen

Die Assekuranz hat lang geglaubt, sie bliebe von der digitalen Revolution verschont. Das erweist sich als Trugschluss. Junge Innovatoren treiben sie vor sich her. Mehr Von Philipp Krohn

20.06.2015, 13:12 Uhr | Finanzen

Niedrigzinsen Renditen von Lebensversicherungen schmelzen dahin

Wegen des anhaltenden Niedrigzinses werfen Kapitallebensversicherungen immer weniger ab. Allerdings trifft der Trend die Kunden nicht gleichermaßen. Mehr Von Philipp Krohn

20.05.2015, 08:01 Uhr | Finanzen

Umstrittene Zinszusatzreserve Gerechtigkeit in der Lebensversicherung

Durch zusätzliche Polster subventionieren jüngere Verträge die Policen aus der Vergangenheit. Diese Praxis halten Verbraucherschützer angesichts der über Jahre hohen Überschüsse der Versicherer für unfair. Was sie dabei übersehen. Mehr Von Philipp Krohn

28.03.2015, 20:17 Uhr | Wirtschaft

Vergleichen lohnt sich Krankenversicherte sollten auf der Hut sein

Seit vier Jahren liegen die privaten Versicherer mit ihren Anpassungen der Beiträge unter dem Durchschnitt. Worauf müssen Kunden bei der Entscheidung achten? Mehr Von Philipp Krohn

24.03.2015, 18:55 Uhr | Finanzen

Studie Lebensversicherer mit hoher Rendite

Trotz sinkender Zinsen sind einzelne Lebensversicherer am Kapitalmarkt sehr erfolgreich - das zeigt eine Bilanzanalyse der Fachhochschule Ludwigshafen. Die Allianz erhält durchweg sehr gute Noten. Mehr Von Philipp Krohn

16.09.2014, 13:30 Uhr | Finanzen

Umstrittene Neukundenakquise Razzien bei der Debeka

Mitarbeiter des Versicherers Debeka sollen Beamte und Angestellte des öffentlichen Dienstes als Tippgeber zur Kundenwerbung bestochen haben. Bislang ist es nur ein Anfangsverdacht, doch nun wurden mehrere Büros und Wohnungen durchsucht. Mehr

16.07.2014, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Betriebliche Krankenversicherung Gesundheit geht vor

Fachkräfte werden knapp, für Gehaltserhöhungen fehlt aber zuweilen das Geld. Deshalb versuchen Unternehmen Mitarbeiter anders zu binden. Zum Beispiel mit Krankenversicherungen. Mehr Von Philipp Krohn

25.01.2014, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Illegaler Datenhandel Beamte sollen Debeka Tipps gegeben haben

Tausende Beamte sollen der Debeka-Versicherung über Jahre gegen Geld Interessenten für neue Policen genannt haben. Das Unternehmen spricht von Tippgebern und sieht sich im Recht. Intern geprüft werden soll das Vorgehen trotzdem. Mehr

13.11.2013, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Debeka-Chef Uwe Laue Saubermann im Schlamm

Debeka-Chef Uwe Laue will die private Krankenversicherung retten. Eigentlich. Denn aktuell steht der Marktführer im Verdacht von Adresshandel und Korruption. Laue, der Ehrlichkeit und Fleiß predigt, muss um seinen Ruf kämpfen. Mehr Von Philipp Krohn

06.11.2013, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Versicherung Droht der Debeka ein Korruptions-Skandal?

Mitarbeiter des Versicherers Debeka haben offenbar jahrelang Adressen von Menschen gekauft kurz bevor diese verbeamtet wurden. Das geht aus einem Zeitungsbericht hervor. Die Debeka räumt Fehler ein. Mehr

01.11.2013, 08:08 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z