Blockchain: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gleiche Stimmrechte für alle Die Diktaturen im Silicon Valley bröckeln

Facebook und die Google-Holding Alphabet haben spezielle Aktienstrukturen, um den Gründern ihre Macht zu sichern. Diese Konstruktionen werden aber immer kritischer hinterfragt. Manche Gründer sind jetzt bereit, Einfluss aufzugeben. Mehr

23.05.2018, 14:19 Uhr | Finanzen
Allgemeine Infos über Blockchain

Die Blockchain-Technologie, die auch die Digitalwährung Bitcoin unterstützt, basiert auf einer dezentralen und komplexen Reihe von Algorithmen. Dadurch können Transaktionen elektronisch über ein Computer-Netzwerk verifiziert werden, ohne dass es etwa ein zentrales Register braucht.

Alle Artikel zu: Blockchain

1 2 3  
   
Sortieren nach

Nebenwerte 2018 (5) Staramba - Avatare für die Virtual Reality

Staramba entwickelt digitale Abbilder echter Menschen. So ermöglicht das Berliner Start-up virtuelle Treffen mit Idolen wie Cristiano Ronaldo. Mehr Von Antonia Mannweiler

23.05.2018, 07:06 Uhr | Finanzen

Vor einer Revolution? Erste Handelsfinanzierung über Blockchain geschlossen

Die Blockchain nähert sich ihrem kommerziellen Einsatz. Mit der ersten Handelsfinanzierung, die nicht zu Testzwecken geschlossen wurde, könnte der Durchbruch bevorstehen. Mehr

14.05.2018, 10:29 Uhr | Finanzen

Neue Wege Facebook experimentiert mit der Blockchain

Wissen Sie, was die Blockchain ist? Und wofür man sie überhaupt einsetzen kann – mal abgesehen von Kryptowährungen? Das hat sich jetzt auch Facebook gefragt. Mehr

10.05.2018, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Blockchain-Technologie So funktioniert eine Kryptowährung

Alle reden von der Blockchain. Aber kaum jemand hat wirklich verstanden, worum es dabei geht. Hier kommt die Auflösung, verdeutlicht an einem bildlichen Exempel. Mehr Von Tim Schreder

04.05.2018, 12:52 Uhr | Wirtschaft

BMW, GM, Renault Autohersteller entwickeln Blockchain Mobi für Fahrzeuge

Mit der 2009 eingeführten Kryptowährung Bitcoin war die Blockchain geboren. Kritiker streiten sich über den Nutzen dieser Technologie. Doch könnte sie bisher ungeahnte Anwendungsbereiche finden – zum Beispiel in der Autoindustrie. Mehr Von Tobias Müller

03.05.2018, 13:56 Uhr | Wirtschaft

Söder macht auf digital Hyperloop und Lederhose

Bayerns Ministerpräsident legt eine umfangreiche digitale Agenda vor. Einiges davon ist sehr wichtig, anderes Quatsch. Mehr Von Rüdiger Köhn, Alexander Armbruster und Lisa Becker

19.04.2018, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Semestergebühren Die Bitcoin-Uni

An der Business School ESMT in Berlin können Studenten mit Kryptowährungen zahlen. Ist das ein Marketinggag oder der Beginn eines Trends? Mehr Von Vanessa Köneke

18.04.2018, 11:44 Uhr | Beruf-Chance

Plan von Foxconn Jetzt kommt das Bitcoin-Handy

Das Start-up Sirin und der Elektronikgigant Foxconn planen ein Smartphone mit eingebauter digitaler Geldbörse. Damit soll alles viel einfacher werden – doch billig wird der Spaß nicht. Mehr Von Thiemo Heeg

06.04.2018, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Coincheck Japanische Krypto-Börse wechselt den Besitzer

Der in Japan ansässige Finanzdienstleister Monex Group übernimmt die Handelsplattform für Kryptowährungen Coincheck für 3,6 Milliarden Yen. Die Monex-Aktie legte nach der Ankündigung um 20 Prozent zu. Mehr

06.04.2018, 10:31 Uhr | Finanzen

Problem für Zukunftstechnologie Kinderpornographie in der Blockchain gefunden

Forscher aus Aachen warnen Nutzer vor Haftungsrisiken beim Besitz von Bitcoin. Denn in der Blockchain sind noch zusätzliche Inhalte enthalten – und die lassen sich nicht einzeln löschen. Was hat das zu bedeuten? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

23.03.2018, 14:04 Uhr | Wirtschaft

IT-Studiengänge Irgendwas mit Digitalisierung

Viele Studiengänge schmücken sich mit dem Schlagwort der IT-Revolution. Aber nicht immer steckt viel dahinter. Mehr Von Deike Uhtenwoldt

