Blockchain: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Savedroid Frankfurter Start-up setzt auf digitale Währung

Das Fintech Savedroid hat als eines der ersten Unternehmen in Deutschland eine eigene Kryptowährung herausgegeben. Das Thema kann die Finanzwelt verändern, birgt aber auch Risiken. Mehr

21.02.2018, 14:56 Uhr | Rhein-Main
Allgemeine Infos über Blockchain

Die Blockchain-Technologie, die auch die Digitalwährung Bitcoin unterstützt, basiert auf einer dezentralen und komplexen Reihe von Algorithmen. Dadurch können Transaktionen elektronisch über ein Computer-Netzwerk verifiziert werden, ohne dass es etwa ein zentrales Register braucht.

Alle Artikel zu: Blockchain

1
   
Sortieren nach

Kryptowährungen Goldrausch in der Schweiz

Der Kanton Zug ist ein Dorado für digitale Glücksritter. Hier dreht sich alles um Bitcoin und Blockchain. Wird die Schweiz bald zur „Crypto Nation“? Mehr Von Johannes Ritter

20.02.2018, 11:21 Uhr | Finanzen

Island Bitcoin-Mining verbraucht mehr Strom als alle Haushalte

Kryptoanlagen wie Bitcoin verbrauchen viel Strom in der Herstellung. In Island sind die Bedingungen dafür günstig. Das finden nicht alle Isländer gut so. Mehr

13.02.2018, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Junger Blockchain-Veteran „Ich werde so unvorstellbar reich werden“

Dominik Schiener ist 22 Jahre alt und einer der erfahrensten Blockchain-Unternehmer. Sein Leben verläuft wie ein Bitcoin-Kurs. Daraus hat er gelernt. Mehr Von Jonas Jansen

09.02.2018, 10:51 Uhr | Finanzen

F.A.S. exklusiv Finger weg von Bitcoin!

Die Bundesbank warnt: Bitcoin sind höchst riskant – und die Milliarden der Anleger in Gefahr, schreibt Notenbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Das ist aber nicht das einzig negative an der Kryptowährung. Mehr Von Carl-Ludwig Thiele

03.02.2018, 16:33 Uhr | Finanzen

Münze in Perth Goldpräger wollen Bitcoin-Technik nutzen

Die weltweit führende Münzprägeanstalt in Perth spürt den Hang zu spekulativen Anlagen. Doch hier glaubt keiner, das Internetwährungen „das neue Gold“ sind. Mehr Von Christoph Hein

27.01.2018, 14:35 Uhr | Finanzen

Börse Düsseldorf „Bitcoin Boom“ ist das Börsen-Unwort des Jahres

Neben dem Unwort des Jahres wird seit nunmehr 16 Jahren von der Börse Düsseldorf das Börsen-Unwort des Jahres gekürt. Es ist diesmal „Bitcoin Boom“. Mehr

16.01.2018, 13:17 Uhr | Finanzen

Kommentar Immer irrer, diese Bitcoin-Welt

Ständig entstehen neue Digitalwährungen. Und ständig findet sich jemand, der sie kauft. Der reine Wahnsinn! Mehr Von Thomas Klemm

14.01.2018, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährung Kodak bringt Digitalgeld für Fotografen heraus

Alles was irgendwie mit Kryptowährung zu tun hat, findet reißenden Absatz bei Anlegern. Das jüngste Beispiel ist Kodak. Der Aktienkurs des Unternehmens explodierte - und das nur wegen einer Ankündigung. Mehr

10.01.2018, 12:13 Uhr | Finanzen

Trittbrettfahrer Einmal Blockchain-Eistee, bitte!

Mittlerweile verkauft sich alles, was irgendwie mit der Blockchain zu tun haben soll. Das nutzen findige Unternehmen aus, indem sie das Wort in ihre Namen einbauen. Die Aktienkurse steigen rasant. Mehr Von Franz Nestler

06.01.2018, 12:08 Uhr | Finanzen

XRP, NEM, Ripple Viele Digitalwährungen sind erfolgreicher als Bitcoin

Wer an Digitalwährungen denkt, denkt an Bitcoin. Dabei ist die Kryptowährung XRP wesentlich erfolgreicher. Das zugrundeliegende System Ripple setzt bei den Käufern vor allem auf eines: Vertrauen. Mehr Von Franz Nestler

03.01.2018, 10:31 Uhr | Finanzen

Warnung vor Spekulation Bafin-Chef: Bitcoin (*2009) ist für uns alle Neuland

„Wir sind alle dabei, dieses Gebiet erst zu verstehen“, sagt der oberste deutsche Finanzaufseher und warnt vor Spekulationen mit Bitcoin. Der heftige Kursverfall vom Freitag ist vorerst gestoppt. Mehr

