CME: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kryptowährung Bitcoin-Kurs durchbricht 20.000-Dollar-Marke

Der Kurs der Kryptowährung Bitcoin eilt von Rekord zu Rekord. Am Sonntagmittag durchbrach er kurzfristig die 20.000-Dollar-Marke. Kurz vor dem Start weiterer Bitcoin-Futures. Mehr

17.12.2017, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: CME

1 2  
   
Sortieren nach

Krypto-Währung Grünes Licht für Wetten auf Bitcoin

Die Digitalwährung notiert momentan auf knapp 12.000 Dollar. Jetzt sorgt die Chicago Mercantile Exchange dafür, dass bald auf den Bitcoin gewettet werden kann. Schneller als angenommen. Mehr Von Franz Nestler

05.12.2017, 13:35 Uhr | Finanzen

Krypto-Währung Future-Handel mit Bitcoins startet noch vor Weihnachten

In zwei Wochen soll in Amerika ein Future-Handel mit Bitcoins starten. Die Krypto-Währung klettert derweil weiter. Die Spekulanten dürften noch aktiver werden. Mehr

04.12.2017, 10:36 Uhr | Finanzen

Krypto-Währung Nasdaq plant Bitcoin-Future

Die Goldgräberstimmung im unregulierten Handel mit Bitcoins geht weiter. Nun reagiert die größte elektronische Börse in Amerika. Mehr

29.11.2017, 18:04 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Bitcoin-Kurs sinkt um 1000 Dollar in 48 Stunden

Gerade noch kostete ein Bitcoin beinahe 8000 Dollar, nun ist die Rally zumindest unterbrochen: Spekulationen um ein Terminkontrakt sind nur ein Grund offenbar. Mehr

10.11.2017, 15:56 Uhr | Finanzen

Opec-Treffen Warum der Ölpreis noch lange stabil bleiben wird

Die Ölförderländer reden am Donnerstag über eine Verlängerung von Förderkürzungen. Doch damit gelingt ihnen höchstens eine weitere Stabilisierung. Den Preis werden sie kaum hoch treiben können. Mehr Von Martin Hock

24.05.2017, 14:34 Uhr | Finanzen

Frankfurt und London Aus der Börsenhochzeit wird wohl wieder nichts

Auch der dritte Anlauf ist offenbar gescheitert: Es gibt zu viele Hindernisse für eine Fusion der Deutschen Börse mit der britischen LSE. Unklar ist, wo im Endeffekt der Knackpunkt ist. Mehr

27.02.2017, 04:04 Uhr | Finanzen

Milchpreiskrise Die Milchbauern suchen den Rettungsring an der Börse

Das Milchpreistief kostet Existenzen. Molkereien und Bauern könnten durch Warentermingeschäfte für sichere Preise sorgen. Der Bauernverband rät dazu. Mehr Von Jan Grossarth

28.10.2016, 13:39 Uhr | Finanzen

Ölpreis steigt Deswegen ist die Ölländer-Einigung so brisant

Die Opec-Länder wollen weniger Öl fördern, der Preis schießt nach oben. Die Entscheidung könnte bahnbrechend sein. FAZ.NET erklärt warum. Mehr Von Alexander Armbruster

29.09.2016, 09:40 Uhr | Wirtschaft

Konzernchef Kengeter sagt Deutsche Börse sieht sich als Übernahmeziel

Deutschlands Börsenbetreiber Nummer eins will eine Fusion mit der britischen LSE. Was passiert, wenn das nicht klappt, erklärt der Vorstandschef nun. Mehr

31.05.2016, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Konkurrent steigt aus Deutsche Börse einziger Interessent für Londoner Börse

Die Deutsche Börse will sich mit der in London zusammenschließen. Das wollte auch der Betreiber der New Yorker Börse. Doch der steigt aus – ohne Gebot. Mehr

04.05.2016, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Nymex in New York Ein weiterer Abschied vom Parketthandel

Die Zahl der Finanzplätze mit Parketthandel sinkt. In New York stellt die Warenterminbörse Nymex diese alte Börsentradition zum Jahresende sogar ganz ein. Die Frankfurter Börse will nicht darauf verzichten - und hat gute Gründe dafür. Mehr Von Christian Siedenbiedel

19.04.2016, 08:34 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Argentinien darf an den Kapitalmarkt zurück

Die amerikanische Notenbank sieht weiter eine wachsende Wirtschaft und mittlerweile auch steigende Löhne und Preise. Der Bund weist die Länderforderung zur Angleichung der Ostrenten zurück. Mehr