23.03.2018, 07:08 Uhr | Beruf-Chance

Kryptowährungen Bitcoin brauchen staatliche Kontrolle

Kryptowährungen haben das Potential mehr zu sein als reine Spekulationsobjekte. Dafür braucht es jedoch Regeln – und einen stärkeren Schutz der Privatsphäre. Mehr Von Markus Brunnermeier

23.03.2018, 06:16 Uhr | Finanzen

Neuer Kanzleramtschef Narkosearzt im Kanzleramt

Helge Braun führt jetzt die Geschäfte im Bundeskanzleramt. Er ist so ruhig, dass man meinen könnte, es sei gar nichts los. Doch der Schein trügt. Auf den Hessen wartet der harte politische Alltag. Mehr Von Peter Carstens und Frank Pergande, Berlin

20.03.2018, 14:26 Uhr | Politik

Digitalkonferenz SXSW Die Kryptowelt jenseits von Bitcoin

Obwohl Digitalwährungen mittlerweile kritisch gesehen werden, gehört die Blockchain-Technologie zu den beherrschenden Themen auf der South by Southwest. Sie soll weitere Industriezweige verändern. Mehr Von Roland Lindner, Austin

10.03.2018, 19:10 Uhr | Wirtschaft

Blockchain-Technologie Forscher entdecken Sicherheitslücken bei Ethereum

Die Blockchain ist eine der populärsten neuen Technologien und galt bisher als besonders sicher. Diese Annahme bröckelt nun: Immer mehr Schwachstellen werden gefunden. Mehr Von Jonas Zeh

09.03.2018, 17:07 Uhr | Wirtschaft

„South by Southwest“ Mehr #MeToo, weniger Trump

In Austin beginnt das Digitalfestival „South by Southwest“. Politik wird wieder eine große Rolle spielen. Aber diesmal ist Washington etwas weiter weg. Mehr Von Roland Lindner, Austin

08.03.2018, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Finanzinstrument Immer mehr Start-ups erschaffen eigenes Kryptogeld

Gründer gibt es in der Region viele, an Risikokapital kommen sie aber so schwer wie kaum anderswo. Vier weitere setzen darum auf ein umstrittenes Finanzierungsinstrument. Mehr Von Falk Heunemann

06.03.2018, 21:58 Uhr | Rhein-Main

Venezuela am Abgrund Kryptonit gegen Superman

Die Währungsidee Petro ist umstritten. Die einen feiern sie als „Anfang vom Ende des Dollars“. Andere sehen sie eher als letzten Strohhalm des venezolanischen Regimes und seiner Günstlinge. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

25.02.2018, 10:16 Uhr | Finanzen

Savedroid Frankfurter Start-up setzt auf digitale Währung

Das Fintech Savedroid hat als eines der ersten Unternehmen in Deutschland eine eigene Kryptowährung herausgegeben. Das Thema kann die Finanzwelt verändern, birgt aber auch Risiken. Mehr Von Daniel Schleidt

21.02.2018, 14:56 Uhr | Rhein-Main

Kryptowährungen Goldrausch in der Schweiz

Der Kanton Zug ist ein Dorado für digitale Glücksritter. Hier dreht sich alles um Bitcoin und Blockchain. Wird die Schweiz bald zur „Crypto Nation“? Mehr Von Johannes Ritter

20.02.2018, 11:21 Uhr | Finanzen

Island Bitcoin-Mining verbraucht mehr Strom als alle Haushalte

Kryptoanlagen wie Bitcoin verbrauchen viel Strom in der Herstellung. In Island sind die Bedingungen dafür günstig. Das finden nicht alle Isländer gut so. Mehr

13.02.2018, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Junger Blockchain-Veteran „Ich werde so unvorstellbar reich werden“

Dominik Schiener ist 22 Jahre alt und einer der erfahrensten Blockchain-Unternehmer. Sein Leben verläuft wie ein Bitcoin-Kurs. Daraus hat er gelernt. Mehr Von Jonas Jansen

09.02.2018, 10:51 Uhr | Finanzen

Internetaffine Staaten Lernen von Estlands digitaler Lässigkeit

Das kleine Land ist in Sachen Internet Vorreiter: etwa mit elektronischen Klassenbüchern oder vorgeplanter IT-Sicherheit bis 2030. Warum tun wir uns eigentlich so schwer in Deutschland? Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

06.02.2018, 15:05 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Finger weg von Bitcoin!

Die Bundesbank warnt: Bitcoin sind höchst riskant – und die Milliarden der Anleger in Gefahr, schreibt Notenbank-Vorstand Carl-Ludwig Thiele in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Das ist aber nicht das einzig negative an der Kryptowährung. Mehr Von Carl-Ludwig Thiele

03.02.2018, 16:33 Uhr | Finanzen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z