23.12.2017, 06:02 Uhr | Wirtschaft

Um 200 Prozent Wie ein Eisteehersteller seinen Wert steigert

Hauptsache irgendwas mit Bitcoin und Blockchain: Ein amerikanischer Eisteehersteller erlebt einen Börsenerfolg, seit er an seinem Namen gedreht hat. Mehr

22.12.2017, 14:29 Uhr | Wirtschaft

Bitcoin-Szene Internet-Alchemie

Ist Bitcoin das Versprechen auf eine Zukunft ohne mächtige Banken und gängelnde Staaten – oder das jüngste Spekulationsobjekt der Finanzmärkte? Einblicke in eine unbekannte Szene. Mehr Von Philipp Krohn und Franz Nestler

04.12.2017, 06:22 Uhr | Finanzen

Supermarkt in Jordanien Wo Flüchtlinge mit einem Augenblick bezahlen

Iris-Scan und Blockchain: Ein jordanischer Supermarkt an der Grenze zu Syrien nutzt bereits Technik, die in Europa noch erforscht wird. Das soll für mehr Sicherheit und geringere Kosten sorgen. Mehr Von Tim Kanning, Amman

24.11.2017, 11:33 Uhr | Finanzen

Bitcoin Der Kampf der Digitalwährungen

Der Bitcoin-Kurs steigt zuerst auf ein neues Hoch, dann stürzt er wieder ab. Das hat viel mit den untereinander konkurrierenden Währungen zu tun. Mehr Von Franz Nestler

14.11.2017, 10:55 Uhr | Finanzen

Krypto-Währungen Chaostage bei Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs erholt sich am Montag wieder von seinem Kurssturz um 26 Prozent in der vergangenen Woche. Die Entwicklungen aber nähren die grundsätzliche Skepsis gegenüber der Krypto-Währung. Mehr

13.11.2017, 15:25 Uhr | Finanzen

Deutsches Start-up Diese Idee ist radikaler, als Google und Facebook je waren

Mit der Blockchain zur Zukunft des Einkaufens: Das Start-up Wysker wagt die erste Investitionsrunde mit Digitalwährungen in Deutschland. Der Gründer erklärt FAZ.NET, was er genau vorhat. Mehr Von Jonas Jansen und Carsten Knop

01.10.2017, 17:08 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährung Die Bitcoin-Blase

Anleger stecken derzeit Milliarden in die Digitalwährung Bitcoin. Sie treiben die Kurse in unheimliche Höhen. Droht damit demnächst eine riesige Blase zu platzen? Mehr Von Thomas Klemm

11.09.2017, 10:40 Uhr | Finanzen

Kommentar Bitcoin taugt nicht als Währung

Als Währung ist Bitcoin aus vielen Gründen schlichtweg ungeeignet. Die Technologie jedoch ist fortschrittlich. Der Weg ist bereitet – die Banken müssen ihn jetzt nur noch gehen. Mehr Von Franz Nestler

09.09.2017, 13:31 Uhr | Finanzen

Digitalwährung Ein Bitcoin kostet erstmals mehr als 4000 Dollar

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin steigt und steigt. Nun hat er eine weitere wichtige Marke geknackt. Und nun? Mehr

13.08.2017, 17:43 Uhr | Wirtschaft

Handel ausgesetzt Auf einmal gibt es zwei Bitcoin-Währungen

Von der chinesischen Großmutter bis zum Wall-Street-Banker: Millionen von Menschen nutzen die Kryptowährung. Jetzt wird sie zum Opfer ihres eigenen Erfolgs. Mehr Von Franz Nestler

01.08.2017, 17:36 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Es droht die Bitcoin-Spaltung

Die Internetwährung steht vor ihrer härtesten Prüfung: Aktivisten streiten um die Zukunft der digitalen Devise. Die Anhänger sprechen gar von „Bürgerkrieg“. Mehr Von Franz Nestler

18.07.2017, 09:11 Uhr | Finanzen

Digitalisierung in Estland Im Online-Staat gibt’s keine Warteschlangen

Nie mehr stundenlang bei einer Behörde anstehen und damit gleichzeitig Steuergelder sparen: In Estland funktioniert das schon längst. Warum nicht in Deutschland? Mehr Von Luisa Hofmeier und Caspar Schwietering

17.05.2017, 17:59 Uhr | Politik

Ökostrom Die Baustelle

Wie steht es um das Mammutprojekt Energiewende? Ein Drittel des Stromverbrauchs stammt inzwischen aus regenerativer Erzeugung. Doch der Zuwachs ist teuer erkauft. Eine neue Technik soll alles besser machen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

10.05.2017, 16:46 Uhr | Wirtschaft
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z