Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Anleihe

Anleihen Die richtigen Schwellenländer für Anleger

Niedrige Zinsen in den Vereinigten Staaten steigern die Attraktivität von Anleihen aus Schwellenländern. Welche Währungen und Länder sind interessant? Mehr

03.10.2017, 20:04 Uhr | Finanzen
Alle Artikel zu: Anleihe
1 2 3 ... 47 ... 95  
   
Sortieren nach

Rekordanleihe Österreich begibt erstmals 100jährige Anleihe

Österreich hat eine Anleihe begeben, deren Laufzeit sehr außergewöhnlich ist, aber viele Investoren anspricht. Mehr Von Markus Frühauf

13.09.2017, 10:32 Uhr | Finanzen

Green Bonds Öko-Anleihen fehlen noch einheitliche Kriterien

DZ Bank und KfW fordern gemeinsame Standards für Green Bonds. Der Markt muss ihrer Ansicht nach raus aus der Nische. Dabei kann auch die öffentliche Hand mit gutem Beispiel vorangehen. Mehr Von Markus Frühauf

25.08.2017, 07:55 Uhr | Finanzen

Unternehmensanleihen Run auf Amazons Langzeit-Anleihen

Amazon.com ist auf der Erfolgsspur, auch am Anleihenmarkt. Seine neuen Anleihen wurden dem Konzern förmlich aus den Händen gerissen – trotz Laufzeiten von 40 Jahren. Mehr Von Gerald Braunberger

17.08.2017, 08:45 Uhr | Finanzen

Frisches Geld Tesla kündigt weitere Milliarden-Anleihe an

Der Elektroauto-Konzern Tesla will sich inmitten des Produktionsausbaus für sein erstes günstigeres Modell weiteres Geld am Markt besorgen. Mehr

07.08.2017, 14:27 Uhr | Finanzen

Anleihen Die Angst des Anlegers vor Kursverlusten

Erinnern Sie sich daran, dass es 1997 für Bundesschatzbriefe mit zehnjähriger Laufzeit etwa 5,3 Prozent pro Jahr gab? Das ist lange vorbei. Ist Besserung in Sicht? Mehr Von Volker Looman

17.07.2017, 20:15 Uhr | Finanzen

Handel mit Staatspapieren Wer wird italienische Anleihen kaufen?

Die Bank von Italien ist einziger Großkäufer. Unterdessen sinkt der Target-Saldo sinkt leicht und es gibt es weniger negative Anleihen weltweit. Mehr Von Gerald Braunberger

12.07.2017, 19:00 Uhr | Finanzen

Zu Hongkongs Jubiläum China öffnet seinen Anleihemarkt

Vor 20 Jahren ging Hongkong zurück an China. Zum Jubiläum lässt China nun auch „qualifizierte“ ausländische Investoren auf seinen heimischen Anleihemarkt. Aber auch nur als Experiment. Mehr Von Martin Hock

03.07.2017, 17:34 Uhr | Finanzen

Argentiniens Jahrhundertbond Anleihe mit (fast) sicherem Ausfall

Argentinien hat eine Anleihe mit 100jähriger Laufzeit begeben. Deren Ausfall ist nahezu sicher. Aber das ist nicht der Punkt. Mehr

26.06.2017, 13:48 Uhr | Finanzen

Kapitalmarkt Dollaranleihen aus Schwellenländern sind gefragt

Mit dem Verkauf von Anleihen konnte Argentinien einen Milliardenerlös verbuchen. Damit liegt das Schwellenland im Trend. Niedrige Renditen in Industrienationen und schwindende Sorgen vor einem zu starken Dollar sind die Treiber. Mehr Von Gerald Braunberger und Benjamin Triebe, Moskau

23.06.2017, 13:56 Uhr | Finanzen

Notleidende Anleihen Zahlungsausfall ist für den Fiskus nicht immer Verlust

Ein Schuldenschnitt heißt für Anleger hohe Verluste. Nur nicht steuerlich. Aber auch nicht immer. Selbst Steueranwälte haben Mühe, den Fiskus zu verstehen. Mehr Von Martin Hock

06.06.2017, 17:11 Uhr | Finanzen

Soziale Anleihen Gutes Gewissen ist wichtiger als die Rendite

Soziale Anleihen sollen die Welt verbessern. Eine britische Fondsgesellschaft bieten ihren Anlegern dazu spezielle Fonds an. Mehr Von Markus Frühauf

28.05.2017, 19:50 Uhr | Finanzen

Fonds-Investment Chinesische Anleihen sind einen Blick wert

Die Angst vor der Abwertung der chinesischen Währung ist aus dem Markt, die Kapitalflucht beendet. Der Schweizer Vermögensverwalter Pictet weist deshalb auf attraktive Kupons chinesischer Anleihen hin – trotz schwer greifbarer Systematik. Mehr Von Daniel Mohr

