Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Bitcoin

Kommentar zum Dax Prächtige Aussichten

Der Aufstieg des Dax ist Ausdruck einer sehr gut laufenden deutschen Wirtschaft. Doch viele Deutsche scheuen den Kauf von Aktien. Für die Vermögensbildung bleiben sie unentbehrlich. Mehr

12.10.2017, 21:25 Uhr | Finanzen
Allgemeine Infos zum Thema Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin wurde 2008 erstmals in Dokumenten beschrieben und Anfang 2009 mit den ersten 50 Bitcoins der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Zahlungssystem beruht auf der sogenannten Blockchain, einer Datenbank, in der alle Transaktionen verzeichnet werden. Um per Bitcoin zu zahlen, müssen User die Bitcoin-Wallet-Software verwenden. Die Identifikation als Eigentümer der Bitcoins erfolgt über einen privaten Schlüssel. Sollte der Schlüssel verloren gehen, sind damit auch die Bitcoins verloren.

Mit Bitcoin mobil und online zahlen
Die digitale Währung kann zum Bezahlen von Gütern oder Dienstleistungen im Internet verwendet werden. Die Zahlung per Bitcoin ist aufgrund der gewährten Anonymität sehr beliebt, allerdings können Transaktionen bei begründetem Verdacht auf illegale Aktivitäten durchaus nachverfolgt werden. Mithilfe der Mobile Wallets können Bitcoin-Zahlungen auch mobil per Smartphone erfolgen.

Wie lange hält der Bitcoin-Boom an?
Seit 2010 existieren Wechselkurse zu anderen Währungen. Der Bitcoin-Kurs ist gegenüber dem US-Dollar seitdem heftigen Schwankungen unterworfen. Insgesamt ist jedoch ein deutlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen: So war ein Bitcoin im Jahr 2012 für 15 US-Dollar zu haben. Im Januar 2017 sprengte der Bitcoin-Kurs erstmals die 1000-Dollar-Marke und erreichte im August den bisherigen Höchststand von 4000 Dollar. Experten fürchten ein Platzen der „Bitcoin-Blase“, was möglicherweise das Aus für die Kryptowährung und ähnliche Modelle darstellen könnte.

Alle Artikel zu: Bitcoin
1 2 3 ...  
   
Sortieren nach

Krypto-Währung Bitcoin durchbricht Marke von 5000 Dollar

Der Preis für die Krypto-Währung Bitcoin steigt und steigt. Erstmals werden für sie mehr als 5000 Dollar bezahlt. Und immer mehr Anleger stellen sich die Frage, ob sie investiert sein müssen. Mehr

12.10.2017, 12:59 Uhr | Finanzen

Digitale Währungen Goldman Sachs prüft Einstieg in Bitcoin & Co.

Bisher haben digitale Währungen wie Bitcoin mit einem Image-Problem zu kämpfen. Das könnte sich dank der Investmentbank Goldman Sachs nun ändern. Mehr

03.10.2017, 12:02 Uhr | Finanzen

Bitcoin-Handel Japan erlaubt Krypto-Börsen

Mit der Erlaubnis von elf Krypto-Börsen baut Japan seinen Vorsprung im Bitcoin-Geschäft weiter aus. Andere Länder trauen der virtuellen Währung weiterhin nicht über den Weg. Mehr Von Konstantin Hofmann

30.09.2017, 09:07 Uhr | Finanzen

Reine Spekulation EZB-Vize: Der Bitcoin ist eine Art Tulpe

Die Europäische Zentralbank betrachtet die Digitalwährung Bitcoin derzeit nicht als ernsthafte Konkurrenz zu ihrer eigenen Währung Euro und zieht Vergleiche. Mehr

22.09.2017, 18:41 Uhr | Finanzen

Nächste China-Börse gibt auf Bitcoin wieder auf Talfahrt

Die Kryptowährung Bitcoin steht nach wie vor unter Druck. In China hat eine weitere Bitcoin-Börse ihr Aus zum Monatsende angekündigt. Mehr

15.09.2017, 13:42 Uhr | Finanzen

Kryptowährung JPMorgan-Chef Dimon: Bitcoin ist Betrug

An der Kryptowährung Bitcoin scheiden sich die Geister: Nun hat der Chef der Großbank JPMorgan klar Stellung bezogen und droht gar seinen Mitarbeitern. Auch China plant, gegen Bitcoin vorzugehen. Mehr

13.09.2017, 06:21 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Die Bitcoin-Blase

Anleger stecken derzeit Milliarden in die Digitalwährung Bitcoin. Sie treiben die Kurse in unheimliche Höhen. Droht damit demnächst eine riesige Blase zu platzen? Mehr Von Thomas Klemm

11.09.2017, 10:40 Uhr | Finanzen

Kommentar Bitcoin taugt nicht als Währung

Als Währung ist Bitcoin aus vielen Gründen schlichtweg ungeeignet. Die Technologie jedoch ist fortschrittlich. Der Weg ist bereitet – die Banken müssen ihn jetzt nur noch gehen. Mehr Von Franz Nestler

09.09.2017, 13:31 Uhr | Finanzen

Bitcoin & Co „Digitalwährungen werden aussterben“

Bitcoins seien nur ein modernes Schneeballsystem, meint ein Wissenschaftler. Ist das Ende der Währungen nah? Mehr Von Philip Plickert, Wien

