Citigroup: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Schlüsseltechnologie Großes Treffen zur Künstlichen Intelligenz im Weißen Haus

Die mit Künstlicher Intelligenz verbundenen Hoffnungen sind groß. Nicht nur China rüstet auf. Mehr

09.05.2018, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Citigroup

1 2 3 ... 21 ... 43  
   
Sortieren nach

Proteste gegen Waffengesetze Der Druck auf die Finanzbranche steigt

Die Protestwelle gegen Waffengewalt in Amerika hat nach dem Parkland-Massaker auch die Finanzwelt erfasst. Bank of America, Citigroup und Blackrock haben schon reagiert. Kommt es an der Wall Street zum Umdenken? Mehr

16.04.2018, 12:52 Uhr | Finanzen

Amerikanische Börse Können die Kurse wieder steigen?

Die Aktienkurse sind gefallen, die ersten Quartalszahlen fallen gut aus. Ist jetzt der Zeitpunkt für amerikanische Aktien? Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.04.2018, 17:41 Uhr | Finanzen

New Yorker Börse Finanztitel werden zu Hoffnungsträgern der Wall Street

Nach einem gemischten Jahresauftakt rechnen Analysten mit kräftig steigenden Gewinnen für amerikanische Banken. Nur ein Institut leidet unter einem Rufschaden. Mehr Von Norbert Kuls, New York

07.04.2018, 16:59 Uhr | Finanzen

Deutlicher Gewinneinbruch Trumps Steuerreform trifft amerikanische Banken

Die heimischen Banken werden stärker, die ungeliebten ausländischen Institute leiden? Weit gefehlt, zeigen neue Zahlen. Mehr Von Hanno Mußler

05.04.2018, 17:46 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Wo sind die deutschen Berater von Eon und RWE?

Bei einer der großen Transaktionen des Jahres in Deutschland sind allein ausländische Investmentbanken involviert – auf den ersten Blick. Denn jemand anderes hat nach F.A.Z.-Informationen durchaus eine Rolle gespielt. Mehr Von Klaus Max Smolka

14.03.2018, 10:40 Uhr | Aktuell

163 Millionen auf dem Konto Bankirrtum zu deinen Gunsten

Auf dem Papier wird Armin S. durch den Fehler eines Bankers um 163 Millionen Euro reicher. Jetzt ist der Fall vor Gericht. Armin S. will sein Geld, die Bank fordert es zurück und macht S. Vorwürfe. Mehr Von Christian Siedenbiedel

10.03.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Deutsche Bank Weitere 240 Millionen Dollar für Libor-Opfer

Die Deutsche Bank erzielt Einigung mit Klägern in Amerika. Von einem Schuldeingeständnis möchte sie aber nicht reden. Was ist mit möglichen Geschädigten in Deutschland? Mehr Von Christian Siedenbiedel

28.02.2018, 21:33 Uhr | Finanzen

Gasturbinen-Probleme Siemens ist nicht allein

Siemens verkauft kaum noch Gasturbinen und will Stellen abbauen. Überlegungen bei seinem amerikanischen Konkurrenten zeigen: Dieses Problem gibt es auch anderswo. Mehr

17.02.2018, 10:59 Uhr | Wirtschaft

Riesenübernahme Dieses Unternehmen sichert sich einen 100-Milliarden-Kredit

Deutsche Bank, Bank of America, J.P. Morgan, Morgan Stanley und Citigroup - insgesamt hat ein amerikanischer Chipkonzern zwölf Geldhäuser engagiert. Und eine wichtige Finanzierung geklärt. Mehr

12.02.2018, 14:49 Uhr | Finanzen

Geldanlage Was tun mit der Deutsche-Bank-Aktie?

Nach drei Verlustjahren in Folge will Deutsche Bank-Chef John Cryan den Branchenprimus zurück in die Gewinnzone führen. Was sollen Anleger machen, die in den vergangenen Jahren bereits viel Geld mit der Aktie verloren haben? Mehr

02.02.2018, 12:41 Uhr | Finanzen

Trumps Steuerreform Milliardengewinne – Milliardenverluste

Die Steuerreform von Donald Trump wälzt Unternehmensbilanzen um. Auf lange Sicht können die Firmen profitieren – kurzfristig leiden aber einige Unternehmen heftig. Mehr

02.02.2018, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Anleihe-Platzierung Griechenland will bald Testballon am Kapitalmarkt starten

Griechenlands erster großer Testlauf vor einer Rückkehr an den Kapitalmarkt steht anscheinend kurz bevor. Mehr

