HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Börse

Cyberwährungen Droht schon bald ein Bitcoin-Crash?

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin ist zuletzt stark gestiegen. Ist das schon der Beginn einer Blase oder steht der Boom erst ganz am Anfang? Mehr

19.08.2017, 17:34 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Börse
   
Sortieren nach

Chaos in Amerikas Regierung Trumps Chefstratege Stephen Bannon verlässt das Weiße Haus

Donald Trump verzichtet künftig auf die Ratschläge von Stephen Bannon. Der umstrittene Chefstratege des amerikanischen Präsidenten verlässt mit sofortiger Wirkung das Weiße Haus. Mehr

18.08.2017, 19:09 Uhr | Politik

Digital Realty Ein neuer Riese in der deutschen Internet-Hauptstadt

Digital Realty baut ein großes Rechenzentrum in Sossenheim. Für den amerikanischen Konzern ist es der Einstieg in den deutschen Datacenter-Markt. Mehr Von Thorsten Winter, Frankfurt

18.08.2017, 14:02 Uhr | Rhein-Main

Arzneimittelhersteller Stada-Übernahme im zweiten Anlauf geglückt

Die erforderliche Mindestannahmeschwelle von 63 Prozent ist geknackt, die Zitterpartie beendet: Den Investoren Bain Capital und Cinven ist die Übernahme des Bad Vilbeler Pharmaunternehmens Stada gelungen. Mehr

18.08.2017, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Kochboxenversender Blue Apron Der andere Börsenflop

Snap hat bislang an der Wall Street wenig zu lachen. Aber noch schlechter ergeht es an den Finanzmärkten dem Kochboxenversender Blue Apron. Das ist auch für ein deutsches Unternehmen beunruhigend. Mehr Von Roland Lindner, New York

18.08.2017, 07:15 Uhr | Finanzen

Chinas Internetunternehmen Jack Ma trumpft auf

Chinas Onlinehändler Alibaba verdient Milliarden und ein anderer Tech-Konzern aus Fernost legt die besten Zahlen seiner Geschichte vor. An der Börse sind beide nun unglaublich viel Geld wert. Mehr

17.08.2017, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Referenzzins Libor Das Ende des Skandalzinses

Der Libor soll verschwinden. Jetzt müssen Wertpapiere und Baudarlehen für Billionen umgestellt werden. Das sorgt für Aufregung. Doch wen trifft das? Mehr Von Christian Siedenbiedel

16.08.2017, 20:42 Uhr | Finanzen

Carsten Spohr Lufthansa-Chef im Glück

Konkurrent Air Berlin ist insolvent, Lufthansa-Chef Spohr erlebt das Glück des Tüchtigen. Und der Draht zur Air-Berlin-Zentrale an der Spree ist kurz. Mehr Von Carsten Knop

16.08.2017, 20:10 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Deutsche Börse auf Schmusekurs am Main

Die Parallelen zwischen Eintracht Frankfurt und der Deutschen Börse liegen auf der Hand. Dennoch gibt es zwischen dem Sportverein und dem Konzern, die nun in einer Partnerschaft verbunden sind, einen gewaltigen Unterschied. Mehr Von Daniel Schleidt

16.08.2017, 18:28 Uhr | Rhein-Main

Schallplattenproduktion Wettlauf um das schwarze Gold

In der mecklenburgischen Provinz steht das größte Schallplattenpresswerk der Welt. Die wachsende Nachfrage nach Vinyl treibt die Produktionszahlen in die Höhe. Mehr Von Christian Müßgens, Röbel an der Müritz

15.08.2017, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Dom Der Unglücksbringer aus Berlin

Vor 150 Jahren zerstörte ein Brand den Dom. König Wilhelm I. nutzte die Gelegenheit, eine Wende im Verhältnis zwischen Preußen und Frankfurt einzuleiten. Mehr Von Matthias Alexander, Frankfurt

15.08.2017, 17:37 Uhr | Rhein-Main

Unnötige Kosten? Der schwierige Abschied von der Hausbank

Unglückliche Millionäre trennen sich offenbar eher von ihren Frauen als von der Hausbank. Doch müssen teure Depots und kostspielige Wertpapiere wirklich sein? Mehr Von Volker Looman

14.08.2017, 20:08 Uhr | Finanzen

Digitalwährungen Bitcoin boomt

Nach der überstandenen Bitcoin-Krise steigt der Kurs der Digitalwährung stark an. Im Vergleich zum Jahresanfang hat er sich bereits vervierfacht. Der Markt profitiert von seiner neuen Sicherheit. Mehr Von Franz Nestler