06.09.2017, 20:08 Uhr | Finanzen

Verein für Socialpolitik Ökonomen streiten über Geldschöpfung und Kryptowährung

Sollen Banken Geld schaffen können? Muss ein neues Finanzsystem her? Die wichtigsten Wirtschaftswissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen ab heute in Wien zusammen. Es geht um brisante Themen. Mehr Von Philip Plickert

04.09.2017, 08:01 Uhr | Wirtschaft

225 Millionen Dollar gestohlen Wie Kriminelle Digitalwährungen kapern

Jeder zehnte Börsengang einer Digitalwährung war in diesem Jahr ein Betrugsfall. Anleger können so eine Menge Geld verlieren. Wie funktioniert der Betrug? Mehr Von Franz Nestler

26.08.2017, 23:09 Uhr | Finanzen

Cyberwährungen Droht schon bald ein Bitcoin-Crash?

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin ist zuletzt stark gestiegen. Ist das schon der Beginn einer Blase oder steht der Boom erst ganz am Anfang? Mehr

19.08.2017, 17:34 Uhr | Finanzen

Digitalwährungen Bitcoin boomt

Nach der überstandenen Bitcoin-Krise steigt der Kurs der Digitalwährung stark an. Im Vergleich zum Jahresanfang hat er sich bereits vervierfacht. Der Markt profitiert von seiner neuen Sicherheit. Mehr Von Franz Nestler

14.08.2017, 18:38 Uhr | Finanzen

Digitalwährung Ein Bitcoin kostet erstmals mehr als 4000 Dollar

Der Kurs der Digitalwährung Bitcoin steigt und steigt. Nun hat er eine weitere wichtige Marke geknackt. Und nun? Mehr

13.08.2017, 17:43 Uhr | Wirtschaft

90 Prozent Kursplus Die Angst vor der Bitcoin-Spaltung ist verflogen

90 Prozent Kursplus in drei Wochen – die Kryptowährung Bitcoin hat eine beachtliche Wertsteigerung hinter sich. Und nun? Mehr Von Franz Nestler

08.08.2017, 17:28 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährung Bitcoin so teuer wie nie

Die digitale Währung Bitcoin ist nach ihrer Aufspaltung auf ein Rekordhoch gestiegen. Mehr

07.08.2017, 15:12 Uhr | Finanzen

Kommentar Der Bitcoin wird nie echtes Zahlungsmittel

Berechenbarkeit ist ein wichtiges Gut für eine Währung: Für die Wirtschaft und für die Menschen, die mit ihr zahlen. Der Bitcoin kann das nicht bieten. Mehr Von Franz Nestler

02.08.2017, 07:21 Uhr | Wirtschaft

Handel ausgesetzt Auf einmal gibt es zwei Bitcoin-Währungen

Von der chinesischen Großmutter bis zum Wall-Street-Banker: Millionen von Menschen nutzen die Kryptowährung. Jetzt wird sie zum Opfer ihres eigenen Erfolgs. Mehr Von Franz Nestler

01.08.2017, 17:36 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Orakel Wie entwickelt sich der Kurs für Bitcoins?

Der Bitcoin-Kurs ist in der Vergangenheit stark gestiegen. Doch es gibt immer wieder Einbrüche. Zeigen Sie im FAZ.NET-Orakel, wie gut Sie die Kursentwicklung vorhersagen können, und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis. Mehr

01.08.2017, 14:32 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Es droht die Bitcoin-Spaltung

Die Internetwährung steht vor ihrer härtesten Prüfung: Aktivisten streiten um die Zukunft der digitalen Devise. Die Anhänger sprechen gar von „Bürgerkrieg“. Mehr Von Franz Nestler

18.07.2017, 09:11 Uhr | Finanzen

Neue Hacker-Attacke „Virus fräst sich durch große Netzwerke und nimmt alles mit“

Die neue Cyber-Attacke mit Erpressungssoftware geht weiter. Deutsche Unternehmen sind betroffen. Der Chaos Computer Club macht auf eine Besonderheit aufmerksam. Mehr

03.07.2017, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Internetwährungen Verrückte Währungswelt

Ein Bitcoin ist mehr wert als eine Unze Gold. Andere Internetwährungen steigen noch stärker. Ihrem Charme erliegen viele. Mehr Von Thomas Klemm

30.05.2017, 18:21 Uhr | Finanzen

Internet der Dinge Die Nerds werden nachdenklich

Auf dem Weg in das Internet der Dinge sind wichtige Probleme noch nicht gelöst. Dennoch ist die Entwicklung nicht aufzuhalten. Was daraus folgt, fragt sich nicht nur Cisco. Mehr Von Carsten Knop, London

29.05.2017, 08:57 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährung Zahlen wir bald in Bitcoins?

Die Kryptowährung ist ein großes Thema an den Finanzmärkten. Ein Bitcoin kostet erstmals mehr als 2100 Dollar. Doch alltagstauglich ist das digitale Geld nur bedingt. Mehr

22.05.2017, 11:53 Uhr | Finanzen
1 2 3 ...  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z