Asien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Delikatesse aus dem Meer Wie Verbrecher beim Fischfang mitmischen

Der Kampf um den Fisch ist ein Problem von Angebot und Nachfrage. Die sinkenden Vorkommen reizen Verbrecher, in das Geschäft einzusteigen – und die Politik versagt. Mehr

13.01.2018, 22:15 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Asien

   
Sortieren nach

Hochwasserschutz Ein Wettlauf gegen die drohenden Fluten

Jetzt heißt es handeln: Die Erderwärmung forciert schnell und unvermeidlich das Hochwasserrisiko an den Flüssen, weltweit. Vielerorts vervielfacht sich die Zahl der potentiellen Flutopfer – auch da, wo man sich heute gut gewappnet glaubt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

11.01.2018, 15:23 Uhr | Wissen

Aufstieg der Volksrepublik Chinas Weg zur Weltherrschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay. Mehr Von Holger Steltzner

07.01.2018, 11:35 Uhr | Wirtschaft

Wibu Systems Eine der besten Verschlüsselungen kommt aus Karlsruhe

„Harte Kryptographie mag keine Regierung auf der Welt“, sagt Unternehmer Oliver Winzenried. Er vertreibt eine der besten Verschlüsselungen der Welt. Dafür wird sie eingesetzt. Mehr Von Jonas Jansen

31.12.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Friedrich Merz im Interview „5 Euro am Tag reichen, um reich zu werden“

Der frühere CDU-Politiker Friedrich Merz arbeitet heute für Blackrock, den größten Vermögensverwalter der Welt. Er warnt vor China, wirbt für deutsche Aktien – und stellt eine interessante Rechnung auf. Mehr Von Dennis Kremer

28.12.2017, 12:57 Uhr | Finanzen

Frankfurter Zeitung 18.12.1917 Waffenstillstand an der Ostfront

Ende des Jahres 1917 verstummen im Osten Europas die Kämpfe. Russland und die Mittelmächte einigen sich auf einen Waffenstillstandsvertrag. Moskau zahlt dafür einen hohen Preis. Mehr

19.12.2017, 17:43 Uhr | Politik

Trend zur Laser-OP Chinesen wollen keine Brille – und Zeiss profitiert

Die Chinesen hegen eine Abneigung gegen klassische Sehhilfen. Der Trend zur Laser-OP im Reich der Mitte lässt den Medizintechnikkonzern Carl Zeiss Meditec wachsen. Mehr Von Uwe Marx

09.12.2017, 21:28 Uhr | Wirtschaft

Initiative Seidenstraße Chinas Weg nach Europa führt durch Georgien

Mit der neuen Seidenstraße will China den Handel nach Europa ausbauen. Georgien macht mit. Für China geht es dabei jedoch auch um handfeste geopolitische Interessen, während sich Tiflis um seine Sicherheit sorgt. Mehr Von Reinhard Veser, Tiflis

04.12.2017, 08:43 Uhr | Politik

Pontifex zurück nach Rom Papst beendet seine heikle Reise

Papst Franziskus warnt auf der letzten Station seiner Reise vor dem „Terrorismus des Geschwätzes“. Der Besuch in Burma und Bangladesch des Pontifex stand vor allem im Zeichen der Rohingya-Flüchtlinge. Mehr

02.12.2017, 15:39 Uhr | Politik

Weg von lockerer Geldpolitik Südkorea erhöht Leitzins zum ersten Mal seit 2011

Am Tag nach dem abermaligen Raketentest durch Nordkorea hat die südkoreanische Zentralbank vorsichtig die Zinswende nach oben eingeleitet. Die Gründe sind vielfältig. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

30.11.2017, 08:18 Uhr | Wirtschaft

Interview mit Andrew Mackenzie „Ich bin überzeugt, die Zukunft ist gut“

Der Chef von BHP Billiton will in Kali investieren, das Schiefergas in Amerika verkaufen und die Frauenquote deutlich erhöhen. Ein Gespräch mit dem Chef des größten Bergbaukonzerns der Welt. Mehr Von Christoph Hein, Perth

25.11.2017, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Gabriel in Bangladesch Der Albtraum von Kutupalong

Sigmar Gabriel besucht ein Lager der Rohingya im Süden von Bangladesch. Die Bedingungen hier sind katastrophal, doch es werden noch mehr Flüchtlinge erwartet. Mehr Von Majid Sattar, Dhaka/ Cox´s Bazar

19.11.2017, 20:01 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv So wollen die Länder Amazon & Co. für Steuerbetrug haften lassen