14.08.2017, 18:38 Uhr | Finanzen

Konjunktur Von Japans Wachstum kann die Welt nur träumen

Die japanische Wirtschaft wächst und wächst – mittlerweile seit sechs Quartalen in Folge. Diesmal ist der Zuwachs noch stärker als erwartet. Mehr

14.08.2017, 14:06 Uhr | Wirtschaft

Wer folgt Kengeter? Es wird eng für den Chef der Börse

Der Aufsichtsrat der Börse sucht nach Alternativen für den Chef Carsten Kengeter. Aus dem Unternehmen selbst dürfte der Nachfolger eher nicht kommen und mit den genannten externen Namen gibt es Probleme. Mehr Von Rainer Hank

13.08.2017, 15:03 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Sind Wandelanleihen eine Alternative?

In Zeiten niedriger Zinsen und florierender Aktienmärkte kommen sogenannte Wandelanleihen in Frage. Aber Vorsicht: Sie sind kompliziert und nicht ohne Risiken. Mehr Von Rainer Juretzek

13.08.2017, 09:02 Uhr | Finanzen

Nordkorea-Konflikt Das Säbelrasseln beunruhigt die Märkte

Politische Unsicherheit lässt die Aktienkurse fallen, gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Gold. Eine Studie bezweifelt aber langfristige Effekte. Mehr Von Gerald Braunberger

11.08.2017, 21:02 Uhr | Finanzen

Dax fällt unter wichtige Marke Nordkorea-Spannungen beunruhigen Anleger

Die Börsen sind wegen des Schlagabtauschs von Präsident Donald Trump mit Nordkorea zum Wochenschluss angezählt. Anleger trennen sich vor allem von Aktien einer Branche, während Gold gefragt ist. Mehr

11.08.2017, 12:34 Uhr | Finanzen

Deutsche Börse Aufsichtsrat kämpft um Börsenchef Kengeter

Trotz des zunehmenden Drucks von vielen Seiten soll der Vertrag von Börsenchef Kengeter verlängert werden – aber nicht um fünf Jahre. Mehr Von Tim Kanning

11.08.2017, 09:03 Uhr | Finanzen

Schwache Quartalszahlen Snap stürzt an der Börse ab

Die Firma hinter der Snapchat-App erlebt ein weiteres Debakel: Der Aktienkurs fällt nachbörslich auf ein neues Rekordtief. Ein wesentlicher Grund für die Misere ist Facebook. Mehr

11.08.2017, 06:12 Uhr | Finanzen

Nach „Feuer-und-Wut“-Rede Trump: Warnungen an Nordkorea waren vielleicht nicht hart genug

Amerikas Präsident lässt den rhetorischen Schlagabtausch mit Nordkorea weiter eskalieren. Seine „Feuer-und-Zorn“-Rede will er nicht zurücknehmen – und droht dem Land von Neuem mit scharfen Worten. Mehr

10.08.2017, 23:34 Uhr | Politik

„Effektiver Altruismus“ Geld verdienen – um es zu spenden

Eine neue soziale Bewegung nennt sich „effektiver Altruismus“. Ihre Mitglieder wollen zehn Prozent des eigenen Einkommens spenden und damit so vielen Menschen wie möglich helfen. Das erfordert manchmal auch Kälte. Mehr Von Patrick Bauer, Frankfurt

10.08.2017, 22:04 Uhr | Rhein-Main

Lademöglichkeiten für E-Autos „Verbrennungsmotor auf Sicht nicht zu ersetzen“

Auch in Frankfurt steigt die Zahl der E-Autos und Hybridfahrzeuge stark - bleibt aber sehr gering. Massenweise Ladesäulen in der City zu schaffen, ist aus Sicht einer großen Wohnungsgesellschaft nicht möglich. Mehr Von Mechthild Harting

10.08.2017, 15:35 Uhr | Rhein-Main

Aufsichtsrat gegen Börsenchef Wer könnte auf Kengeter folgen?

Börsenchef Carsten Kengeter steht wegen der Ermittlungen gegen ihn seit einiger Zeit unter Druck. Nun machen Namen die Runde für seine Nachfolge. Der Aufsichtsrat hat offenbar zwei führende Mitarbeiter des Konzern im Blick. Mehr

09.08.2017, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Instant Payment Überweisung soll bald sekundenschnell möglich sein

Im Hochfrequenzhandel an den Börsen geht es um Mikrosekunden. Eine schlichte Überweisung aber braucht noch immer einen Tag oder länger. Das soll sich bald ändern. Mehr

09.08.2017, 10:36 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z