Home
http://www.faz.net/-gw5-75hbd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Berkshire Hathaway Buffett kauft Solarprojekt für 2,5 Milliarden Dollar

Die Beteiligungsgesellschaft des Investors Warren Buffett, Berkshire Hathaway, will für 2,5 Milliarden Dollar ein Solarprojekt des amerikanischen Unternehmens Sun Power kaufen. Es könnte das weltgrößte photovoltaische Entwicklungsprojekt werden.

© dpa Vergrößern Warren Buffett investiert in regenerierbare Energien.

Der Verkauf eines Solarprojekts an einen Stromversorger der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway spült dem amerikanischen Unternehmen Sun Power bis zu 2,5 Milliarden Dollar in die Kassen. Sun Power teilte am Mittwoch mit, es habe sich von seinem 579-Megawatt Antelope Valley Solarprojekt in Kalifornien getrennt. Berkshire Hathaway wird vom amerikanischen Investor Warren Buffett kontrolliert.

Sun Power und der Berkshire-Versorger Mid American Energy Holdings bezeichneten das Vorhaben als weltgrößtes photovoltaisches Entwicklungsprojekt. Mit dem Aufbau der beiden dazugehörigen Anlagen soll noch in diesem Quartal begonnen werden.

Mehr Energie für deutsche Solar-Aktien

Am deutschen Aktienmarkt beflügelte die Nachricht die Kurse der Solar-Aktien. Der Kurs des Zulieferers Wacker Chemie steigt um 4 Prozent, der des Wechselrichter-Herstellers SMA Solar sogar um mehr als 15 Prozent. Solarworld bauen ihre Vortagsgewinne aus und legen um 10 Prozent an.

Mehr zum Thema

Quelle: FAZ.net mit Reuters

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Private Equity Die größte Übernahme kommt kurz vor Jahresende

Die Anzahl von Private-Equity-Transaktionen stagniert in diesem Jahr. Dafür ist das Volumen der Käufe weiter gestiegen. Finanzinvestor BC Partners führt mit Petsmart die Rangliste der Übernahmen an. Mehr Von Holger Paul

17.12.2014, 13:42 Uhr | Finanzen
Schweres Erdbeben in Weinregion Napa Valley

Beim schwersten Erdbeben in der Region seit 25 Jahren sind am Sonntag im US-Bundesstaat Kalifornien Dutzende Menschen verletzt worden, mindestens zwei von ihnen schwer. Mehr

25.08.2014, 11:34 Uhr | Gesellschaft
Preisverfall Die Ölriesen gehen auf Diät

Der Preisrutsch am Ölmarkt trifft die Branche hart. Amerikas Schieferöl-Förderer leiden. Mitarbeiter von Großkonzernen wie BP bangen um ihre Stellen. Mehr Von Marcus Theurer

10.12.2014, 12:29 Uhr | Finanzen
Alibaba auf Rekordjagd

Das Volumen der Erstnotiz am Freitag lag bei 21,8 Milliarden Dollar. Das ist der größte Börsengang eines Internetunternehmens. Wenn Alibaba wie erwartet auch die Option für die Zuteilung von Aktien zieht, ist der Börsengang mit 25 Milliarden Dollar insgesamt der größte aller Zeiten. Mehr

23.09.2014, 12:50 Uhr | Wirtschaft
Amerikas Verteidigungshaushalt Milliarden für den Kampf gegen Islamischen Staat

Amerikas Verteidigungshaushalt für 2015 steht. Für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) sind Milliarden-Ausgaben vorgesehen. Ein großes Projekt wird allerdings bewusst ausgeklammert. Mehr

13.12.2014, 04:09 Uhr | Politik
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 03.01.2013, 10:42 Uhr

Weg in die Privatinsolvenz Alles auf Kante genäht

Werner Russmann hat sich als Architekt selbständig gemacht. Lange lief alles gut. Doch die Hausfinanzierung ist knapp kalkuliert und bei bei einem größeren Auftrag hat er sich verschätzt. Nun steht seine Existenz auf dem Spiel. Mehr Von Philipp Krohn 2 2

Wertpapiersuche