Händler aus Asien drängen über Online-Plattformen mit Billigangeboten auf den deutschen Markt – und hinterziehen oft gezielt Umsatzsteuer. Damit soll künftig Schluss sein. Mehr Von Michael Ashelm und Klaus Max Smolka

16.11.2017, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Trumps Asienreise Weltmacht auf dem Rückzug

Donald Trump hat auf seiner Reise mit vielen Menschen geredet und viele Hände geschüttelt. Doch was bleibt bis auf den Eindruck, dass Amerika China das Feld in der Region überlässt? Mehr Von Till Fähnders, Manila

14.11.2017, 10:23 Uhr | Politik

Trumps Asienreise Zwei Herzen im Viervierteltakt

Die Präsidenten Amerikas und der Philippinen verstehen sich prächtig. Sie duzen sich sogar. Nur Menschenrechte sind bei ihrem Treffen in der philippinischen Hauptstadt Manila kein Thema. Mehr Von Till Fähnders, Manila

13.11.2017, 18:04 Uhr | Politik

Pazifikinsel Guam „Wir wollen keine Speerspitze sein“

Seit Kim Jong-un im Sommer damit drohte, Guam anzugreifen, ist die Anspannung auf der amerikanischen Pazifikinsel groß. Dass Donald Trump den nordkoreanischen Diktator auf seiner Asien-Reise verspottet, hat die Nervosität noch größer gemacht. Mehr Von Simon Riesche, Hagåtña / Guam

13.11.2017, 17:03 Uhr | Politik

In Erklärungsnot Schluss mit leeren Flugzeugen

Eine Enthüllung über eigentümliche Praktiken auf Geschäftsreisen brachte den Mischkonzern General Electric in Erklärungsnot. Der neue Vorstandschef will jetzt durchgreifen. Am Montag muss er sich Investoren stellen. Mehr Von Roland Lindner, New York

13.11.2017, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Kampf um Südostasien In der Arena der Weltpolitik

In Südostasien befinden sich einige der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Amerika und China ringen offen um die Region. Auch die Europäer sollten mehr Interesse zeigen. Ein Kommentar. Mehr Von Till Fähnders

12.11.2017, 22:29 Uhr | Politik

Rede vor Apec-Gipfel Trump warnt vor „perversen Phantasien“ Nordkoreas

Bei seiner Rede auf dem Apec-Gipfel greift der amerikanische Präsident Trump Nordkorea abermals scharf an und warnt Asien vor einer „Geiselhaft“ durch einen Diktator. Zugleich leitet er einen Kurswechsel ein. Mehr

10.11.2017, 09:16 Uhr | Politik

Comeback Asiatische Aktien lohnen wieder

Chinesische und mit ihnen asiatische Aktien waren in den vergangenen Jahren deutlich weniger gefragt. Das hat sich seit Jahresbeginn geändert. Dafür gibt es gute Gründe. Mehr Von Martin Hock

08.11.2017, 06:15 Uhr | Finanzen

Asienreise Nicht mehr ganz totale Vernichtung

Trumps Asien-Reise folgt einer ausgeklügelten Regie: Moderate Töne zu Nordkorea sollen die Verbündeten fest an die Seite Amerikas binden. Mit Präsident Moon in Südkorea funktioniert das bestens. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

07.11.2017, 22:44 Uhr | Politik

Amerikas Isolationskurs Donald Trumps Chance in Asien

Der amerikanische Präsident ist in Südkorea angekommen. Diese Station seiner Asienreise ist eine heikle Angelegenheit. Nicht nur China ist wichtig. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

07.11.2017, 09:34 Uhr | Wirtschaft

Der Tag Händel über den Handel

Donald Trump besucht Asien, Klimagipfler besuchen Bonn und die Jamaika-Parteichefs besuchen einander. Mehr

06.11.2017, 06:31 Uhr | Wirtschaft

Vor Trump-Reise Asiatischer Poker

Ohne China, Südkorea und Japan kann Donald Trump den Nordkorea-Konflikt nicht befrieden. Auf seiner Asien-Reise muss er jetzt zeigen, dass er zu seinen Partnern steht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Jack Nasher

03.11.2017, 13:37 Uhr | Politik

Trump in Asien Good Morning, Korea

Fünf Staaten in zehn Tagen: Bei der ersten Asien-Reise von Donald Trump dreht sich fast alles um den nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un. Doch auch die Asiaten wissen nicht recht, wie man mit einem so unvorhersehbaren Präsidenten umgehen soll. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.11.2017, 07:41 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z