14.04.2016, 06:43 Uhr | Wirtschaft

Für 725 Millionen Euro Deutsche Börse übernimmt Devisenplattform 360T

Das Unternehmen 360T betreibt eine außerbörsliche Handelsplattform für Währungen und Derivate. Jetzt greift die Deutsche Börse zu. Mehr

26.07.2015, 13:45 Uhr | Finanzen

Ende des Parketthandels Die letzten Mohikaner der Börse

Die älteste und weltgrößte Terminbörse in Chicago schafft den Parketthandel ab. Damit endet eine so langjährige wie originelle Tradition. Der Fortschritt macht das Gedränge und Gebrüll der Händler überflüssig. Mehr

01.07.2015, 14:04 Uhr | Finanzen

Blitzabsturz von 2010 Der geheimnisvolle Schuldige am Flash Crash

Der Verursacher des blitzartigen Kurseinbruchs in Amerika im Mai 2010 scheint gefunden. Der beschuldigte Trader ist kein Unbekannter. Mehr

22.04.2015, 13:26 Uhr | Finanzen

Zukunft des Börsenhandels Chicagoer Börsen verabschieden sich vom Parketthandel

Bis Anfang Juli will sich in Chicago die älteste Terminbörse der Welt vom Parketthandel verabschieden. Auch die Zukunft der berühmten New York Stock Exchange steht in Frage. Die Debatte um die Zukunft des Parketthandels nimmt an Fahrt auf. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.02.2015, 15:35 Uhr | Finanzen

Kein Fixing mehr Der Silberpreis wird neu bestimmt

Lange wurden Rohstoff-Preise gemacht, indem eine Handvoll Bankhändler über den Preis sprachen. Doch dann wurden die Preise manipuliert. Jetzt kommt ein neues System. Mehr Von Judith Lembke

16.08.2014, 12:44 Uhr | Finanzen

Amerikanische Aktienmärkte Schärferes Vorgehen gegen Hochfrequenzhändler

Der New Yorker Generalstaatsanwalt Eric Schneiderman macht Fortschritte bei seiner Kampagne gegen superschnelle Computerhändler an der Wall Street. Andere Aufseher ziehen nach. Mehr Von Norbert Kuls, New York

20.03.2014, 18:59 Uhr | Finanzen

Mysteriöser Absturz Wer spielt mit dem Goldpreis?

Nach einem heftigen Preissturz musste der Handel mit Gold ausgesetzt werden. Wer oder was diesen Einbruch auslöste, ist ungewiss. Fest steht: Es war kein technischer Fehler. Mehr Von Franz Nestler

07.01.2014, 17:15 Uhr | Finanzen

Marktmanipulationen Wenn Hochfrequenzhändler zu viel rauchen

Mit Scheinaufträgen versuchen manche Hochfrequenzhändler Märkte zu manipulieren. Dass der schnelle Börsenhandel generell nachteilig für die Finanzmärkte und die Wirtschaft ist, wurde bisher aber nicht eindeutig bewiesen. Mehr Von Gerald Braunberger

18.10.2013, 06:32 Uhr | Finanzen

Börsenwerte Nur die CME kann dem deutschen Finanzplatz gefährlich werden

Analysten halten eine Übernahme durch die amerikanische Terminbörse für wenig wahrscheinlich. ICE hat derweil das größte Kurspotential. Mehr Von Daniel Mohr

04.10.2013, 14:25 Uhr | Finanzen

Amerikanische Medienberichte Wall Street spekuliert auf weitere Börsenfusion

Nach dem geplanten Kauf des Börsenkonzerns Nyse Euronext durch die Terminbörse ICE rechnen Analysten mit einem Gegenschlag der CME. Mehr Von Norbert Kuls, New York

21.12.2012, 17:21 Uhr | Finanzen

Nordeuropa und Kanada Starker Sonnensturm erreicht die Erde

Nach einer Sonneneruption wird ein geomagnetischer Partikelsturm am Samstag die Erde erreichen. Dadurch könnten Handynetze gestört und die Navigation von Flugzeugen beeinträchtigt werden. Die Auswirkungen könnten Nordeuropa und Kanada treffen. Mehr

14.07.2012, 11:03 Uhr | Gesellschaft

Außenwert des Euro Anleger erwarten weiteren Kursverlust

Der Außenwert des Euro wird wohl weiter sinken. Schuld daran ist der andauernde Streit über Folgen eines Euro-Austritts Griechenlands. Es herrscht großer Pessimismus an den Terminmärkten. Mehr Von Alexander Armbruster

25.06.2012, 17:25 Uhr | Finanzen
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z