27.05.2017, 11:21 Uhr | Finanzen

Festverzinsliche Papiere Darum sind Anleihen plötzlich wieder attraktiv

Allen Abschiedsgesängen zum Trotz werden Anleihen selbst bei historisch niedrigen Renditen weiter gekauft. Grund dafür ist nicht nur das sinkende Vertrauen in Aktien. Mehr Von Gerald Braunberger

18.05.2017, 20:12 Uhr | Finanzen

Kommentar Riskante Anleihen

Die Inflationsrate ist seit Jahren niedrig, aber bleibt das so? Sollte die Geldentwertung doch Thema am Markt werden, sähen vor allem Besitzer langlaufender Anleihen schlecht aus. Mehr Von Gerald Braunberger

30.04.2017, 11:17 Uhr | Finanzen

Rentenmarkt Die Renditen für sichere Anleihen sinken wieder

Mit der Wahl Donald Trumps verband sich Hoffnung auf höhere Anleiherenditen. Doch der Aufschwung ist vorbei – obgleich die Fed ihren Leitzins erhöht und ihre Bilanz reduzieren will. Mehr Von Gerald Braunberger

16.04.2017, 17:23 Uhr | Finanzen

Anleihen Mit deutschen Banken Geld verdienen

Finger weg von Banken? Mitnichten. Manche Anleihen deutscher Kreditinstitute lohnen sich derzeit. Doch das setzt voraus, dass die Anleger auch risikofreudig sind. Mehr Von Dennis Kremer

11.04.2017, 14:07 Uhr | Finanzen

Junk-Rating Südafrika steckt in der Krise

Nach einer Abstufung des Rating auf Ramschniveau stehen Anleihen und Währung Südafrikas unter Druck. In den dahinter stehenden politischen Unsicherheiten sehen andere Investoren aber schon wieder eine Gelegenheit. Mehr Von Martin Hock

04.04.2017, 12:57 Uhr | Finanzen

Ratingagentur Kurz vor Ramschniveau

Die Ratingagentur S&P stuft Schuldtitel der Deutschen Bank über 58 Milliarden Euro herab. Schuld daran ist die Gesetzeslage in Deutschland. Frankreich hat bereits eine Lösung gefunden. Mehr Von Markus Frühauf

31.03.2017, 10:24 Uhr | Finanzen

VW-Finanzsparte Volkswagen setzt auf Anleihen statt Tagesgeldzinsen

Die VW-Finanzsparte will sich wieder stärker über den Kapitalmarkt finanzieren. Trotz des Dieselskandals gibt es ein Rekordergebnis mit Autofinanzierungen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

24.03.2017, 10:05 Uhr | Finanzen

Indexierte Anleihen „Inflation wird 20 Jahre lang steigen“

Der dänische Fondsmanager Thor Schultz Christensen ist überzeugt: Es hat eine Zeit steigender Inflation begonnen. Verantwortlich dafür sei nicht zuletzt der zunehmende Populismus. Mehr Von Martin Hock

23.03.2017, 17:09 Uhr | Finanzen

Staatsanleihen Der Herdentrieb der Großanleger verzerrt die Anleiherenditen

Immer noch erzählen Ökonomen und Analysten, die langfristige Rendite von Staatsanleihen werde alleine von der Geldpolitik bestimmt. Dabei weiß man seit Jahrzehnten, dass das nicht stimmt. Mehr Von Gerald Braunberger

12.03.2017, 15:12 Uhr | Finanzen

Anleihegläubiger Argentinien lässt viele deutsche Anleger leer ausgehen

Das Rückzahlungsangebot Argentiniens enttäuscht viele Anleihegläubiger, besonders in Deutschland. Bis zu 500 Millionen Euro sind noch nicht bedient worden. Die Chancen schwinden. Mehr Von Markus Frühauf

03.03.2017, 07:42 Uhr | Finanzen

Staatspapiere Heißes Verlangen nach Sicherheit

Eine starke Nachfrage nach amerikanischen Anleihen fördert die globalen Ungleichgewichte und hält die Zinsen niedrig. Damit lässt sich auch die jüngste Finanzkrise erklären. Mehr Von Gerald Braunberger

19.02.2017, 10:44 Uhr | Finanzen

Mittelstandsanleihen Eterna versucht es mit neuer Anleihe

Der Hemdenhersteller Eterna muss im Oktober eine Anleihe zurückzahlen. Zur Refinanzierung soll auch eine neue Anleihe begeben werden. Ein mutiges Unterfangen in einem schlechten Markt. Mehr Von Martin Hock

09.02.2017, 17:00 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 47 ... 95  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z