01.02.2018, 15:46 Uhr | Finanzen

Amerikas Steuerreform Großbank macht 18 Milliarden Dollar Verlust

Stärker belastet als andere Geldhäuser: Die Citigroup muss infolge der amerikanischen Steuerreform einen zweistelligen Milliardenverlust verbuchen. Davon abgesehen liefen ihre Geschäfte aber nicht schlecht. Mehr

16.01.2018, 16:02 Uhr | Wirtschaft

Erhöhte Nachfrage Brexit-Banken buchen Frankfurts Schulplätze

Die Deutsche Bank will bis zu 4000 Mitarbeiter aus Großbritannien abziehen. Das heizt in Hessen den Kampf um begehrte Schulplätze und Wohnungen an. Die Sorge wegen höherer Preise und Mieten wächst. Mehr Von Tim Kanning, Michael Psotta und Marcus Theurer

10.01.2018, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Tech-Übernahme Citigroup: Apple könnte Netflix kaufen

Durch die amerikanische Steuerreform können Konzerne im Ausland geparkte Gewinne günstiger nach Amerika transferieren. Das sorgt für neue Übernahmespekulationen, die durchaus einen plausiblen Kern haben. Mehr Von Alexander Armbruster

02.01.2018, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Bilanzskandal Steinhoff-Aktie erholt sich

Der angeschlagene Möbelhändler Steinhoff verhandelt mit Banken über ein Stillhalteabkommen. Das Hauptaugenmerk liege gegenwärtig darauf, die Geschäfte mit Liquidität zu versorgen und am Laufen zu halten. Mehr

11.12.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

Onlinehändler auf Erfolgskurs Plattformen bereichern die Welt

Einkaufen bei Amazon, Hotel buchen über Booking, Essen bestellen bei Lieferando: Plattformen revolutionieren die Wirtschaft und machen Aktionäre reich. Mehr Von Thomas Klemm

28.11.2017, 11:25 Uhr | Finanzen

Neue Rangliste Seine Bank ist die gefährlichste der Welt

Infolge der Finanzkrise gibt es nun jedes Jahr eine offizielle Rangliste der Geldhäuser, von denen potentiell die größten Risiken ausgehen. Nun liegt eine Bank an der Spitze. Und ein deutsches Institut gehört zumindest zur Gruppe danach. Mehr

21.11.2017, 13:28 Uhr | Wirtschaft

Saudi-Arabien Kronprinz lässt Prinzen und Ex-Minister festnehmen

In Saudi-Arabien tobt ein Machtkampf. Kronprinz Mohammed lässt Dutzende ranghohe Politiker festnehmen. Er verspricht eine Abkehr von ultrakonservativen Religionsprinzipien. Mehr

05.11.2017, 04:49 Uhr | Politik

Europäische Banken Anleger verschmähen die Börsenrückkehrer

Die österreichische Bawag und die italienische Bank Monte dei Paschi sind zurück an der Börse. Ihr wenig berauschendes Debüt bestätigt die Zweifel an der Ertragskraft der europäischen Banken. Mehr Von Markus Frühauf, Tim Kanning und Manuela Seiser

25.10.2017, 18:12 Uhr | Finanzen

Sammelklage in Amerika Deutsche Bank stimmt Vergleich im Libor-Streit zu

Der Vorwurf gegen die Deutsche Bank ist erheblich: Während der internationalen Finanzkrise soll sie den Libor-Zins manipuliert haben. Jetzt stehen die Zeichen auf Einigung. Aber die wird ordentlich Geld kosten. Mehr

13.10.2017, 07:45 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Börsen Sorglosigkeit an der Wall Street

Kurz vor dem Start der Bilanzsaison melden die amerikanischen Börsen neue Rekorde. Mit Rückschlägen rechnen trotz hoher Bewertung immer weniger Analysten. Mehr Von Norbert Kuls, New York

07.10.2017, 15:50 Uhr | Finanzen

Neuer Anlauf von Trump Der Mythos von den ausländischen Konzerngewinnen

Amerikas Präsident Trump will im Ausland geparkte Milliarden-Gewinne heimholen und einen Boom auslösen. Das wird so nicht klappen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.10.2017, 06:40 Uhr | Finanzen

Automobilindustrie Warum selbst Rekorde Autoaktien nicht helfen

Nach dem Abklingen des Diesel-Skandals haben Daimler, Volkswagen und BMW mit ähnlichen Herausforderungen zu kämpfen – und kommen damit aber sehr unterschiedlich klar. Mehr Von Susanne Preuß, Carsten Germis und Henning Peitsmeier

16.09.2017, 13:56 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 21 ... 43  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z